Aktuelle Zeit: 31.10.2020, 20:00

Silber.de Forum

Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon 999.9 » 22.06.2016, 09:10

George Soros hat sich in einem langen Interview kurz vor dem Brexit-Referendum zurückgemeldet.

Er warnt: Sollte Großbritannien aus der EU aussteigen, würde das unmittelbare Folgen für das britische Pfund, die Jobs und den Finanzplatz GB haben. Sollte der Brexit kommen sieht er Europa im Niedergang, das würde Russland wieder zur Weltmacht machen. Der Niedergang der Sowjetunion war für Europa ein Segen, umgekehrt wäre es -nach Soros- dann auch der Fall, ähnlich dem Prinzip der kommunizierenden Röhren.

Ich denke, Soros ist selbst so sehr verwoben mit der City of London und dem dortigen freien Finanzplatz (der übrigens völlig unabhängig von den Gesetzen Großbritanniens auf einem exterritorialen Gebiet operiert!) und er hat selbst so viele Interessen dort, dass dies eine unverhohlene Drohung ist. Man erinnert sich: Schon einmal hat Soros ganz Großbritannien in die Knie gezwungen, als er mit seinen Fonds gegen das britische Pfund gewettet hat. Die eplizite Warnung vor einem schwarzen Freitag ist mehr, als nur der Wink mit dem Zaunpfahl. Er sagt eigentlich: Wenn ihr nicht tut, was ich will, lasse ich euch eiskalt fallen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Traurig ist, dass man solche Drohungen eines Multi-Milliardärs sehr ernst nehmen muss.

George Soros sagt Russlands Rückkehr als Supermacht voraus

http://www.welt.de/wirtschaft/article15 ... oraus.html
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Rollmops » 22.06.2016, 09:51

Soros gehört für mich zu den Fürsten der Finsternis...
aber, ähnlich wie bei dem amerikanischen Häusermarkt (Filmtipp The big short) sind nicht diejenigen für die Misere verantwortlich, die dagegen wetten, sondern diejenigen die ein Wette überhaupt erst rentable gemacht haben. Es ist zwar heute usus, den Lehrer dafür zu verurteilen, dass er eine schlechte Note verteilt hat, anstatt den Schüler der nicht gelernt hat. Deshalb kann ich Soros auch nicht dafür verurteilen, dass er erfolgreich gegen das Pfund gewettet hatte. Seine Verbrechen sehe ich eher darin wie er in die Weltpolitik eingreift und die Art und Weise wie er manipuliert.
Deshalb stellt sich mir zunächst die Frage warum er so eine Drohung ausgesprochen hat. Was will er diesmal erreichen?
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon 999.9 » 22.06.2016, 09:58

Sehr richtig! Genau wie man die Firmen nicht verurteilen kann, dass sie Off-Shore gehen, solange das völlig legal ist.

Das System selbst ist das Problem. :idea:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5565
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Bumerang » 22.06.2016, 10:24

Soros gehört zweifellos zum Welt-Establishment.
Russland ist ganz bestimmt eine Bedrohung für die NWO-ler, aber nicht so sehr für Europa.

Die City of London würde bei einem Brexit das Privileg verlieren gleichzeitig innerhalb und außerhalb der EU zu sein. Da drückt der Schuh vom Soros & Co!
Eine Überweisung aus der EU nach London würde übernacht wie die in eine Steueroase (was die CoL de facto ist) betrachtet.

Dadurch dürfte der CoL einiges an Geschäft flöten gehen. Schwarzgelder fließen heute legal aus der EU in die CoL (inkl. Inseln) und von dort teilweise weiter in die USA.

Vielmehr wäre das aber ein Beispiel für andere Länder, die sich dem anschließen könnten, so dass der feuchte Traum der NWO-ler, zum Alptraum werden könnte.

Deshalb "droht" Soros mit den Russen, in der Hoffnung, die Wähler würden Angst bekommen und für einen Verbleib stimmen.

Wenn die EU auseinander bricht bzw. sich zu einer EWU zurück entwickelt, würden einzelne Staaten die Wirtschaftsbeziehungen zu Russland intensivieren. Putin steht für eine neue Generation Oligarchen, die sich zwar bereichern wollen, sich aber dennoch der Macht einer starken Binnenwirtschaft (relativer Wohlstand für die Bevölkerung) bewusst sind. Diese Macht werden sie einsetzen um die Handelsbeziehungen zu verstärken und somit mehr Einfluss zu gewinnen. Sie setzen auf Kooperation nicht auf Isolation , wie die USA inzwischen.

Der Alptraum der Finanz-Eliten, eine Annäherung Europas zu Russland würde wahr werden.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Rollmops » 22.06.2016, 10:47

Also stimmt mein natürlicher Reflex:
Wenn Soros dafür ist, bin ich dagegen und umgekehrt
Ich bin immer nur vorsichtig, da ich ihn für extrem manipulativ halte und einen Meister in diesem Metier
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5565
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Bumerang » 22.06.2016, 11:39

Rollmops hat geschrieben:Also stimmt mein natürlicher Reflex:
Wenn Soros dafür ist, bin ich dagegen und umgekehrt
Ich bin immer nur vorsichtig, da ich ihn für extrem manipulativ halte und einen Meister in diesem Metier


Dafür braucht man noch nicht mal Reflexe. Ein Multimilliardär kann doch gar nicht unsere Interessen vertreten.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Rollmops » 22.06.2016, 12:13

Stimmt schon aber es könnte ja theorethisch sein dass er mal, die Ziele deckungsgleich sind.
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon 999.9 » 22.06.2016, 12:17

Was mich stutzig macht, ist das Rupert Murdochs Blatt "The Sun" seit Wochen offen für einen Brexit trommelt.

smilie_08

Wahrscheinlich haben sich die Cleversten unter den Milliardären sowohl für den einen, als auch für den anderen Fall abgesichert.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon 999.9 » 22.06.2016, 12:25

Zum Brexit:


Brexit Referendum 23.06.2016 – Wetten & Wettquoten

Wird sich das Vereinigte Königreich endgültig von uns abspalten?

http://www.wettbasis.com/sportwetten-ne ... niens.html

Interessant, dass man eine der ausführlichsten Analysen zum Brexit ausgerechnet auf einer Wettseite dargereicht bekommt.

smilie_07
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5565
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Soros: Russland wird wieder zur Weltmacht

Beitragvon Bumerang » 22.06.2016, 13:39

999.9 hat geschrieben:Was mich stutzig macht, ist das Rupert Murdochs Blatt "The Sun" seit Wochen offen für einen Brexit trommelt.

smilie_08

Wahrscheinlich haben sich die Cleversten unter den Milliardären sowohl für den einen, als auch für den anderen Fall abgesichert.


Als Ritter des päpstlichen Gregoriusordens mag er andere Ziele haben als die eher von Freimaurern dominiert Finanzwelt.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste