Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 04:59

Silber.de Forum

5 Euro-Münzen Deutschland

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 21.04.2018, 09:52

Es sind zwar 400 k statt 300 k PP in 2018
aber insgesamt max. 80.000 komplette 5er Sets möglich.

Hat eigentlich schon jemand eine Benachrichtigung über eine Zuteilung bekommen?

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 21.04.2018, 10:01

juergen1228 hat geschrieben:Es sind zwar 400 k statt 300 k PP in 2018
aber insgesamt max. 80.000 komplette 5er Sets möglich.

Hat eigentlich schon jemand eine Benachrichtigung über eine Zuteilung bekommen?


Die postalischen Mitteilungen über die Zuteilungen dauern 1 -2 Wochen bis sie alle verschickt wurden.

Ein Anruf am Donnerstag bei der VfS ergab, dass jede Zuteilung mit zwei Einzelmünzen bedacht wurde.
Ich hatte eigentlich ein Abo bestellt und daher storniert. So freuen sich zwei Sammler im zweiten Gang doch noh drei Münzen zu bekommen. Komplettsets sind wohl damit passé.
Wie das mit den Beziehern der Aboszuteilungen aus dem letzten Jahr aussieht, weiss ich nicht.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

DodgeT
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 03.05.2013, 11:10

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon DodgeT » 21.04.2018, 10:06

Warum hat die Münze eigentlich diesen waagerechten Strich quer durch die Prägung ?

Soll das etwas symbolisieren ? Sieht irgendwie nach minderwertiger Prägung aus, wie ich finde :roll:

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6699
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon san agustin » 21.04.2018, 10:39

,,erschreckend,, ist aber die Tatsache, da die Preise der PP 2018 ziemlich im keller angesiedelt sind

können das hier mehrere User bestätigen, das die Ausgabe Subtropen 2018 o h n e Flyer
ausgegeben werden, statt wie in den Jahren 2016 und 2017 ?

schade eigentlich............
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Madame LuLu » 21.04.2018, 10:53

Zitat Webseite Bundesbank:
"Bei den innovativen 5-Euro-Sammlermünzen "Planet Erde" (2016) und "Tropische Zone" (2017) hatte das Bundesministerium der Finanzen (BMF), der Münzherr in Deutschland, einen Informationsflyer herausgegeben. Eine Informationsbroschüre für die Münzen der Serie ab 2018 wird es nicht geben."

bluefri
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 02.04.2017, 13:09

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon bluefri » 21.04.2018, 11:05

DodgeT hat geschrieben:Warum hat die Münze eigentlich diesen waagerechten Strich quer durch die Prägung ? ...


Das ist die Sollbruchstelle! smilie_10

Allen ein schönes Wochenende!
bluefri

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 21.04.2018, 12:21

nordmann_de hat geschrieben:
juergen1228 hat geschrieben:Es sind zwar 400 k statt 300 k PP in 2018
aber insgesamt max. 80.000 komplette 5er Sets möglich.

Hat eigentlich schon jemand eine Benachrichtigung über eine Zuteilung bekommen?


Die postalischen Mitteilungen über die Zuteilungen dauern 1 -2 Wochen bis sie alle verschickt wurden.

Ein Anruf am Donnerstag bei der VfS ergab, dass jede Zuteilung mit zwei Einzelmünzen bedacht wurde.
Ich hatte eigentlich ein Abo bestellt und daher storniert. So freuen sich zwei Sammler im zweiten Gang doch noh drei Münzen zu bekommen. Komplettsets sind wohl damit passé.
Wie das mit den Beziehern der Aboszuteilungen aus dem letzten Jahr aussieht, weiss ich nicht.


Danke für die Info. smilie_14
Also Einzelmünzen wollte ich auch nicht.
Kann man die im Nachinein noch stornieren?
Dachte das geht nur bis14 Tage nach der Bestellung. smilie_08

ps.
Naja die Händler bekommen eh das Gro der Münzen und der Privatmann wird mit PP Einzelzuteilungen
abgespeist - respektive darf sich für Eine Standard 5€ Münze Stundenlang anstellen -
und bei Ebay werden diese Rollenweise angeboten. :oops:
In meinen Augen eine Riesenschweinerei - das man als Sammler quasi dazu gezwungen wird einen kompletten Satz zum doppelten Preis bei Ebay oder Händler zu kaufen.
In DE wird der Verbraucher so richtig verarscht :oops:
siehe u.a. auch VW Diesel Entschädigungen vs USA - aber der Michel nimmt alles hin. Also weiter so.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6132
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 21.04.2018, 12:34

juergen1228 hat geschrieben:...
Danke für die Info. smilie_14
Also Einzelmünzen wollte ich auch nicht.
Kann man die im Nachinein noch stornieren?
Dachte das geht nur bis14 Tage nach der Bestellung. smilie_08
...


Ja, habe es ja so gemacht.
Ist ja kein Edelmetall (wie hier schon mehrfach festgestellt), da gilt das Widerrufsrecht innerhalb der Frist.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6699
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon san agustin » 21.04.2018, 14:12

juergen1228 hat geschrieben:
ps.
............. - respektive darf sich für Eine Standard 5€ Münze Stundenlang anstellen -
und bei Ebay werden diese Rollenweise angeboten. :oops:
In meinen Augen eine Riesenschweinerei - das man als Sammler quasi dazu gezwungen wird einen kompletten Satz zum doppelten Preis bei Ebay oder Händler zu kaufen.
In DE wird der Verbraucher so richtig verarscht :oops:
......


naja, ganz so dramatisch ist es auch wieder nicht

anstehen bei der örtlichen Buba i.d.R. um die 15 minuten
und man kann ja durch Tauschaktionen (siehe z.B.dieses Forum) sich einen ganzen
Satz zum nominal Wert ertauschen zzgl. Porto

und was die Rollen anbetrifft: die gehen im Moment zwischen 210 - 235 raus
es hätte schlimmer kommen können
ist eben die Frage: fallen die Preise mit der Zeit oder sehen wir in ein paar Monate
steigende Notierungen

hier mal Prägestätte J und A
finde den Polymerring sehr intensiv und schön
Dateianhänge
20180421_134513[1].jpg
20180421_134459[1].jpg
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 21.04.2018, 14:52

"naja, ganz so dramatisch ist es auch wieder nicht
anstehen bei der örtlichen Buba i.d.R. um die 15 minuten"
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

denke mal das ist in den verschieden Örtlichkeiten unterschiedlich
und ich habe oftmals auch schon längere Wartezeiten gelesen.
Hinzuzurechnen ist sicherlich auch die An und Abfahrt Zeit,
wobei dann schon mal zusammen ein Stündchen oder mehr draufgehen kann.
Macht das einer an verschiedenen Tagen mehrmals sind es folglich Stunden.

Wenn du damit glücklich und zufrieden bist - Glückwunsch.
Mit mir machen sie so einen Schmarn nicht.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6699
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon san agustin » 21.04.2018, 15:00

@ juergen1228

im Handel kosten die einzelnen €5er ab 8,90 aufwärts
daher: wer das grosse glück hat, die Buba fast um die ecke zu haben, für dem
drängt sich ein hin-laufen quasi schon auf und lohnt sich dementsprechend
5 EURO gegen € 5 ist ein schöner und sinnvoller tausch

aber ja: wer die rollen für 125 bekommt und für ca. 220 auf ebay verkauft
macht den grossen reibach (nur Händler und Insider bei der Buba)
ich kann es nicht verhindern...............
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 863
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 21.04.2018, 15:04

san agustin hat geschrieben:@ juergen1228

im Handel kosten die einzelnen €5er ab 8,90 aufwärts
daher: wer das grosse glück hat, die Buba fast um die ecke zu haben, für dem
drängt sich ein hin-laufen quasi schon auf und lohnt sich dementsprechend
5 EURO gegen € 5 ist ein schöner und sinnvoller tausch

aber ja: wer die rollen für 125 bekommt und für ca. 220 auf ebay verkauft
macht den grossen reibach (nur Händler und Insider bei der Buba)
ich kann es nicht verhindern...............


Ja wenn' s gleich um die Ecke ist + 15 Minuten -
wirklich kein großer Aufwand! smilie_01

silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon silvergod » 21.04.2018, 15:05

nordmann_de hat geschrieben:
juergen1228 hat geschrieben:Es sind zwar 400 k statt 300 k PP in 2018
aber insgesamt max. 80.000 komplette 5er Sets möglich.

Hat eigentlich schon jemand eine Benachrichtigung über eine Zuteilung bekommen?


Die postalischen Mitteilungen über die Zuteilungen dauern 1 -2 Wochen bis sie alle verschickt wurden.

Ein Anruf am Donnerstag bei der VfS ergab, dass jede Zuteilung mit zwei Einzelmünzen bedacht wurde.
Ich hatte eigentlich ein Abo bestellt und daher storniert. So freuen sich zwei Sammler im zweiten Gang doch noh drei Münzen zu bekommen. Komplettsets sind wohl damit passé.
Wie das mit den Beziehern der Aboszuteilungen aus dem letzten Jahr aussieht, weiss ich nicht.


OH man.. Das wäre ja scheiße, also bei der Bestellung am ersten Tag konnte ich als Menge im Abonnement 10 Stück angeben. Hab ich natürlich auch gemacht mit der Hoffnung einen kompletten Satz im Abo zugeteilt zu bekommen. Durch die Erhöhung der Auflage war ich noch etwas zuversichtlich. Und jetzt diese Mitteilung. Na, ich warte mal den Brief ab, oder ich frage da nächste Woche auch mal telefonisch an, ob und wie eine Zuteilung auf mein Kundenkonto erfolgt ist.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

PomMeck
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 10.01.2011, 09:54
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon PomMeck » 22.04.2018, 09:04

Hatte gestern die Rechnung für den Komplettsatz in der Post. Hatte damals gleich als Abo mit 5 Stück bestellt. Den Flyer hatte ich allerdings nie mit bei - nicht bei der Erde und nicht im letzten Jahr. Egal, die Münzen kommen, da brauche ich mir keine Gedanken machen. Die einfache Variante hole ich mir bei der örtlichen Bankfiliale. Als Kunde kann man hier eine bestellen und bekommt diese dann auch. Allerdings wird niemand hier eine ganze Rolle erhalten und das ist gut so. smilie_01

Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2217
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Germanier » 22.04.2018, 09:17

Fernab jeglicher Buba-Filialen ist es natürlich schwierig, soviel einzusammeln, das man den Satz hier im Forum komplettieren kann und da hat meine Spaß Kasse vor Ort mir schon 2 Stück zugestanden.
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste