Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 11:48

Silber.de Forum

Welche Partei soll man wählen?

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Wahl 2013 Unsere Hochrechnung?

CDU
8
6%
SPD
7
5%
Grüne
4
3%
Linke
13
10%
FDP
6
5%
AfD
86
65%
Piraten
3
2%
MLPD
1
1%
FREIE WÄHLER
1
1%
NPD
4
3%
CSU
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 133

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 22.09.2013, 10:59

Maplesammler,
das weißt du, das weiß ich, aber ob es der Schmittt weiß ?
Und ja evtl liegen dort ein paar Tretminen von meinem Nachbarshund.
"Lerne fleißig das Einmaleins, so wird dir alle Rechnung gemein" Adam Ries

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2627
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 22.09.2013, 10:59

Westerwelle ist als AUßENminister nun wirklich der Witz in Tüten, nie vergessen darf man derartige Repräsentationen in deutschem Staatsauftrag:

http://www.youtube.com/watch?v=mkEMoG-Pi5w


Man vergleiche damit mal bitte beispielsweise das internationale Auftreten eines Nobodys, Bernd Lucke:

http://www.youtube.com/watch?v=J4xCk9rrXFw


Und jetzt nochmal Westerwelle:
http://www.youtube.com/watch?v=42q0Vm4WPLo smilie_20


Ich kann die Anzahl der Welten nicht im Ansatz beziffern, die qualitativ dazwischen liegen...
Zuletzt geändert von $Unzennerd$ am 22.09.2013, 11:03, insgesamt 2-mal geändert.
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$

Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html

''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

[email protected]

Beitragvon [email protected] » 22.09.2013, 11:02

Maplesammler hat geschrieben:
[email protected] hat geschrieben:
haehnchen03 hat geschrieben:Nun gut ich versuche heute mal auf meinen Wahlzettel die CDU zu wählen.
Wünsch mir viel Glück


smilie_08 Um 2 Kreuzchen zu machen?
Oder ist der Weg zur Schule vermint? smilie_07


Na vielleicht weil du in Bayern die CDU nicht auf dem Wahlzettel findest......

Sollte das jetzt einem nicht "mir san mir" neu sein?
Oder doch eher den Einheimischen?
Ja so eine Bundestagswahl ist schon kompliziert. :roll:

Ishikawa
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 573
Registriert: 08.03.2013, 16:45

Beitragvon Ishikawa » 22.09.2013, 11:04

..hatte gestern erst eine diskussion, daher nochmal kurz eingestellt.

1. Stimme : wahlkreiskandidat, afd weniger vertreten

2. Stimme : partei , teils nur ueber die zweitstimme ist die afd waehlbar

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... ahl.v4.png

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 22.09.2013, 11:06

Und heute nicht vergessen!
Das unsere Renten und Sparkonten sicher sind.
Es wird für Grichenland keinen Schuldenschnitt geben.
Das ich nach 5 Jahren dank der EEG Umlage erstmal wieder Strom nach zahlen muß smilie_12
Das uns schöne und Gesundheitsfördernde Energiesparlampen auf´s Auge gedrückt wurden sind.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2627
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 22.09.2013, 11:12

Also mein Sparkonto ist nun wirklich ziemlich sicher, da ich nahezu nichts darauf liegen lasse. Lediglich die monatlichen Fixkosten darf sich manch einer per Lastschrift kredenzen. Ansonsten können die mich mit nahezu gegen 0-beziffertem Sparkontenguthaben, ruhig ausnehmen bis zum Status einer Kirchenmaus. Viel Glück dabei...
Zuletzt geändert von $Unzennerd$ am 22.09.2013, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$



Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html



''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

Benutzeravatar
Argentur
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 543
Registriert: 23.01.2011, 10:50
Wohnort: Bayern

Beitragvon Argentur » 22.09.2013, 11:14

Heute abend um 20.15 Uhr in der "Berliner Runde" im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen
wird Bernd Lucke das erstemal so richtig ernstgenommen werden MÜSSEN.

Schauen wir mal, auf welche Art man ihn zu ignorieren oder abzukanzeln versucht.

Auf jeden Fall ganz grosses Kino, was uns da heute noch erwartet.

So, muss mich jetzt sputen: auf zum Wahllokal, bevor die Stimmzettel mit dem AfD-AnkreuzKästchen alle sind smilie_24

juergen1228
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 02.03.2011, 07:56
Wohnort: Deutschland

Beitragvon juergen1228 » 22.09.2013, 11:19

$Unzennerd$ hat geschrieben:Westerwelle ist als AUßENminister nun wirklich der Witz in Tüten, nie vergessen darf man derartige Repräsentationen in deutschem Staatsauftrag:

..



m.M. ist die FDP eine nutzlose um nicht zu sagen eine Partei die für den Otto normal Verbraucher schädlich ist
und aus der Parteien Landschaft verschwinden sollte.

Aber deine Aussage zu Westerwelle kann ich nicht teilen.
Im gegenteil, endlich ein Aussenminister der nicht mit ständiger Demut wegen unserer jüngsten Vergangenheit durch die Welt shippert sondern mit freundlicher Bestimmtheit seine Ansichten vertritt.

Als absolute Witzfigur sehe ich z.B. Roesler,
es ist mir rätselhaft wie dieser Mann diese Position bekommen konnte und die Partei ihm auch noch weiter Rückhalt bietet, obwohl sie aus vielen Landtagen abgewählt wurden und auch auf Bundesebene in den Umfragen zwischen 2-5% stehen.
Zuletzt geändert von juergen1228 am 22.09.2013, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2627
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 22.09.2013, 11:23

Heute abend um 20.15 Uhr in der "Berliner Runde" im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen
wird Bernd Lucke das erstemal so richtig ernstgenommen werden MÜSSEN.

Schauen wir mal, auf welche Art man ihn zu ignorieren oder abzukanzeln versucht.

Auf jeden Fall ganz grosses Kino, was uns da heute noch erwartet.


Das wird Bernie heute Abend beflügeln. Seit Jahren mal ein für mich gefühlter Volksvertreter ohne jahrelanges, politisches Vorabaufzuchtprogramm, dem ich es aktuell voll und ganz abnehme es in vollen Zügen zu genießen einen Großteil unserer deutschen SPITZENpolitiker wie totale Diletanten aussehen zu lassen.

Ein Unternehmer, ein Vater von 5 Kindern, ein Mann mit Mut zur Wahrheit...

ein Mann der mir sehr wohl zu verstehen gibt, warum er sich aus berechtigtem Eigeninteresse diese ganze Scheiße eigentlich antut!

Wollen wir hoffen dass er sich auf Jahre festigen kann, damit nicht vorschnell die forsche Richtung dieser Partei durch aufkeimende Korruption zunichte gemacht wird
Zuletzt geändert von $Unzennerd$ am 22.09.2013, 11:29, insgesamt 2-mal geändert.
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$



Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html



''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 22.09.2013, 11:24

Traurig das unser Gesundheitsminister Daniel Bahr sehr viel in den Altenheimen unterwegs war um auf Stimmenfang zu gehen.
Er weiss doch wohl sehr gut das viele an Alsheimer leiden. Das sie selbst ihre Armut vergessen haben.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Silverneck
Silber-Guru
Beiträge: 2132
Registriert: 29.06.2012, 10:16
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Silverneck » 22.09.2013, 11:33

Über die FDP hat sich Georg Schramm neulich bei Pelzig geäußert: Sie ist die einzige Partei, der das Schamgefühl vollständig abhanden gekommen ist.

Das dokumentiert diese Lobbypflegetruppe gerade mit der Zweitstimmenklaukampagne besonders schamlos. Sie lebt ausschließlich auf Kosten anderer und gibt das auch noch als erstrebenswert und wichtig für Deutschland aus. Die FDP ist aus meiner Sicht ein komplett parasitäres Instrument und wurde in der Vergangenheit stets überproportional mit Ministerposten ausgestattet. Die FDP muss weg, das wäre ein Gewinn für unser System. Liberales Gedankengut können auch andere einbringen.

Silverneck

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6364
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 22.09.2013, 11:33

Na wer jahrelang Mitglied in der CDU war als Noname oder Hinterbänkler hat sicherlich Mut zur Wahrheit und will sicherlich neue Wege gehen.
"Lerne fleißig das Einmaleins, so wird dir alle Rechnung gemein" Adam Ries

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 22.09.2013, 11:40

Silverneck hat geschrieben:Die FDP muss weg, das wäre ein Gewinn für unser System. Liberales Gedankengut können auch andere einbringen. Silverneck


Das liberale Gedankengut ist der FDP schon seit geraumer Zeit weitgehend abhanden gekommen. Das "auch" ist in Deinem Satz daher eigentlich ziemlich überflüssig.
Wohnort: Asylvanien

Benutzeravatar
Argentum13
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 363
Registriert: 18.07.2010, 15:30
Wohnort: Ostwestfalen

Beitragvon Argentum13 » 22.09.2013, 11:50

Argentur hat geschrieben:Heute abend um 20.15 Uhr in der "Berliner Runde" im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen
wird Bernd Lucke das erstemal so richtig ernstgenommen werden MÜSSEN.

Schauen wir mal, auf welche Art man ihn zu ignorieren oder abzukanzeln versucht.
smilie_24


Kann ich dir genau sagen: Lucke und die AfD haben dumpfe Ängste in der Bevölkerung geweckt und sind damit auf Stimmenfang gezogen. Die sind Schuld an der politischen Destabilisierung der Einheitsfront zur Eurorettung und letztlich auch Schuld daran, wenn jetzt was schiefgehen sollte mit dem Euro! smilie_20
erfolgreich gehandelt mit spike1 silverpecker And_S supersammler MegaHerz87 jered Silberjacki
----------------------------------------------------

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2627
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 22.09.2013, 11:50

Na wer jahrelang Mitglied in der CDU war als Noname oder Hinterbänkler hat sicherlich Mut zur Wahrheit und will sicherlich neue Wege gehen.


Herr Lucke hat sich bei den Befürwortern fast schon dafür entschuldigt seit Jahrzehnten passiv auf falschen Gleisen gefahren zu sein. Seine Vita forcierte zudem gewiss keine reine Politikerkarriere sondern er macht nun aus der Not eine Tugend, um seiner ehemaligen Sekte mal ein Stück weit ins Glas zu spucken, bis auch der letzte Hinterbänkler versteht, dass er mit der aktuellen Richtung der CDU, gar nichts, aber auch REIN GAR NICHTS mehr zu tun hat. Ich will das noch einmal explizit klarstellen:

Dieser Mann ist kein ausgewiesener Politiker, sondern Unternehmer und im Dienste führender deutscher Lehranstalten. Hätte die manch ein Politiker im Lande zuvor mal besucht, dann hätten wir in Deutschland jetzt nicht dieses exorbitante Schuldenfurunkel am Hintern, dass uns bei Garantieziehung im Falle von Staatsbankrotten südlicher Länder, gleich unsere eigene finanzielle, gar physische Existenz kostet...und zwar...

in Sekunden und ohne Diskurs über die Folgen!

Die AfD spielt ganz einfach mit offenen Karten, dass es hässlich wird. Was man daran nicht als ehrlichen Wahlkampf werten kann entzieht sich meiner Logik und meinem Verständnis, denn man könnte gewiss mit positiveren Heilsversprechen werben, wie man's ja bei den anderen Karnevalsvereinen sieht. Mindestlohndebatten in Zeiten inflationärer Tendenzen, ICH LACH' MICH TOT!!!!!!!!!

Das Credo der Partei lautet: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende...

und dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen, den lieber Blicke ich bewusst in mein Schicksal, anstatt eines Morgens von blanker Kollapspanik übermannt zu werden, die angeblich niemand hat kommen sehen, der den Arsch für eine derartige Ansage hätte in der Hose haben können!
Zuletzt geändert von $Unzennerd$ am 22.09.2013, 12:00, insgesamt 2-mal geändert.
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$



Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html



''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marco11111 und 10 Gäste