Aktuelle Zeit: 27.10.2020, 13:18

Silber.de Forum

5 Euro-Münzen Deutschland

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon ***gollum*** » 19.05.2017, 19:59

Solange es Leute gibt, die für eine Maß Bier 10 Oiro bezahlen,

solange wird es auch Menschen geben, die für dieses Blech auch mehr als 5 Oiro bezahlen.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 19.05.2017, 20:04

@gollum
so isses
smilie_57
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Silbermann 1984 » 19.05.2017, 21:14

***gollum*** hat geschrieben:Solange es Leute gibt, die für eine Maß Bier 10 Oiro bezahlen,

solange wird es auch Menschen geben, die für dieses Blech auch mehr als 5 Oiro bezahlen.


Gibt ja auch Menschen die für eine Kugel Eis 2,40DM bezahlen smilie_11 ,ich hab aufgehört in der Eisdiele Eis zu essen bei 60pf. die Kugel smilie_08

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon ***gollum*** » 19.05.2017, 22:08

Ich fahre sooft es geht zu meiner Eisdiele.

Mit dem Fahrrad.

Hin und zurück 25 km.

Ein Batzen kostet 1,10 Oiro.

In DM weiß ich es nicht. smilie_16

Es kostet soviel wie es eben kostet.

Entweder man kauft oder man kauft nicht.

Münzenkauf ist nicht anders.

Es grüßt der

gollum

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1037
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Silbermann 1984 » 19.05.2017, 22:24

***gollum*** hat geschrieben:Ich fahre sooft es geht zu meiner Eisdiele.

Mit dem Fahrrad.

Hin und zurück 25 km.

Ein Batzen kostet 1,10 Oiro.

In DM weiß ich es nicht. smilie_16

Es kostet soviel wie es eben kostet.

Entweder man kauft oder man kauft nicht.

Münzenkauf ist nicht anders.

Es grüßt der

gollum


Ich denk mir immer solange die Menschen so viel Geld für ne Kugel Eis bereit sind zu bezahlen solange wirds auch immer teurer smilie_11 ,und es ist im Sommer immer voll ,ich bin es nicht mehr da ich noch Preise von umgerechnet 15ct. kenne .Also für das wo es heutzutage ein Kügelchen gibt hat man 10 bekommen .

Genau so verhält es sich mit Kaffee im Pappbecher für 2,90 ,Herstellungskosten keine 50ct. !

Aber daran sieht man es ist noch genug Kohle da smilie_11

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon ***gollum*** » 19.05.2017, 22:30

Ich kann mich noch erinnern, als ich in Italien 1000 Lire für eine Kugel bezahlt habe.

Aber das ist schon 35 Jahre her. smilie_24

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3015
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Aurifer » 19.05.2017, 23:09

smilie_24
Zuletzt geändert von Aurifer am 18.08.2017, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
qayqwertz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 654
Registriert: 03.09.2011, 21:11

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon qayqwertz » 20.05.2017, 00:14

Retsamator hat geschrieben:...
Erstaunlich oder. Es soll ja sogar in Silberforen Leute geben, die für dieses Blech mehr als 5 € bezahlen.
Also hab ich gehört. :-) Also immer erst vor der eigenen Haustür kehren.


ich kann Dir jetzt leider nicht ganz folgen und auch nicht nachvollziehen warum ich vor meiner Haustüre kehren sollte? (außerdem wurden da erst neu Fliesen verlegt) smilie_13

Warum sollten Leute (auch aus Silberforen) nicht mehr als 5€ (oder eben über dem Ausgabepreis) bezahlen?
Wenn jemand die Münzen nicht zum Nominal von der Bank bekommen hat/wollte (aus welchen Gründen auch immer) wird er wohl um das Aufgeld nicht herum kommen.

Nur ist es eben ein großer Unterschied, ob jemand ein deratiges überzogenes und zweifelhaftes Angebot zu fast dem doppelten "Straßenpreis" kauft, oder eben zum jeweils üblichen Preis kaufen will/muss, weil er bei der offiziellen Ausgabe zum normalen Ausgabepreis nicht zum Zuge kam.

Also kläre mich (oder uns, evtl. haben es andere Leser auch nicht ganz verstanden) was Du mit Deinem Beitrag genau meinst. smilie_14

silberhai

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon silberhai » 20.05.2017, 08:35

@qayqwertz
smilie_01

Benutzeravatar
Andre090904
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1577
Registriert: 20.11.2014, 19:55

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Andre090904 » 30.05.2017, 02:07


Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2234
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Germanier » 08.06.2017, 06:02

Germanier hat geschrieben:Da tausche ich also letztlich eine A gegen F und G smilie_11


Operation gelungen, vielen Dank für den Tippgeber smilie_24 1 x A verkauft für 30 € und F und G gekauft für knapp 27€. Muss man MDM auch mal lobend erwähnen.
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 08.06.2017, 09:22

Köln hat seit heute keine 5 Euro Tropen mehr.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1653
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon 25rubel » 08.06.2017, 09:38

die hatten immer noch welche?? :shock:
und hier auf dem platten land darftst du für sehr, sehr kurze zeit einer nachjagen!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6837
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 08.06.2017, 12:04

Ja, bis gestern gab es reichlich.
Hamburg hatte aber auch nach zwei Wochen nichts mehr.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Silberfinger007
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 684
Registriert: 13.09.2011, 15:01
Wohnort: Bayern

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Silberfinger007 » 08.06.2017, 13:58

Hallo, eine Frage,

bei der Lieferung der beiden 5 Euromünzen von MDM war eine Anrechtskarte
für eine Münze mit Präge D für 19,95 Euro dabei.
Weiß jemand, ob hier der Versand noch dazu kommt oder ob dies versandkostenfrei ist.
Steht leider nirgendwo und telefonisch kommt man nicht durch.

Danke 007


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste