Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 17:31

Silber.de Forum

Welche Partei soll man wählen?

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Wahl 2013 Unsere Hochrechnung?

CDU
8
6%
SPD
7
5%
Grüne
4
3%
Linke
13
10%
FDP
6
5%
AfD
86
65%
Piraten
3
2%
MLPD
1
1%
FREIE WÄHLER
1
1%
NPD
4
3%
CSU
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 133

Ishikawa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 08.03.2013, 16:45

Beitragvon Ishikawa » 29.09.2013, 09:59

..ein moeglicher neuer minister unter merkel steht unter plagiatsverdacht. smilie_02

Doktorarbeit soll überprüft werden
Frank-Walter Steinmeier steht unter Plagiats-Verdacht

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 15340.html

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 29.09.2013, 10:27

http://www.youtube.com/watch?v=cd_sg7LQFEM

Ein Hochschullehrer hat die Arbeit mit einem Computerprogramm überprüft und „umfangreiche Plagiatsindizien“ gefunden.



Könnte es sein das dieser Hochschullehrer kürzlich Parteispenden der CDU bekommen hat smilie_10

Bleibt die Frage warum man seit >Guttenberg nicht längst alle Doktorarbeiten geprüft hat ???? smilie_06
Si vis pacem para bellum

Ishikawa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: 08.03.2013, 16:45

Beitragvon Ishikawa » 29.09.2013, 10:50

@frosch smilie_01

Habe darueber auch schon nachgedacht, eine woche nach der wahl !? ,da soll das monopol von cdu vor der koalition schon ausgebaut werden oder es wurde bewusst zurueckgehalten um anders denkenden (afd) keine stimme zu geben.

..so eine meldung vor der wahl und die afd waere evtl. ueber die 5 % geklettert. smilie_08

wo uns die aktuelle politik unter anderem hinfuehrt ist auch in einem artikel zu lesen. smilie_18

http://www.focus.de/panorama/welt/tid-3 ... 94224.html
Zuletzt geändert von Ishikawa am 29.09.2013, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 29.09.2013, 11:01

Man sollte allen Politikern automatisch einen Dr. m.c. (mendacis causa... wegen Lügen) und das Bundesverdienstkreuz am Hosenbande (honi soit ... ein Schelm wer Böses dabei denkt) verleihen.
Der große Vorteil dieses Verfahrens wäre, daß die Öffentlichkeit dann nicht von Nebensächlichkeiten abgelenkt wird. Wie zum Beispiel von der viel interessanteren Frage wie ein gewisser Herr Dr. v.u.z ? zu seinem Vermögen kam. Geerbt hat er nämlich Schulden.

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1259
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 30.09.2013, 05:55

In Österreich scheint man Eurotechnisch deutlich weiter zu sein als in D.

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... egner.html

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2692
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 01.10.2013, 17:58

Mal wieder so ein Meisterwerk der schreibenden Zunft:

http://www.welt.de/vermischtes/article1 ... qus_thread

Da packst du dir doch nur noch an die Birne...
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$

Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html

''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 01.10.2013, 19:52

$Unzennerd$ hat geschrieben:Mal wieder so ein Meisterwerk der schreibenden Zunft:

http://www.welt.de/vermischtes/article1 ... qus_thread

Da packst du dir doch nur noch an die Birne...



Der Schreiber des Welt Artikels hat offensichtlich selbst noch nicht vom Wahlmodus auf die normale Hofberichterstattung umgeschaltet.
Ich fände eine politische Kombination Lucke - Gysi wesentlich unterhaltsamer als irgend eine andere, Denn die beiden sind wenigstens intelligent.
Politik ist in einer Demokratie immer populistisch, Intelligenz aber nie populär.

Benutzeravatar
Jansky1991
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.10.2013, 01:51
Wohnort: Mittelfranken

Schade

Beitragvon Jansky1991 » 02.10.2013, 11:57

Tja schade das die AfD nicht reinkam :cry:

ich hätte es ihnen mehr als gegönnt

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1496
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 02.10.2013, 13:31

Wolfgang Hübner von den Freien Wählern Frankfurt über die Zukunft der AfD:


"Freiheitliche Neue Volkspartei oder FDP 2.0 ohne Euro?
Überlegungen zur politischen Ausrichtung der AfD...."

https://www.facebook.com/login.php?next ... 5831558348

oder

https://www.facebook.com/pages/Freunde- ... 0728039076
Wohnort: Asylvanien

Knallsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: 27.03.2008, 14:36
Wohnort: bei Ulm

Beitragvon Knallsilber » 02.10.2013, 13:38

Sämtliche LEute, die ich auf AFD angesprochen habe, haben gleich in der Art reagiert: "Nö, die sind doch rechts...!"

UNd genau da hakts wohl, weil auch ständig im Fernsehen geplappert wurde: "Die mögliche neue Partei neben uns, RECHTS von der Mitte...etc."

Hier wurde wohl bewusst immer wieder der Eindruck erweckt, dass da ne neue NPD gegründet werden soll. Da muss dringend was am Image geändert werden, am besten durch Aufklärung und weiterführende Wahlprogramme, nicht nur gegen EU und Euro (wobei der Euro als solcher eigentlich Ok ist, nur die EU-Diktatur dazu brauch ich nicht wirklich!!!)...
Alles Silber gehört eigentlich mir!
PS. Sorry für gelegentliche Klugsch...er Attacken!

Zypern ist sicher!

Drachenfliege
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 09.06.2010, 19:05

Beitragvon Drachenfliege » 02.10.2013, 13:52

Und ich finde, es ist legitim eine rechte Partei zu WÄHLEN, genauso legitim wie WAHL einer linken Partei.

Schlimm ist die (Selbst-)Verurteilung der Wähler! Wenn das Programm, die Nase des Vorsitzenden jemanden anspricht, bitte schön... Aber dann um Himmelswillen kein schlechtes Gewissen einreden lassen...
Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.
Jean Jacques Rousseau

Benutzeravatar
Jansky1991
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 02.10.2013, 01:51
Wohnort: Mittelfranken

Medien propaganda

Beitragvon Jansky1991 » 02.10.2013, 14:47

Dieses schlecht gemache der medien im bezug auf die AfD ist einfach nur lächerlich.....

Sie gehen auf die Lucke los bzw auf die AfD unterstellen ihm er fische am rechten Rand!

z.b wegen dem slogan "Einwanderung ja! Aber nicht in unsere Sozielsysteme"

Spd hat das gleiche in ihrem Wahlprogramm stehen nur etwas umschrieben!

Aber ja AfD fischt am rechten Rand^^

smilie_08

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 04.10.2013, 12:42

Die Stasi-Frau an Gregor Gysis Seite

"Die Geschäftsführerin der Linksfraktion war Top-Spionin in der DDR. Während die Partei auf eine rot-rot-grüne Zukunft hinarbeitet, holt sie die Geschichte ein. Sie ist tief mit der Stasi verstrickt."

http://www.welt.de/politik/deutschland/ ... Seite.html

geheimesMuseum
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 12.02.2013, 11:41
Wohnort: Regensburg

Beitragvon geheimesMuseum » 04.10.2013, 15:22

Na tiefer verstrickt, als Schily mit dem Links- und Rechts- Terrorismus war, ist der Gysi dann auch nicht.
Muß an dem konspirativen "y" im Namen liegen. Darauf sollten wir in Zukunft achten!

smilie_59

oli40
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1299
Registriert: 09.06.2012, 17:06
Wohnort: Baden

Beitragvon oli40 » 05.10.2013, 09:58

So weich fallen die Ex-Minister !

Nach der Bundestagswahl haben viele Spitzenpolitiker ihren Job verloren oder sind freiwillig zurückgetreten.
Existenzsorgen allerdings drohen ihnen nicht.

Kristina Schröder möchte nicht mehr Familienministerin sein.
Nach knapp vier Jahren tritt die 36 jährige zurück, weil sie sich mehr um ihre kleine Tochter kümmern möchte.
Der politische Abschied wird ihr ordentlich versüßt:
Drei Monate gibt es volles Gehalt 14.000 Euro monatlich
danach für 21 Monate 7.000 Euro
Wenn die Mutter dann in Altersrente geht gibts monatlich 4.000 Euro
Rainer Brüderle bekommt eine monatliche Pension von 8.500 Euro
Gesundheitsminister Daniel Bahr erhält später als Rentner monatlich 6.100 Euro

Zum Vergleich:
Die deutsche Durchschnittsrente liegt zurzeit bei 1266,30 Euro in den alten und 1158,30 Euro in den neuen Bundesländern.
Ein Durchschnittsverdiener müsste für eine Ministerpension, wie Bahr sie bekommt, 217 Jahre lang arbeiten.


smilie_24 oli40
Scheiss drauf!...Malle ist nur einmal im Jahr.


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste