Seite 17 von 17

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 08.05.2019, 00:13
von Muzel
KarlTheodor hat geschrieben:
Muzel hat geschrieben:...
...
Ist aber wie bei Allem und muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er die Preise dafür bezahlt.


Ist wie bei Allem, diejenigen welche eine erfolgreiche Serie verpasst haben, versuchen anderen den Spass daran zu vermiesen und wollen diese Münzen darum schlecht reden smilie_54


Ich weiss nicht, warum du das gleich wieder so negativ interpretierst, denn ich habe die Serie nirgends schlecht geredet smilie_08 ...ich habe nur angemerkt, dass jeder für sich entscheiden muss, ob er die hohen Preise für einige Tiere bezahlt oder nicht. Das ist bei ALLEN anderen Münzen so und jeder hat seine Vorstellungen. Also nicht gleich wieder rumstänkern smilie_14

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 08.05.2019, 06:31
von KOCOS
Also ich sammel sie noch und ich habe auch ein Abo für die Folgeserie abgeschlossen. Natürlich kann man über Geschmack und „Werthaltigkeit“ lange streiten. Aber da ich eh ein Faible für die Ösi-Münzen habe, nehme ich die Taler halt mit. Kostet ja nicht die Welt - inkl. Versand auch nicht mehr als eine Unze Standardbullion und ich habe meine Freunde dran. Wer nur horten möchte oder wem die Münzen nicht gefallen, muss sie ja nicht kaufen. Mach ich bei manchen Sachen ja auch so. Von daher rate ich zu mehr Toleranz und Gelassenheit.

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 08.05.2019, 08:57
von Gollum 2.0
Ich kaufe mir die aktuelle Serie teuer beim Händler vor Ort (gekapselt und ohne Vk).

Die Schildkröte liegt dort noch rum wie blei. Für die neue Serie habe ich ein Abo bei der MÖ.

Es fällt nur auf, dass das Interesse nach der Anfangseuphorie,

von der ich mich auch habe anstecken lassen, merklich nachgelassen hat.

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 21.05.2019, 21:14
von John Doe Silver
...

Re: die neuen 3€ Dino-Taler

Verfasst: 20.08.2019, 16:43

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 20.08.2019, 17:56
von lubucoin
smilie_05 , den Österreichern fällt wohl auch nix Sinnvolles mehr ein.

Also die Südafrikaner und Kanadier haben es wenigstens noch geschafft Ihre Dino Münzen auf natürliche Weise (also farblos) zu gestalten.

Hauptsache ein wenig Farbe draufgeschmiert und OH Wunder, es leuchtet ja sogar im Dunkeln,
na dann muss man sowas natürlich unbedingt haben. smilie_13

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 11.09.2019, 09:42
von 31,1034768g
https://www.muenzeoesterreich.at/produk ... flusskrebs

Die letzte Münze der Serie.
Das Elend hat ein Ende. Mit Elend meine ich, dass ich mich immer mit dem Bestellsystem rumschlagen musste.
Heute hatte ich aber keine Probleme mit der Bestellung.

Edit: 10:30 Uhr ausverkauft

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 03.11.2019, 13:06
von Geek
Die Serie I ist ja nun abgeschlossen und die Serie II steht in den Startlöchern.

Gibt es hier im Forum überhaupt noch Interesse für die Nachfolgeserie ??? smilie_08

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 03.11.2019, 14:28
von Gregor_Pol
Album habe ich schon, jetzt meine Kinder warten nur auf die Dinosaurier :wink:

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 03.11.2019, 18:10
von KOCOS
Ich habe wie bereits geschrieben ein Abo für die DInos und die erste Münze auch schon bezahlt. Muss nur mal schauen, wie ich das Album möglichst "schlank" bekomme - extra Versandkosten dafür zu zahlen finde ich irgendwie...

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 03.11.2019, 18:21
von Gregor_Pol
Wenn man direkt Kaufen kann, spielen die Versandkosten keine rolle 8) :wink:

Re: 3€ Münzen Österreich

Verfasst: 04.11.2019, 13:57
von KOCOS
Dann muss ich den nächsten Urlaub wohl in Wien machen :D