Aktuelle Zeit: 21.09.2021, 06:14

Silber.de Forum

5 Euro-Münzen Deutschland

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7695
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon san agustin » 11.04.2017, 20:58

guten abend @nordmann_de

in der tat: das mit den 20er luther ist schon recht interessant
weis nicht wie es bei den anderen buba aussieht, aber das nach 3 tagen nichts
mehr da ist, empfinde ich ähnlich wie die ,,95 thesen,, smilie_16 smilie_50

eventuell haben andere foristen ähnliche erfahrungen vor ort gemacht
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Germanier
Silber-Guru
Beiträge: 2262
Registriert: 09.11.2010, 22:52
Wohnort: Lausitz

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Germanier » 11.04.2017, 21:58

Ich war heute bei meiner Dorfsparkasse und habe mir einen 20er Luther geholt. Den hat sie aus einer angefangenen Rolle entnommen und gut war's. Ich weiß natürlich nicht, ob ich mehr bekommen hätte smilie_08
Ein Bankraub ist stets das Werk von Amateuren. Wahre Profis gründen eine Bank.
B. Brecht
_______________________________________
Erfolgreich getauscht/gehandelt mit d.pust, Hartmann, Sammlerjack, Schatzi, Eddy, DerExporteur, Kurzer, Silberinvestor, Silberschmied, Mahoney33, Silbernase, SuperLunar, Puschkinrosa

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Em-Bug » 12.04.2017, 10:17

Vom Standpunkt des Recyclings aus betrachtet ist diese Münze abzulehnen, da es sich um ein Verbundmaterial handelt, dass zusätzliche Arbeitsschritte erfordert.

Also alles andere als ökologisch diese Münzen, die ja auf die Schönheit unserer Erde hinweisen sollen.

:?
Don't worry keep stackin'

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 956
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Outback 1403 » 12.04.2017, 12:01

san agustin hat geschrieben:für alle, die sich hoffnungen machen, reichlich 5 Euro Tropische Zone
bei der BuBa abzugreifen, ist dieses Posting gewidmet..........

statt heute morgen mit ,,kaffee und kuchen,, begrüsst zu werden, erwartet
jedem jäger und sammler folgendes schild vor dem eingang JEDER Bundesbank Filiale

es bleibt also nichts anderes übrig, als seine turnschuhe zu schnüren (eventuell auch
seinen schlafsack) und rechtzeitig und jeden tag bei der Buba anzuklopfen smilie_07

noch etwas interessantes - des wegen war eigentlich mein besuch angedacht:
die € 20 gedenkmütze LUTHER ist bei meiner Filiale bereits ausverkauft
und das quasi nach 3 tagen !?
Rollenware wurde überhaupt nicht ausgegeben und die abgabe pro person auf 10 stück begrenzt
smilie_12


Hatte keine Probleme die 20 € Luther-Münze Rollenweise bei meiner Buba zu bekommen ( Freitags, am 2. Ausgabetag ). Waren ein paar Leute mehr da als bei den " Bremer Stadtmusikanten ", aber die Münze war ja auch unterirdisch.

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1052
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Tykon » 12.04.2017, 15:21

san agustin hat geschrieben:für alle, die sich hoffnungen machen, reichlich 5 Euro Tropische Zone
bei der BuBa abzugreifen, ist dieses Posting gewidmet..........

[...]

es bleibt also nichts anderes übrig, als seine turnschuhe zu schnüren (eventuell auch
seinen schlafsack) und rechtzeitig und jeden tag bei der Buba anzuklopfen smilie_07

Warum sollte jemand glauben, dass es beim neuen 5er anders als in 2016 zugehen sollte? Es ist ja nicht zu erwarten, dass das Interesse geringer sein wird. Eher im Gegenteil.

Ich habe mir schon im letzten Jahr mein tägliches Exemplar geholt und werde das auch dismal wieder machen.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon sternengong » 12.04.2017, 16:43

Tykon hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:für alle, die sich hoffnungen machen, reichlich 5 Euro Tropische Zone
bei der BuBa abzugreifen, ist dieses Posting gewidmet..........

[...]

es bleibt also nichts anderes übrig, als seine turnschuhe zu schnüren (eventuell auch
seinen schlafsack) und rechtzeitig und jeden tag bei der Buba anzuklopfen smilie_07

Warum sollte jemand glauben, dass es beim neuen 5er anders als in 2016 zugehen sollte? Es ist ja nicht zu erwarten, dass das Interesse geringer sein wird. Eher im Gegenteil.

Ich habe mir schon im letzten Jahr mein tägliches Exemplar geholt und werde das auch dismal wieder machen.


Wieviele Tage hatte die Buba denn letztes Jahr Vorrat? smilie_08
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1052
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Tykon » 12.04.2017, 20:31

Also meine Filiale hatte für ca. 4 Wochen Vorrat. Ich habe insgesamt 25 5er geholt und mir zu Komplettsätzen zusammen getauscht.

Und es war jeden Tag voll vorm Schalter ....
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7271
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 12.04.2017, 20:55

Tykon hat geschrieben:Also meine Filiale hatte für ca. 4 Wochen Vorrat.
...
Und es war jeden Tag voll vorm Schalter ....


Denke, das hängt vom den örtlichen Nachfragegegebenheiten ab und
kann so nicht pauschal bestätigt werden. Im Raum Köln/Bonn (bei den BuBA-Filialen)
war sie eher schon früher ausverkauft und die Nachfrage (Länge der Schlange = Wartezeit)
sank stark mir der Ausgabezeit.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Tykon
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1052
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Tykon » 12.04.2017, 22:16

Ich habe auch nicht pauschal gesprochen sondern nur für mich.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 956
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Outback 1403 » 13.04.2017, 12:55

EMK geht für die Stempelglanzversion mit 39,50 € in den Vorverkauf smilie_02
https://www.emk.com/de-de/euro/tropisch ... ide4901730

Letztes Jahr waren es - glaube ich 14,xx €? Finde ich nicht so gesund das Ganze, " Planet Erde " ist stufenweise auf 15 - 25 - 30 - 35 € gestiegen, d.h. auch Nachzügler hatten noch eine Chance. Wenn das mal nicht als Blase endet. Wer steigt denn noch bei dem Spekulationspreis ein?

Werde es nur bei der BuBa versuchen, falls ich dort was bekomme - gut, und wenn nicht - Pech gehabt.

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 782
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon graurock » 13.04.2017, 14:14

Warum die Gewinne den Sammlern überlassen oder gar eine Wertsteigerung.

Das ist alles eingepreist dieses Jahr.
Wenn es die Leute kaufen...

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon silvergod » 13.04.2017, 19:29

Servus,
Mal eine Frage in die Runde!
Wenn die Ausgabepolitik der Bundesbanken bezüglich der 5€ Polymermünze letztes Jahr auch schon so restriktiv ( 1Münze pro Person am Tag) war, wie kann es sein, daß bei Ebay z.B. ganze Rollen angeboten werden?
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 792
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon sternengong » 13.04.2017, 19:35

silvergod hat geschrieben:Servus,
Mal eine Frage in die Runde!
Wenn die Ausgabepolitik der Bundesbanken bezüglich der 5€ Polymermünze letztes Jahr auch schon so restriktiv ( 1Münze pro Person am Tag) war, wie kann es sein, daß bei Ebay z.B. ganze Rollen angeboten werden?


Gute Frage, die Antwort hätte ich auch gerne :wink:
Vielleicht hat da jemand einfach bessere Kontakte als wir, silvergod :wink:
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Thommy2608
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 02.04.2016, 16:47

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon Thommy2608 » 13.04.2017, 20:00

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach...
Leute die bei der Bank arbeiten wissen, dass die Bank ein bestimmtes Kontingent bekommt. Und da werden sich im Vorfeld bestimmt Mitarbeiter die ein oder andere Rolle sichern.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7271
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 5 Euro-Münzen Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 13.04.2017, 20:12

Thommy2608 hat geschrieben:Die Antwort ist eigentlich ganz einfach...
Leute die bei der Bank arbeiten wissen, dass die Bank ein bestimmtes Kontingent bekommt. Und da werden sich im Vorfeld bestimmt Mitarbeiter die ein oder andere Rolle sichern.


Vitamin B, wie in jeder andern Bananenrepublik.
Da werden auch schon mal guten Kunden die Rollen reserviert von entsprechenden Mitarbeitern (aus diversen Gründen).
Und wenn du nachfragst: Ich darf Ihnen nur eine geben und sind sie Kunde unserer Bank?
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste