Aktuelle Zeit: 26.11.2020, 11:25

Silber.de Forum

Testmanipulation bei VW

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Sapnovela
Silber-Guru
Beiträge: 2217
Registriert: 07.05.2012, 13:36

Re: Testmanipulation bei VW

Beitragvon Sapnovela » 19.04.2017, 12:41

@John Silver
Gerade für den Stadtverkehr sind eBusse (also mit eigener Batterie betriebene Busse) ideal. Die geringere Reichweite (im Vergleich zum Diesel) stört nicht weiter, viel leiser (!), gute Beschleunigung beim vielen Anfahren und eben die Rekuperation holt einiges raus. Mich nerven die Diesel-Busse in den Städten, aber muss halt alles billig, billig gehen bei den Öffis.

Anzeigen
Silber.de Forum
wintertanne
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 11.06.2014, 17:35

Re: Testmanipulation bei VW

Beitragvon wintertanne » 19.04.2017, 19:02

lifesgood hat geschrieben:Offensichtlich hat man auch den Wasserstoffantrieb (Brennstoffzelle) noch nicht ad acta gelegt: http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 30491.html

lifesgood


Rein formal betrachtet, auch mit der hier zurecht entgegen gebrachtem Misstrauen, ist Wasserstoff auch keine Lösung, denn aktuell ist die H2 Gewinnung auch nicht "grün". Der Wirkungsgrad liegt etwa bei 50%, vom Wasser zum Auto um dort wieder Energie zu werden. Also auch kein wirklicher Ersatz, wenn man davon ausgeht das zur Gewinnung auch fossile Energieträger zum Einsatz kommen.

Also das gleiche Problem wie bei E-Autos. Der Prozess der fürs fahren sorgt ist selber "sauber", aber komplett betrachtet (noch) umweltpolitischer Unsinn.

@John Silver
Gerade für den Stadtverkehr sind eBusse (also mit eigener Batterie betriebene Busse) ideal. Die geringere Reichweite (im Vergleich zum Diesel) stört nicht weiter, viel leiser (!), gute Beschleunigung beim vielen Anfahren und eben die Rekuperation holt einiges raus. Mich nerven die Diesel-Busse in den Städten, aber muss halt alles billig, billig gehen bei den Öffis.


Plus dem Vorteil, das Busse an bestimmten Plätzen halten, was eine kurzzeitige Ladung der Batterie via Induktion ermöglichen könnte.

Es geht halt vieles, nur zeigt ja auch wieder der Beitrag von lifesgood, man kann sich nicht einigen auf was und versucht hier und da mal ein bisschen.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste