Aktuelle Zeit: 24.04.2019, 02:53

Silber.de Forum

Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5766
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Bumerang » 11.02.2019, 10:42

Frank the tank hat geschrieben:
Damit wäre zu hinterfragen, wie lange sich Großanleger, etwa Lebensversicherer oder Pensionsfonds, noch in der nominalen Scheinsicherheit wiegen, bis die italienische Schuldenblase platzt und die Kunden der Großanleger hohe reale Verluste erleiden.
Ende


In der Finanzbranche geht es immer und nur um die Nominale. Sie muss stimmen, dann hat die Bank/Versicherung ihren Job getan, der Rest ist die "Schuld der Politik".

Staatsanleihen (in eigener Währung!) platzen nicht (mehr) in der Fiatwelt. Die Realverluste der Massen sind die Gewinne der Großanleger und Institutionellen.

Am ende des Zyklus steht die hohe oder sogar Hyperinflation. Die Entscheidende Frage ist, woraus sich danach die Gewinne der Oligopolisten und Monopolisten speisen werden. Das Volk abgezockt, die Welt abgezockt. Wer kauft dann (mit einer guten Währung) die neuen Autos?? Bricht der westliche keynesianische Kapitalismus zusammen und wird von der chinesischen Planwirtschaft überholt? Großes Kino!
Gruß

Bumerang
________________________________________

"Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind."
Sigmund Freud

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter

Anzeigen
Silber.de Forum

Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste