Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 22:39

Silber.de Forum

Verbot der Meinungsfreiheit geplant

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Verbot der Meinungsfreiheit geplant

Beitragvon Datenreisender » 16.10.2013, 13:43

EU beginnt nun offiziell mit dem Verbot der Meinungsfreiheit

“Ein bislang unbeachtetes Europäisches Rahmenstatur zur Förderung der Toleranz sieht in Sektion 2e vor, dass die EU “konkrete Maßnahmen” ergreift, um Rassismus, Vorurteile nach Hautfarbe, ethnische Diskriminierung, religiöse Intoleranz, totalitäre Ideologien, Xenophobie, Antisemitismus, Homophobie und “Anti-Feminismus” zu “eliminieren”.” “So ist in Sektion 1b beispielsweise davon die Rede, dass es zukünftig schon als “Verleumdung” gewertet werden soll, wenn sich jemand über eine der aufgeführten Gruppen lustig macht. Und in Anmerkung 3 zu Sektion 3 betont man, dass dieser Toleranzzwang nicht nur für den Umgang von Regierungen mit Bürgern, sondern auch für den Kontakt aller Individuen untereinander gelten müsse.

Sektion 6c verlangt, dass neue Behörden eingerichtet werden, die dies überwachen. Sektion 7 fordert, dass Verstöße nicht als einfache, sondern – strafverschärfend – als “qualifizierte” Straftaten gelten sollen (wie beispielsweise gefährliche Körperverletzung). Jugendlichen Täter sollen in speziellen Programmen zu einer “Kultur der Toleranz” umerzogen werden. Sektion 8 regelt, dass die Vorgaben bereits in den Grundschulen Teil des Unterrichts werden und Sektion 9 schreibt den Radio- und Fernsehsendern Mindestprogrammanteile vor, in denen sie das “Klima der Toleranz” verbreiten sollen.”

http://www.europnews.org/2013-10-15-eu- ... iheit.html
http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/ ... ute_en.pdf (PDF, 12 Seiten)
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Nappo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 30.03.2013, 15:40

Toleranz

Beitragvon Nappo » 16.10.2013, 14:09

Wohlfühldiktatur wie beim "demolition man". Gute Nacht!

Ich weiß nur Eins! Es wird Zeit, dass die Zeiten so schlecht werden, dass wir unseren Garten zum Kartoffelacker umgraben müssen und hier und da mal eine Granate einschlägt. Dann werden die Menschen nochmal normaler in der Birne. Nur dann.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 16.10.2013, 15:36

Dann spare ich mir schonmal prophylaktisch meine Meinung dazu öffentlich zu äußern :lol:
Si vis pacem para bellum

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 16.10.2013, 16:20

Bei soviel Zwang zur vermeintlichen Toleranz dürfte das Aus für unser weltoffenes und thementolerantes Forum nicht mehr lange auf sich warten lassen.
smilie_10 (oder auch nicht...)

Nein, im Ernst, so einen Quatsch macht doch kein vernünftiger und kritischer Mensch mit, oder? Höchstens irgendwelche seelenlosen Konsummarionetten. Die Vorlage entbehrt jeder klaren Definition, bemüht bewusst vage Begriffe wie Toleranz und das nicht minder schwer fassbare Gegenteil Intoleranz, spricht ebenso nebulös von pauschal gefassten Beleidigungen und Verleumdungen, nur um das eigentlich unantastbare Grundrecht der freien Meinungsäußerung auf beinahe willkürliche Weise zu beschneiden. Man ist ja viel Unsinn aus den Hauptquartieren der EU gewöhnt, aber so langsam türmt der sich Richtung Stratosphäre.

Soll denn am Ende jede leise Kritik an unhaltbaren Zuständen in beliebigen gesellschaftlichen Zusammenhängen gleich zum Strafbefehl führen? Begeht nun jeder, der sich über die Brüsseler Politclowns lustig macht und ihre Abschaffung fordert etwa einen strafbewehrten Akt der totalitären Intoleranz, nur weil dies zufällig auch eine Kernforderung gemeinhin als radikal angesehener Gruppierungen darstellt? Mit dem gleichen Automatismus wird jede berechtigte Kritik an religiösen, ethnischen oder politischen Gruppen unter dem Deckmantel der verordneten Toleranz zum Tabu erklärt, mehr noch zur sozial geächteten Straftat.

Was der ganze Regelungswahn noch mit dem Subsidiaritätsprinzip zu tun haben soll, verstehe ich auch nicht. Denn mit diesem Papier mischt sich die EU in Angelegenheiten ein, die alleine in den Verfassungen der einzelnen Mitgliedsstaaten zu regeln sind. Aber wenigstens wird hier klar, daß soviel fürsorgliche Anleitung zum Umgang mit anderen Meinungen mit demokratischen Grundsätzen unvereinbar ist. Deshalb schlage ich vor, daß sich die EU am besten gleich bei intoleranten Ideologien mit Alleingeltungsanspruch bedient, um ein harmonisiertes und einheitlich reguliertes Meinungsbekenntnis durchzusetzen:
Es gibt keine Meinung außer der Union
und die Kommission ist Ihr Verkünder.
Zuletzt geändert von Finerus am 16.10.2013, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fed 23
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 29.05.2010, 23:23

Beitragvon Fed 23 » 16.10.2013, 17:58

Dann müssen gaaaanz viele Autoren der bitterbösen Yo...be Kommentare hinter Gitter!

Im Ernst: 1984 wird Wirklichkeit
"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null."
Voltaire

Goldini
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 18.12.2012, 22:37

Beitragvon Goldini » 16.10.2013, 18:30


Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 581
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Beitragvon Marek » 16.10.2013, 23:10

Hi,

das das klar ist:
wer über Fette, Würstchenesser, Mülltrenner, Väter, Mütter (v.a. Schwiegermütter!),
Dackel, Tätowierte, Hühnerzüchter, Hühner, Darstellerinnen in Hühnerfilmen, Hausbesitzer,
Opel- Kawasaki- Trecker- oder sonstige Fahrer
oder irgendwen anders ablästert wird von mir höchstpersönlich
(und den vielen anderen richtig voll guten Menschen, Claudia oder Katrin von den Grünen z.B.)
total verklagt, weil uns das ein Stück weit echt so betroffen macht mit der Intoleranz:
Da hört der Spaß auf, das geht nicht /muss so sein!

Und wer "Jehova" sagt, wird natürlich sofort gesteinigt.
So verlangt es das Gesetz; fettes Danke an die EU!

Ich werde dann jetzt wohl besser den Rest meines Lebens schweigen....

Grüße, Marek

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4052
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 16.10.2013, 23:42

Marek hat geschrieben:...
Und wer "Jehova" sagt, wird natürlich sofort gesteinigt.
...


http://www.youtube.com/watch?v=Fp9J3lUbtXQ

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 18.10.2013, 21:30

Also ich hab kein Problem mit diesem Toleranzedikt.
Mir ist es doch völlig egal ob jemand Jude, Banker, Vatikaner, Knabenficker, Poliker, Faschist, Autofahrer, Wichser, Frau, Schlampe, Kind, Schwanzlutscher oder sonst wie ganz normal ist.
Ich diskriminiere niemanden und hasse grundsätzlich alle Menschen gleich!
smilie_59

p.s. und noch was,
wenn´s verboten ist, dann hören endlich mal wieder Alle zu, wenn ich meine Meinung sage.
Zuletzt geändert von geheimesMuseum am 18.10.2013, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Goldini
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 18.12.2012, 22:37

Beitragvon Goldini » 18.10.2013, 21:45

Jetzt sind 15 min rum. Hattest Du schon Besuch? smilie_16

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 18.10.2013, 21:59

Goldini hat geschrieben:Jetzt sind 15 min rum. Hattest Du schon Besuch? smilie_16


Na. ich wohn so am Arsch der Welt, daß die Trachtler mindestens eine halbe Stunde brauchen, wenn sie überhaupt herfinden. Aber vielleicht schicken sie ja ein Dröhnchen vorbei, die sollen ja bedeutend intelligenter sein als,als... daß ich jetzt nur nix Falsches sage und jemanden ausschließe, also als alle Anderen.

smilie_11

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 30.10.2013, 17:24

Europäische Union will »intolerante Bürger« überwachen

Das Europäische Parlament erörtert gegenwärtig einen beunruhigenden Vorschlag, der Regierungen verpflichtete, Bürgerinnen und Bürger, die als »intolerant« angesehen werden, zu überwachen. Dies könnte etwa zu einem Verbot sämtlicher Kritik gegenüber dem Islam oder dem Feminismus führen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... achen.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1026
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 30.10.2013, 17:45

Komisch ist das. Kritik an den Islam wäre verboten.
Wird dann der Koran verboten der alle anderen Religionen kritisiert und den Alleinanspruch der Wahrhaftigkeit als Anspruch hat. Von dem Aufruf zur Unterdrückung gerade der Juden , Verbreitung durch das Schwert mag ich jetzt gar nicht reden.

Nur einige Suren
Sure 2 Vers 115:
Und Allah gehört der Osten und der Westen; wo immer ihr euch also hinwendet, dort ist das Antlitz Allahs. Wahrlich, Allah ist Allumfassend, Allwissend.

Sure 8 Vers 39:
Und kämpft gegen sie, damit keine Verführung mehr stattfinden kann und (kämpft,) bis sämtliche Verehrung auf Allah allein gerichtet ist. Stehen sie jedoch (vom Unglauben) ab, dann, wahrlich, sieht Allah sehr wohl, was sie tun.

In den Hadithen ( religiöse Anweisungen Mohameds) steht zum Beispiel:
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Die Stunde wird nicht kommen, bis die Muslime gegen die Juden solange kämpfen und sie töten, bis sich der Jude hinter dem Stein und dem Baum versteckt. Da sagt der Stein oder der Baum: O Muslim! O Diener Allahs! Dieser ist ein Jude hinter mir, so komm und töte ihn!
Hier meine Bewertung
http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html

Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben
Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Beitragvon bestone » 30.10.2013, 18:53

Meine Sektion schlägt vor alle größenwahnsinnigen EU Parlamentarier wie
in der französischen Revolution zu behandeln.

Dem muss doch langsam mal Einhalt geboten werden, hoffentlich spätestens
bei der EU Wahl im nächsten Jahr.

Und ich will von keinen mehr hören EU kritische Parteien sind nicht wählbar !

Oh Man(n) da könnte ich... smilie_18
Viele Grüße
bestone

[email protected]

Beitragvon [email protected] » 30.10.2013, 19:18

bestone hat geschrieben:Meine Sektion schlägt vor alle größenwahnsinnigen EU Parlamentarier wie
in der französischen Revolution zu behandeln.

Dem muss doch langsam mal Einhalt geboten werden, hoffentlich spätestens
bei der EU Wahl im nächsten Jahr.

Und ich will von keinen mehr hören EU kritische Parteien sind nicht wählbar !

Oh Man(n) da könnte ich... smilie_18


Und sich deshalb bitte HIER weiter engagieren. :wink:


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste