Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 20:56

Silber.de Forum

Das Aerotoxische Syndrom

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

GV Jäger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 20.06.2011, 00:09

Beitragvon GV Jäger » 30.03.2015, 16:58

$ilver $urfer hat geschrieben:
GV Jäger hat geschrieben:Dieser Thread wird als der widerlichste Thread in die Historie von silber.de eingehen.

Fanatische Verschwörungsanhänger und Rassisten geben hier ihre ekelhafte Visitenkarte ab.


Ganz ehrlich? Ich finde diesen Thread inzwischen eher repräsentativ für silber.de als im Vergleich besonders widerlich.


Stimmt, egal um welches Thema es geht, Rassismus und ein Link zu den rechtsextremen Hetzerseiten fehlt inzwischen nirgendwo mehr.

Anzeigen
Silber.de Forum
Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 30.03.2015, 17:02

lübecker auch von mir ein smilie_01 , Sabotageakte von Mitarbeitern gibt es seit eh und jeh.
Bin kein freund davon, es trifft ja meistens die Falschen, ob durch den Tod oder die Firma erleidet einen dermaßen schaden , das er einige Stellen der Belegschaft kündigen muß um einzusparen.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 30.03.2015, 17:06

Ich habe das Gefühl das
dieser Trööt ähnlich enden wird wie das Flugzeug um das es hier eigentlich geht
smilie_52
Zuletzt geändert von Kursprophet am 30.03.2015, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Si vis pacem para bellum

peter1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1320
Registriert: 25.08.2010, 08:06

Das Aerotoxische Syndrom

Beitragvon peter1 » 30.03.2015, 17:08

@AL1B1

243=24.3.15

www.barth-engelbart.de

mfg
peter1

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 30.03.2015, 17:18

GV Jäger hat geschrieben:egal um welches Thema es geht, Rassismus und ein Link zu den rechtsextremen Hetzerseiten fehlt inzwischen nirgendwo mehr.


Ist ja wohl auch kein Wunder wenn nun sämtliche Hemmungen fallen, da selbst die Kanzlerin neuerdings ganz unverfroren den nach 1945 zunächst geächteten und sogar mit Strafe belegten sogenannten "Deutschen Gruß" wieder anwendet:


Verwendung von Copyright-geschützten Inhalten kann außerordentlich teuer werden. Lübecker ist daher 3 Tage gesperrt. 999.9
Wohnort: Asylvanien

Benutzeravatar
Querulant
Silber-Guru
Beiträge: 3242
Registriert: 08.06.2010, 13:11

Beitragvon Querulant » 30.03.2015, 17:21

@Lübecker
smilie_07

vermute, entweder ist das getürkt, oder die wollte gerade ausholen, jemanden über den Kopf zu streicheln smilie_02
Zuletzt geändert von Querulant am 30.03.2015, 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber arm dran als Bein ab :)

peter1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1320
Registriert: 25.08.2010, 08:06

Das Aerotoxische Syndrom

Beitragvon peter1 » 30.03.2015, 17:21

da gibt es noch den aufstieg der mirage mit abschuss hypothese.

mfgpeter1

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4263
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Beitragvon 00.43peter » 30.03.2015, 17:25

Langsam ist der Zeitpunkt gekommen wo man als Forum Team handeln sollte,ab in den Freetalk.

@frosch
Da gibts noch die Akte Franz,die wieder geöffnet wurde.
,,Freiheit für Julian Assange''

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 30.03.2015, 17:36

Leute, tobt Euch erst mal woanders aus.

Hier ist erstmal zu.

Werde jetzt erst Mal eine kleine Blacklist erstellen und dann wieder eine kleine Neueröffnung feiern. Diesmal wird nur eine vernünftige Diskussion zugelassen.

Blacklist ist die nette Tour, 7 Tage Sperrung ist die nicht nette Tour. Nur zur Info. Ihr entscheidet, welche Tour genommen wird.

:idea:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10381
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 30.03.2015, 17:57

Offizielle Warnung: Der nächste User, der hier gegen einen anderen User pöbelt oder massiv gegen die Forenregeln verstößt wird MINDESTENS 7 Tage gesperrt. Davor gibt es keine weitere Aufforderung. Das ist quasi die gelbe Karte und wenn einer wieder blöd wird, gibt es die rote und zwar unmittelbar und direkt.

Den Kindergarten könnt ihr gerne bei Facebook, Twitter oder sonst wo veranstalten, aber nicht bei uns. 999.9


So, und ab jetzt kann man hier wieder vernünftig und zivilisiert Gedanken austauschen. Wer das nicht kann oder will, der soll bitte woanders hingehen.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 30.03.2015, 18:28

Peter, ein Hubschrauber und die Mirage 2000 startete exakt um 10Uhr 42 aus der Militärbasis in Orange.
Um 10Uhr41 bekommt das Französiche Tower in der Provence das letzte automatische Signal.

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 30.03.2015, 18:58

Ich halt immer noch an der These fest, das ein unter Medikamenten gestellter Psycho die Sicherungen durchgeknallt sind. Es gibt bereits Indizien das die Unterhaltung seit dem Start in Barcelona sehr Kalt und mit nörkellein von seitens des Co wahrzunehmen seien.
Auch bedenke man der Kapitän wurde in Mai 2014 eingestellt und laut aussagen von Pilotenkollegen sehr glücklich über die Einstellung in einer Low cost Fluglinie. Andrea L der bereits seit september 2013 dabei mit 630 Flugstunden auf seinem Buckel, war weniger glücklich bei GW.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 30.03.2015, 19:04

Darf ich mal fragen welche Aussagekraft diese These haben soll ?
Wieviel % von Suizidgefährdeten begeben sich denn nachweislich in psychatrische Behandlung und wieviele nicht ?

Ebenso bleibt offen selbst wenn die These richtig sein sollte was diese Aussage dann bringt .
Welche lehren könnte man daraus ziehen und wo würde man was wie verändern können ohne dabei eine angemessene Sinnhaftigkeit aus den Augen zu verlieren ?

Ich könnte hier ganz schnell aufzeigen wohin das führen könnte, das will niemand und es würde auch weder irgendwas an Restrisiken vermeiden noch verbessern die das Leben nunmal mit sich bringt , außerdem ginge das wohl für so einen Faden hier etwas zu weit !

Offensichtlich aber bleibt das es keinen Sinn macht jede These auch irgendwo annageln zu wollen smilie_13
Si vis pacem para bellum

Tunnelblick
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 19.02.2012, 19:20

Beitragvon Tunnelblick » 30.03.2015, 19:11

1. Alle Personenbeföhrderungsberufe muss der Gelbe zettel direkt an den AG gefaxt,gemailt werden
2. 1x im Jahr Psichologische Untersuchungen ähnlich der MPU mit Blut,Haar und Orintest, auf Pharma, Drogen abschecken, so für den Anfang.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 30.03.2015, 19:21

Genau und das selbe für jeden Führerschein , für Werkzeugkäufe von der Nagelschere bis zur Kettensäge , Kauf von Insektizieden .... Pilzesammeln ........ Neigungen zu religiösem Fanatismus ....usw !
Man müsste jeden für alles Prüfen ohne das was man gerne wissen wollte überhaupt prüfen zu können da in jedem Menschen das Potential lauert auch irrationale Handlungen vollziehen zu können und ich meine auch wirklich in jedem ! Alles nur eine Frage der Umstände und die kann man nicht Zukunftsorientiert prüfen !

Ja wäre eine Möglichkeit Verschäfungen einzuführen nur gehen der Gesellschaft dann ganz schnell die geeigneten Kräfte aus in manchen Brangen und trotzdem würde es am Ende immer wieder zu Tragödien kommen denen menschliches Versagen zugrunde liegt denn all diese Pfrüfungen und Anforderungen die du da Vorschlägst können eben eines nicht , in einen Menschen und in die Zukunft hineinsehen 8)

Mal angenommen das hier tatsächlich in einer Suizidtendenz eine Ursache zu ermittel wäre dann würde es sich sich nicht um eine klassische Suizidproblematik handeln sondern das Problem läge in einem sogenannten Selbstmordattentat oder in einem akkuten Nervenzusammenbruch in Richtung spontaner Amokanfall !
Ein Suizidgefährdeter erwägt seinem Leben ein Ende zu setzen , ein Selbstmordattentäter erwägt andere mit in den Tod zu reißen , ein Amokläufer erwägt viele in den Tod zu reißen ohne dabei dem Verlust des eigenen Lebens eine Bedeutung beizumessen etc pp

Sind also alles völlig verschiedene Dinge die erstmal ganz weit weg sind von der Diagnose die man da aus weiter Vergangenheit dieses Menschen hervorgeholt hat!
Und genau deshalb wird es deutlich das der auch über Jahrzehnte jegliche Prüfungen dahingehend ebenso hätte bestehen können denn hätte die Diagnose damals bedeutet das dieser Mensch eine Gefahr für sich und andere gewesen wäre dann hätte man ihn nicht frei herumlaufen lassen.

Es würde also einfach nichts bringen außer das sich ganz viele Menschen die Hilfe suchen und benötigen schlichtweg gar nicht mehr in Behandlung geben würden unabhängig von der Frage ob sie tatsächlich auch nur für ein Gramm mehr zu einer Bedrohung werden könnten als eben jeder andere auch.
Probleme würden aber weder verhindert noch gelöst sondern es besteht sogar die Gefahr das dann die allgemeinen Risiken stark steigen da eine Art Ächtung durch Vorverurteilung ganz vielen den Weg zu Behandlungen versagen würden einfach weil sich niemand mehr die Blöße unter einem erhöhten gesellschaftlichen Druck geben würden !

Zusammengefasst ist es einfach zu Kurz gedacht das man so irgendetwas verhindern könnte .
Zuletzt geändert von Kursprophet am 30.03.2015, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Si vis pacem para bellum


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste