Aktuelle Zeit: 28.05.2024, 21:29

SILBER.DE Forum

Schweizer Goldinitiative stellt globales Währungsgefüge infr

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Schweizer Goldinitiative stellt globales Währungsgefüge infr

Beitragvon Datenreisender » 25.10.2014, 07:58

Volksabstimmung
Schweizer Goldinitiative stellt globales Währungsgefüge infrage

Die Eidgenossen könnten den Goldmarkt durcheinander wirbeln. Stimmen sie für höhere Goldbestände ihrer Zentralbank, wird der Preis des Edelmetalls durch notwendige Zukäufe nach oben getrieben.

http://www.welt.de/finanzen/geldanlage/ ... frage.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4052
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 27.10.2014, 15:05

Schweizer Gold-Initiative – eine Analyse
http://www.misesde.org/?p=8774

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1201
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 27.10.2014, 15:37

Ich hoffe, die Schweizer stimmen dafür.

Das würde dann den Goldmarkt sogar noch mehr ankurbeln als der Goldshop der AfD :mrgreen:

silberhai

Beitragvon silberhai » 27.10.2014, 17:18

SebCoe hat geschrieben:Ich hoffe, die Schweizer stimmen dafür.

Das würde dann den Goldmarkt sogar noch mehr ankurbeln als der Goldshop der AfD :mrgreen:


Drücke auch beide Daumen das die Schweizer zustimmen smilie_23

Es wird höchste Zeit das der Goldmarkt wieder in Schwung kommt.


silberhai

amabhuku

Beitragvon amabhuku » 27.10.2014, 17:28

silberhai hat geschrieben:Drücke auch beide Daumen das die Schweizer zustimmen smilie_23

Es wird höchste Zeit das der Goldmarkt wieder in Schwung kommt.
silberhai


Und die Hütchenspieler von Finanzen und Politik bekommen Feuer unterm Arsch.
Zumindest müssen sie aus ihren Löchern, um Gold zu diskreditieren.
Weitere Lügen und Lügner, die zwangsläufig aus der Deckung kommen.

Oder es erweist sich unumstösslich das Gold barbarisch, rückschrittlich, zwecklos und unverdaulich ist.
Es hat keinen Nährwert.
Wirft keine Zinsen ab, ist zu schwer und zu weich.
Poliert und mit Licht angestrahlt blendet es auch noch!
Es riecht nach NICHTS.
Pfui, welch ein nutzloses Relikt!
:mrgreen:

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1219
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Beitragvon muenzfuchs » 30.10.2014, 12:50

Aktuell liegen die Befürworter mit 44/45 % zu 39 % vorn
Der Rest der Befragten ist derzeit noch unentschieden
Sei schlau wie ein Fuchs...

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 660
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Beitragvon redtshirt » 30.10.2014, 14:01

man wird schon dafür Sorgen, dass dieser Entscheid nicht durchkommt. Der Franken würde extreme aufwerten.

Mango
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 01.04.2012, 08:49

Beitragvon Mango » 30.10.2014, 14:08

Schweizer Goldinitiative wurde Konto gesperrt
Wie aus dem Kreis der Schweizer Goldinitiative zu erfahren war, wurde das speziell für internationale Spenden eingerichtete PayPal-Konto durch den amerikanischen Anbieter ohne Angaben von Gründen gesperrt.

Aktuell hat es den Anschein, dass das aufgelaufene Spendengeld von PayPal konfisziert oder zumindest für eine Zeit eingefroren wurde.

http://www.goldseiten.de/artikel/223887 ... perrt.html

...mit allen Mitteln ....
smilie_18

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1747
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 30.10.2014, 17:56

Mango hat geschrieben:Schweizer Goldinitiative wurde Konto gesperrt
Wie aus dem Kreis der Schweizer Goldinitiative zu erfahren war, wurde das speziell für internationale Spenden eingerichtete PayPal-Konto durch den amerikanischen Anbieter ohne Angaben von Gründen gesperrt.

Aktuell hat es den Anschein, dass das aufgelaufene Spendengeld von PayPal konfisziert oder zumindest für eine Zeit eingefroren wurde.

http://www.goldseiten.de/artikel/223887 ... perrt.html

...mit allen Mitteln ....
smilie_18


Nun ja, Mädels und Jungs....Als stimmberechtigter Eidgenosse kann ich Euch sagen, dass ich bei einer Initiative noch nie so viel Antiwerbung im Schweizer TV gesehen habe. Die Initianten selber werden mit dümmlichen Argumenten gesendet, wie..."falls wir je wieder eine Krise und Krieg wie im zweiten Weltkrieg haben würden, könnten wir immer noch Waren importieren.." und ähnlichem...

...Von Falschgeldsystem mit
Wertschöpfung aus dem Nichts (zu Gunsten der Bankster und Konsorten) habe ich demgegenüber noch keine Silbe gehört....

Meine JA-Stimme wird wohl symbolisch bleiben.... smilie_04

Just my 5 cents

karma

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1747
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 30.10.2014, 18:11

Mango hat geschrieben:Schweizer Goldinitiative wurde Konto gesperrt
Wie aus dem Kreis der Schweizer Goldinitiative zu erfahren war, wurde das speziell für internationale Spenden eingerichtete PayPal-Konto durch den amerikanischen Anbieter ohne Angaben von Gründen gesperrt.

Aktuell hat es den Anschein, dass das aufgelaufene Spendengeld von PayPal konfisziert oder zumindest für eine Zeit eingefroren wurde.

http://www.goldseiten.de/artikel/223887 ... perrt.html

...mit allen Mitteln ....
smilie_18


Yo. Die Propaganda und der Druck kommt nun auch vom Ausland unter Federführung des Landes der unbegrenzten (Betrugs-)Möglichkeiten....Die wissen schon, was es (für die Profiteure des Betrugssystemes) zu verlieren gibt. Die Schweiz soll gefälligst unter Eurozetteln ersticken und Au gibt keine Zinsen und kann man nicht essen... :mrgreen:


Just my 5 cents

karma

Benutzeravatar
AgCluster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 01.04.2012, 21:35
Wohnort: AufSchalke

Beitragvon AgCluster » 30.10.2014, 19:33

muenzfuchs hat geschrieben:Aktuell liegen die Befürworter mit 44/45 % zu 39 % vorn
Der Rest der Befragten ist derzeit noch unentschieden


Die Befürworter sollten wissen, dass ein großer Anteil der schweizer Devisenbestände in Form von deutschen Staatsanleihen vorliegt. Das sind AAA-Papiere. Die Bonität wurde von den drei großen amerikanischen Ratingagenturen verliehen. Wir (die Deutschen) schwören, dass wir alle Schulden nebst Zins der Schweiz zurückzahlen werden. Und zwar mit einem Euroschein. smilie_07
The euro zone has the power to defeat market speculations.

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 31.10.2014, 09:48

@karmasilver,
ich werde mit meiner Frau auch JA stimmen, es wird ein ja geben.Die Argumente des nein Lagers sind ohne Biss, nur lauer Kaffee.Ich glaube auch das Volk lässt sich nicht 2x über den Tisch ziehen.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume
Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,
ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

$ilver $urfer
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1281
Registriert: 11.02.2014, 15:15

Beitragvon $ilver $urfer » 31.10.2014, 09:54

Ich hoffe auch, dass dafür entschieden wird. Einfach um zu sehen ob das tatsächlich einen Einfluss auf den Goldpreis hat, so wie es in den gängigen Goldseiten geschrieben wird. Aber da wird ja auch seit Jahren geschrieben warum Silber kurz davor ist wieder zu steigen smilie_03

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 31.10.2014, 11:16

@Vargas

Täusche ich mich oder werden, wie bei den jüngsten Initiativen zu Themen, die tiefgreifende gesellschaftliche oder wirtschaftliche Änderungen anstreben (Freizügigkeit, Managergehälter etc.), die Wähler zunehmend experimentierfreudig? Vor nur 20 Jahren wäre eine Debatte zur Beschränkung von Managergehälter doch als Frontalangriff ins Herz der Schweizer Wirtschaft gebrandmarkt worden und den Initianten hätte man zumindest im politischen Sinne Vaterlandsverrat vorgeworfen.

Kann es sein, daß die Wähler sich mit so vielen zuvor undenkbaren Szenarien auseinandersetzen mussten, teilweise wie durch die Finanzkrise selbst betroffen sind, daß sie jetzt eher bereit sind, ungewohnte Wege einzuschlagen? Es ist nur eine Ahnung, aber in dem Fall hätte die Goldinitiative eine gute Chance.

Ich drücke Dir und den anderen Befürwortern die Daumen!
smilie_01

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 31.10.2014, 15:52

@Finerus,
ja das ist direkte Demokratie, ja es gab schon Abstimmungen da musste man sich schon Fragen ob es Sinnvoll
ist. Aber lieber einmal mehr Abstimmen als einmal nicht, das ist des Volkes Willen.
Ich glaube manche Länder würden heute besser fahren, wenn der Bürger Abstimmen könnten.
Wenn ich das Chaos der EU anschaue, bin ich froh das Privileg zu haben ein Eidgenosse zu sein.
Aber jede Münze hat zwei Seiten.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume

Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,

ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste