Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 17:51

Silber.de Forum

100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

plataoro
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.2015, 13:59

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon plataoro » 28.03.2017, 20:34

Wäre es nicht eigentlich denkbar, dass nur eine vergoldete Kopie ausgestellt und gestohlen wurde? Würde ja durchaus Sinn machen. Warum das Risiko eingehen wenn es sowieso kein Besucher des Museums nachprüfen kann. Ich meine bei den Kronjuwelen in England ist es auch so bur dass es da als Kopie deklariert ist.

Anzeigen
Silber.de Forum
Zonta
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 13.02.2014, 02:03
Wohnort: Herdecke

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Zonta » 28.03.2017, 21:50

Hmmm,

fürchte nur die Engländer sind da cleverer. In Deutschland war bestimmt das echte Stück ausgestellt. Viel besser finde ich das man einfach mit einer Leiter in ein Museum einsteigen kann. Wäre in meinem Wohnzimmer bestimmt sicherer gewesen...........

Wundere mich nur, dass der Goldkurs nicht explodiert ist, wo so viel Gold dem Markt entzogen wurde..... smilie_10

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 700
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Lillebor » 29.03.2017, 08:09

Kommt ja alles wieder auf dem Markt, nur kleiner smilie_07
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Benutzeravatar
Mar1988cel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 894
Registriert: 10.06.2011, 10:20
Wohnort: Landkreis Reutlingen

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Mar1988cel » 29.03.2017, 11:28

http://www.bild.de/regional/berlin/diebstahl/hatten-die-muenz-diebe-helfer-51052898.bild.html

Sicherheitsexperte Thomas M. (54) baute jahrelang Hochsicherheits-Alarmanlagen. Er ist sich sicher: „Wir haben es hier mit Manipulation oder sträflicher Fahrlässigkeit zu tun.“

... ich glaube mit dieser These lehnt er sich nicht allzu weit aus dem Fenster smilie_11
Egon von Greyerz: "Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren!"

Benutzeravatar
choices
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 06.09.2013, 05:15

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon choices » 29.03.2017, 14:00

Also der Museumsdirektor hofft ja auf eine Widerkehr der Münze, das hier habe ich von der Offiziellen Bode Museum Seite Kopiert:

"Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin: „Ein Diebstahl ist für einen Museumsdirektor eine der schlimmsten Nachrichten überhaupt. Wir sind schockiert, dass die Einbrecher unsere Sicherheitssysteme überwunden haben, mit denen wir seit vielen Jahren unsere Objekte erfolgreich schützen. Die Täter sind mit großer Gewalt vorgegangen und wir sind froh, dass kein Personenschaden entstanden ist. Nun hoffen wir, dass die Täter gefasst werden und die kostbare Münze unbeschadet in das Münzkabinett des Bode-Museums zurückkehren wird."

Der hofft bestimmt auch auf eine Pünktliche eröffnung des BER... smilie_06
Naja was soll er auch machen... die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4674
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Friedrich 3 » 29.03.2017, 14:37

Man vermutet das die Münze bereits eingeschmolzen ist.
Noch etwas geklaute Kupferleitung der Bahn untermischen und schon können Krügerrands geprägt werden.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Warmduscher » 29.03.2017, 15:22

Die Täter haben das Ding bestimmt schon runtergeschmolzen... ich gehe davon aus, dass die Polizei sich alle Käufer von Schmelzöfen der letzten 6 Monate bei Ebay und Amazon mal anguckt :-) zumindestens die, deren Postleitzahl mit 1 anfängt oder die nach Polen gingen :-)

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40 ... fen&_sop=3

in 10 Minuten auf 1200 Grad, das sollte ausreichen:
http://www.oezwerk.de/epages/62230868.s ... Melting%22

Schatzhauser
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2009, 21:33

Verdächtige!

Beitragvon Schatzhauser » 29.03.2017, 22:40

Nach dem Münzdiebstahl aus dem Bodemuseum veröffentlicht die Polizei ein erstes Bild der mutmaßlichen Täter. Die Verdächtigen sind zwar nur von hinten zu sehen, aber vielleicht kommen sie ja jemandem bekannt vor :lol:.
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit silverpecker, Asia, Silbermichel, Jessey, tdklaus, megane26 (2x), Hopy100, Enno+Tara, Raven (2x,) Montgomery, zeitbetrag, Tom47.

salito
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 235
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon salito » 30.03.2017, 00:25

smilie_01

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4674
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Friedrich 3 » 30.03.2017, 00:41

Ja immer diese dänischen Schwerverbrecher...bei denen geht es immer um Millionen... smilie_07
Könnte fast ein Coup von den dreien sein.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 3734
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon lifesgood » 30.03.2017, 06:13

... und ich dachte die wären es gewesen :D

Bild

Benutzeravatar
McSilver80
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 813
Registriert: 13.04.2014, 11:28
Wohnort: Sachsen

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon McSilver80 » 01.04.2017, 10:46

Es hatte hier oder in einem anderen Forum mal jemand geschrieben das man die Münze auch mit einer Axt Teilen könnte. Irgendwie musste ich daran denken als ich diesen Artikel lass.

https://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2017/03/berlin-diebstahl-goldmuenze-big-maple-leaf-polizei-veroeffentlicht-fotos-von-tatwerkzeugen.htm/alt%3Damp.html

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3659
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Finerus » 09.04.2017, 16:29

Wer den Schaden hat...

https://forum.silber.de/viewtopic.php?p=580940#p580940

Die "heißen" 100kg dürften inzwischen in wesentlich handlichere Portionen abgekühlt sein.
EU(R) ist tot, es leben CH(F), DE(M), GB(P)...

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1084
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Warmduscher » 12.07.2017, 07:54

Da scheint die Polizei mindestens einen vermeintlichen Täter festgenommen zu haben, mit äh... Migrationshintergrund:

http://anlagegold24.blog/2017/07/12/100 ... in-berlin/

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3628
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: 100-Kilo-Goldmünze ist dann mal weg

Beitragvon Ric III » 12.07.2017, 09:25

....wertvoller als Gold. smilie_09


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste