Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 12:12

Silber.de Forum

5 Euro-Münzen Deutschland

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 25.04.2018, 19:50

Stefanie hat geschrieben:Kann man bei Gott auch bestellen? smilie_08


Das ist doch nur so eine Redensart....
wie z.B. auch beim Sex > "OH, MEIN GOTT" :)

Anzeigen
Silber.de Forum
Stefanie
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 26.03.2018, 07:38

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Stefanie » 25.04.2018, 19:51

Was ist Sex? smilie_08

Gleich kommt Bayern gegen Real. Das ist Sex. smilie_11
Es ist wichtig, dass man den Leuten sagt was man denkt. Vor allem den Arschlöchern.

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 26.04.2018, 10:27

Stefanie hat geschrieben:Was ist Sex? smilie_08

Gleich kommt Bayern gegen Real. Das ist Sex. smilie_11


Mein Mitgefühl smilie_06

No Sex und dann noch Bayern Frust.....

Autoom
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 13.10.2009, 11:39
Wohnort: Römerberg

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Autoom » 26.04.2018, 13:24

Habe heute meine 5er zusammen bekommen und habe das Gefühl, dass die Ringe von A und F viel zu hell sind. Oder ich brauch ne Brille.

Und Beileid für den 2 fach ausgefallenen Sex, 1 mal weil das Spiel kam und 2 mal weil Bayern verloren hast.
Getauscht mit: Sascha2711; Schatzi; Owtlaw123; marcus; Micky Maus; silbernase; Vargas; Valentin u.a.

silbereisen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 25.10.2010, 09:10

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon silbereisen » 26.04.2018, 16:38

Hat jemand eine Ahnung, warum die verschiedenen Prägestätten so unterschiedlich gehandelt werden ?

Stefanie
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 26.03.2018, 07:38

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Stefanie » 26.04.2018, 17:02

Ich habe spanische Wurzeln und ich bin Real Fan.

Da sieht man die Dummheit des Forums.
Es ist wichtig, dass man den Leuten sagt was man denkt. Vor allem den Arschlöchern.

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Outback 1403 » 26.04.2018, 18:37

Hab mir heute ein paar Münzen direkt bei der Buba geholt ( F+D). Gibt wohl deutliche Unterschiede bei den Farbringen, F scheint im Licht richtig gelb und D = orange. Wie sieht es denn bei den anderen Buchstaben aus, auch markante Unterschiede?

Benutzeravatar
Hagakure
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 28.10.2016, 11:56

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Hagakure » 26.04.2018, 18:50

Outback 1403 hat geschrieben:Hab mir heute ein paar Münzen direkt bei der Buba geholt ( F+D). Gibt wohl deutliche Unterschiede bei den Farbringen, F scheint im Licht richtig gelb und D = orange. Wie sieht es denn bei den anderen Buchstaben aus, auch markante Unterschiede?


Habe eben einmal geschaut. Ich konnte J und G vergleichen. Der Farbton sieht für mich absolut identisch aus (dunkleres Orange). War mir bisher gar nicht aufgefallen. Vielleicht war der Kunststoff ausgegangen.
Wer sich da wohl ausgetobt hat.
smilie_08
Gruß

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Outback 1403 » 26.04.2018, 18:56

Hagakure hat geschrieben:
Outback 1403 hat geschrieben:Hab mir heute ein paar Münzen direkt bei der Buba geholt ( F+D). Gibt wohl deutliche Unterschiede bei den Farbringen, F scheint im Licht richtig gelb und D = orange. Wie sieht es denn bei den anderen Buchstaben aus, auch markante Unterschiede?


Habe eben einmal geschaut. Ich konnte J und G vergleichen. Der Farbton sieht für mich absolut identisch aus (dunkleres Orange). War mir bisher gar nicht aufgefallen. Vielleicht war der Kunststoff ausgegangen.
Wer sich da wohl ausgetobt hat.
smilie_08
Gruß


Handelt sich bei " F " wohl um Blutarmut im Plastik smilie_02 , ist kein Zufall, hab 2 von denen bekommen und leuchten beide identisch in gelb. " D " ist dann wohl normal ( orange ).

Danke für die Rückmeldung! smilie_01

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 26.04.2018, 19:16

1. Können Sie etwas zur Verteilung bzw. zum Verteilerschlüssel sagen?
Bei der Zuteilung von limitierten Sammlerprodukten versucht das Bundesministerium der Finanzen, den Interessen aller Kundengruppen gleichermaßen gerecht zu werden. Ist dies wegen starker Nachfrage nicht vollständig möglich, werden die Interessen privater Sammler stärker berücksichtigt. Sofern eine Zuteilung notwendig werden sollte, werden - wie in den Jahren zuvor - zwei Drittel der Auflage Privatkunden zur Verfügung gestellt und das verbleibende Drittel zur Belieferung der gewerblichen Münzhändler verwendet. Diese Zuteilungsquote betrifft sowohl die Münzen in der Stempelglanzausführung als auch die Münzen in der
höherwertigen Spiegelglanzausführung.

https://www.bundesfinanzministerium.de/ ... -Zone.html

Daran habe ich meine Zweifel..Auftrag # 558 xxx am ersten Tag für mich und # 564 xxx am letzten Tag für einen Verwandten. Ergo 6000 Nummern Unterschied zuzüglicher ABO Besteller aus 2017 sollen dann mindestens 240 000 PP Münzen an Private sein? wer`s glaubt wird selig.

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon [email protected] » 26.04.2018, 19:23

Hallo,

heute die Zahlungsaufforderung für 2 Stück PP erhalten.
Umgehend den Widerspruch rausgelassen und für das Abo gleich mit.
Letztes Jahr 5 bekommen.
2 Stück können sie sich in die Haare schmieren.

Gruß

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 26.04.2018, 19:31

[email protected] hat geschrieben:Hallo,

heute die Zahlungsaufforderung für 2 Stück PP erhalten.
Umgehend den Widerspruch rausgelassen und für das Abo gleich mit.
Letztes Jahr 5 bekommen.
2 Stück können sie sich in die Haare schmieren.

Gruß


So isses, smilie_09
können sie den Händlern dann auch noch zu teilen.

John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 572
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon John Doe Silver » 26.04.2018, 20:45

Ich habe noch keine Zahlungsaufforderung bekommen. Hatte 2 Abos abgeschlossen aber seitdem nichts mehr gehört.
Traue keiner Bank die du nicht selbst gegründet hast

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6133
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 26.04.2018, 20:54

John Doe Silver hat geschrieben:Ich habe noch keine Zahlungsaufforderung bekommen. Hatte 2 Abos abgeschlossen aber seitdem nichts mehr gehört.


Einfach bei der VfS von 08:00 bis 20:00Uhr anrufen: https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/kontakt/ und nachfragen (Kundennummer bereithalten).
Der Versand der Rechnungen, sofern eine Zuteilung erfolgt ist, kann in der Regel schon mal bis 2 Wochen dauern. Manchmal ist man als erster dran dann wieder als letzter oder mitten drin.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 779
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Tykon » 26.04.2018, 21:42

Habe meine Zahlungsaufforderung für das 5er Set bekommen. Läuft ... smilie_01


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 7 Gäste