Aktuelle Zeit: 20.02.2019, 17:32

Silber.de Forum

Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 7453
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Datenreisender » 19.01.2016, 05:32

Fast 50 Prozent weniger
Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Dass sich Lebens- und Rentenversicherungen vor allem für die Anbieter lohnen, war zu vermuten. Was allerdings eine Untersuchung der Stiftung Warentest zutage bringt, sorgt für Erschrecken. Demnach bringen auch alte Verträge oft deutlich weniger als annonciert.

http://www.n-tv.de/ratgeber/Lebensversi ... 89466.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 7453
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Datenreisender » 20.01.2016, 14:49

Problem Überschussbeteiligung
Diese Lebensversicherer zahlen nur halb so viel wie versprochen

Kunden von Lebensversicherungen droht im Alter ein böses Erwachen: Wie die „Stiftung Warentest“ herausgefunden hat, zahlen die Versicherungen bis zu 50 Prozent weniger Geld aus als angekündigt. Etliche Anbieter sind betroffen.

http://www.focus.de/finanzen/videos/pro ... 24545.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5751
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Bumerang » 20.01.2016, 15:12

Nee DR, das ist alles üble Verschwörungstheorie und mangelnde Fachkenntnis.
smilie_10

in 20 Jahren wird genau das gleiche über Riester, Rürup und sonstigem Murks, das bis dahin erfunden wird, in den Zeitung stehen. Aber vielleicht auch nicht, weil bis dahin die überfällige Währungsreform ohnehin alles vernichten wird.

Viel Spaß beim Zittern!
Gruß

Bumerang
________________________________________

"Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind."
Sigmund Freud

Ignore Liste: Kookaburra Fan=barny68, Odyssee, BIOSHOCK, redtshirt, bernstedter

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Gairsoppa » 26.01.2016, 18:37

Au Backe....

das ist neu für mich - vielleicht kennt Ihr das schon - dann sorry für das posting.
Gerade beim Stöbern auf YouTube gefunden, ist schon älter, von 2011 - aber erschreckend.
Habe mir meine Lebensversicherung zum Glück (ohne Verlust) 2010 auszahlen lassen.

§ 89 VGA
= Versicherungsaufsichtsgesetz https://de.wikipedia.org/wiki/Versicher ... eutschland)

https://www.youtube.com/watch?v=l2nmwSTIRIk

Bin sehr gespannt, wie sich das bei den Bausparkassen weiterentwickelt, denn das betrifft mich noch.

LG Gairsoppa
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3642
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon SilberZug » 26.01.2016, 19:13

Schön doof mit der Kündigung. Das Kind war ja nun schon in den Brunnen gefallen, Abschlusskosten waren bezahlt, den hohen Garantiezins weggeschmissen weil man auf youTube was ganz tolles gefunden hat. Du bist der Versicherers liebster Kunde.

Warum nicht den Bausparer auch kündigen? Eh alles Mist.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 866
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon ninteno » 26.01.2016, 19:23

SilberZug hat geschrieben:Schön doof mit der Kündigung. Das Kind war ja nun schon in den Brunnen gefallen, Abschlusskosten waren bezahlt, den hohen Garantiezins weggeschmissen weil man auf youTube was ganz tolles gefunden hat. Du bist der Versicherers liebster Kunde.

Warum nicht den Bausparer auch kündigen? Eh alles Mist.


Alles relativ, ich kenn leute die haben endfällige LV 's um ihre Hütte abzubezahlen, fälligkeit 2026.
Da ist das ziehen der reissleine eventuell das kleinere übel.
Da bekommst du jedes Jahr mit der Jahresendabrechnung Tränen in die Augen und hast im vorfeld schon Bauchschmerzen wenn der Postbote vorfährt.

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Gairsoppa » 26.01.2016, 19:49

SilberZug hat geschrieben:Schön doof mit der Kündigung. Das Kind war ja nun schon in den Brunnen gefallen, Abschlusskosten waren bezahlt, den hohen Garantiezins weggeschmissen weil man auf youTube was ganz tolles gefunden hat. Du bist der Versicherers liebster Kunde.

Warum nicht den Bausparer auch kündigen? Eh alles Mist.


@ Silberzug

wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
Und ob ich doof bin oder nicht, dass überlass mal lieber mir.
Ich habe mir meine LV 2010 auszahlen lassen. Der YouTube Beitrag ist von 2011. Und auf diesen aufmerksam geworden bin ich erst heute (2016) !

Und zu Deiner Info: es sind die Bausparkassen, die kündigen - falls diese Thema an Dir vorbeigegangen sein sollte.

Übrigens scheinst Du den Sachverhalt (Garantiezins smilie_02 = d.h. die vormals vereinbarten Zinsen bekommen sie garantiert nicht) nicht verstanden zu haben. Siehe § 89 VAG.
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
derleichte
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 01.01.2015, 16:00
Wohnort: Ratingen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon derleichte » 26.01.2016, 21:26

Gairsoppa hat geschrieben:
SilberZug hat geschrieben:Schön doof mit der Kündigung. Das Kind war ja nun schon in den Brunnen gefallen, Abschlusskosten waren bezahlt, den hohen Garantiezins weggeschmissen weil man auf youTube was ganz tolles gefunden hat. Du bist der Versicherers liebster Kunde.

Warum nicht den Bausparer auch kündigen? Eh alles Mist.


@ Silberzug

wer lesen kann, ist klar im Vorteil...
Und ob ich doof bin oder nicht, dass überlass mal lieber mir.
Ich habe mir meine LV 2010 auszahlen lassen. Der YouTube Beitrag ist von 2011. Und auf diesen aufmerksam geworden bin ich erst heute (2016) !

Und zu Deiner Info: es sind die Bausparkassen, die kündigen - falls diese Thema an Dir vorbeigegangen sein sollte.

Übrigens scheinst Du den Sachverhalt (Garantiezins smilie_02 = d.h. die vormals vereinbarten Zinsen bekommen sie garantiert nicht) nicht verstanden zu haben. Siehe § 89 VAG.


Zitat: es sind die Bausparkassen, die kündigen .... stimmt auch nicht !
hier wird echt Stimmung gemacht smilie_13

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 866
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon ninteno » 26.01.2016, 21:45

Rauchen ist nicht gesundheitsschädlich!!!
Freundlichst Ihr Dr. Malboro

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Gairsoppa » 27.01.2016, 05:46

derleichte hat geschrieben:Zitat: es sind die Bausparkassen, die kündigen .... stimmt auch nicht !
hier wird echt Stimmung gemacht smilie_13


Wieso auch nicht smilie_08 Was stimmt denn sonst nicht ?
Und außerdem stimmt es doch - Die Bausparkassen kündigen massenweise Altverträge, da sie die hohen Zinsversprechen, bedingt durch Herrn Draghis inflationäre Euro-Politik, nicht mehr bedienen können.
Ob dieser Vertragsbruch -pacta sunt servanda - unter Berufung auf den § 489 BGB rechtens ist, wird abschließend nur der BGH klären können.
Und das gleiche Problem - dass der Nichterfüllbarkeit der hohen Zinsversprechen - sehe ich jetzt auch auf die Lebnsversicherer zukommen.

Was mir aber wirklich fern liegt, ist hier irgendwelche Stimmung gegen irgendwen zu machen.
Welche Form der Altersvorsorge man trifft, muss/soll und darf doch jeder für sich selbst entscheiden.

jm2c
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Gairsoppa » 27.01.2016, 05:53

ninteno hat geschrieben:Rauchen ist nicht gesundheitsschädlich!!!
Freundlichst Ihr Dr. Malboro


Earth is a flat disc, pigs can fly and Mr. Draghi was never part of Goldman Sucks smilie_02

rest in peace Marlboro Man
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 72792.html
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 7453
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Datenreisender » 27.01.2016, 05:54

derleichte hat geschrieben:Zitat: es sind die Bausparkassen, die kündigen .... stimmt auch nicht !
hier wird echt Stimmung gemacht smilie_13

26.01.2016, 13:24
Ultimatum: Bausparkassen kündigen hochverzinste Altverträge

Auch in Österreich sind Bausparkassen-Kunden nun von ungewollten Kündigungen ihrer Sparverträge betroffen. Noch im Herbst wurde versichert, dass diese deutsche Usance hierzulande kein Thema sei, nun ist laut "Kurier" Wüstenrot ins Visier gekommen.

http://wirtschaftsblatt.at/home/nachric ... e/index.do
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon redtshirt » 27.01.2016, 07:36

Bis jetzt versucht die Bausparkasse immer nur mich in neue Verträge zu bekommen und hat die monatliche Sparsumme auf die Summe vom Vertrag begrenzt (früher konnte man auch mehr einzahlen oder einen Einmalbetrag drauf hauen). Da mein Bausparer seit 1994 läuft sind die Kreditzinsen extrem hoch aber die Guthabenverzinsung top. Aber vorher kündigen wird schwierig, da ein Vertragsbestandteil ist, dass wenn ich ihn zu 100% bespart habe und ich den Kredit nicht in Anspruch nehme einen fetten Zinsbonus auf die Gesamtsumme bekomme. Mal sehen wie es da weiter geht.

Benutzeravatar
Gairsoppa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 13.01.2015, 11:41
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon Gairsoppa » 27.01.2016, 07:47

@ redtshirt
dann drück ich Dir mal die Daumen. Meine Verträge "waren" bei der LBS und der BHW. Noch nicht voll bespart, aber seit 10 Jahren zuteilungsreif. Verzinsung zwischen 2,5 und 4 % - alle gekündigt.
Aber hier im Thread geht es ja um Lebensversicherungen.

Interessantes zu Bausparverträgen findest Du hier:
http://www.finanztip.de/community/thema ... a15ffb4b83

http://www.finanztip.de/community/thema ... n?pageNo=4

LG Gairsoppa smilie_24
Das Geld ist der Punkt, den Archimedes suchte, um die Welt zu bewegen (Johann Nestroy)
8x erfolgreich gehandelt

Benutzeravatar
derleichte
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: 01.01.2015, 16:00
Wohnort: Ratingen

Re: Lebensversicherung? Alles viel schlimmer.

Beitragvon derleichte » 30.01.2016, 19:37

Gairsoppa hat geschrieben:
derleichte hat geschrieben:Zitat: es sind die Bausparkassen, die kündigen .... stimmt auch nicht !
hier wird echt Stimmung gemacht smilie_13


Wieso auch nicht smilie_08 Was stimmt denn sonst nicht ?
Und außerdem stimmt es doch - Die Bausparkassen kündigen massenweise Altverträge, da sie die hohen Zinsversprechen, bedingt durch Herrn Draghis inflationäre Euro-Politik, nicht mehr bedienen können.
Ob dieser Vertragsbruch -pacta sunt servanda - unter Berufung auf den § 489 BGB rechtens ist, wird abschließend nur der BGH klären können.
Und das gleiche Problem - dass der Nichterfüllbarkeit der hohen Zinsversprechen - sehe ich jetzt auch auf die Lebnsversicherer zukommen.

Was mir aber wirklich fern liegt, ist hier irgendwelche Stimmung gegen irgendwen zu machen.
Welche Form der Altersvorsorge man trifft, muss/soll und darf doch jeder für sich selbst entscheiden.

jm2c


Ich habe lediglich ein freundliches Schreiben bekomme, ich könnte mein Bauspardarlehen jetzt in Anspruch nehmen, das wahr vor ca. einem Jahr.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste