Aktuelle Zeit: 28.02.2021, 17:19

Silber.de Forum

Marktmanipulationen häufen sich

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Marktmanipulationen häufen sich

Beitragvon Datenreisender » 31.07.2013, 11:23

Rohstoffmarkt
Manipulationen häufen sich

Strom, Aluminium, Öl, Gold – nahezu überall gibt es den Verdacht, dass Banken und Unternehmen die Preise künstlich in die Höhe treiben. JP Morgan, Barclays und Goldman Sachs sind nur einige Beispiele.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/dev ... 12353.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1943
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Beitragvon bestone » 31.07.2013, 12:00

Heute Morgen dazu auch ein Bericht auf NTV, dort auch im Text nachzulesen.

Die US Aufsichtsbehörde "SEC" (United States Securities and Exchange Commission) will den Rohstoffhandel, hier besonders die Vorgehensweise der Banken untersuchen.

Das sich z.B. JP Morgan Chase aus dem Rohstoffhandel zurückzieht, soll mit dieser Ankündigung zu tun haben.
Viele Grüße
bestone

Benutzeravatar
Argentum
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 888
Registriert: 07.11.2008, 11:41

Re: Marktmanipulationen häufen sich

Beitragvon Argentum » 31.07.2013, 12:36

Datenreisender hat geschrieben:Rohstoffmarkt
Manipulationen häufen sich
Strom, Aluminium, Öl, Gold – nahezu überall gibt es den Verdacht, dass Banken und Unternehmen die Preise künstlich in die Höhe treiben. JP Morgan, Barclays und Goldman Sachs sind nur einige Beispiele.

Na endlich, hier wurde es ja schon lange "gewusst", dass der Goldpreis manipuliert wird - und nun haben wir es schwarz auf weiss - die Banken haben ihn künstlich gepusht, endlich kann man wieder ruhig schlafen.

barny68
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1015
Registriert: 26.11.2012, 11:20

Beitragvon barny68 » 31.07.2013, 13:19

Echt?

Hattest du deswegen Schlaflose Nächte?

Spaß bei Seite.
Das Thema ist ja hinlänglich bekannt. Im Grunde haben ja auch viele hier davon profitiert.
Oder hoffen davon zu profitieren. Das die Banken das günstige Geld nicht genutzt haben um das günstig an die Wirtschaft weiter zu leiten sondern damit massiv gezockt haben ist schon eine Schweinerei für sich.
Das damit Rohstoffe/ Nahrungsmittel massiv verteuert wurden die große Schweinerei.
Zumindest in Europa und vor allem Deutschland werden gerade die Kartellbehörden personell aufgestockt.
Wenn man bedenkt das meist pauschal Strafen von 10% des Konzernumsatzes ausgesprochen werden ist das eine riesige Einnahmequelle für Europa. Mit wenig Aufwand die Milliarden einkassieren die von den Konzernen an Steuern ( legal?) hinterzogen wurden .

Für mich sind das Verbrecher
Hier meine Bewertung
http://www.silber.de/forum/barny68-t14903.html

Die meisten Post sind per Smartphone geschrieben
Verzeiht die dadurch entstandenen Fehler

Benutzeravatar
Beteigeuze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 11.08.2008, 20:59

Beitragvon Beteigeuze » 31.07.2013, 13:27

Vor allem interessant ist, das die tatsächliche Manipulazion in Richtung "nach oben" ging, und nicht wie hier so gern behauptet, Metalle nach unten gedrückt werden.

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 04.08.2013, 20:34

Marktmanipulationen
Internationaler Finanzszene droht der nächste Skandal

Ist der Libor-Skandal nur die Spitze des Eisbergs? Banken haben nach Recherchen von US-Behörden auch andere Referenzsätze manipuliert, um hohe Gewinne einzustreichen. Im Visier der Ermittler ist auch eine deutsche Bank.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 92788.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1326
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Beitragvon jogyli » 04.08.2013, 22:37

Nein, die deutsche Bank wird dabei doch nicht auch mitgemacht haben... smilie_10

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10209
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 05.08.2013, 08:11

Gestern lief auf Pro 7 "Wall Street - Geld schläft nicht" mit Michael Douglas. Der Film von Oliver Stone ist thematisch ziemlich nah an der Wirklichkeit. Marktmanipulationen sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Alles was gemacht werden kann, um Profite zu maximieren wird auch gemacht. Prinzipien wie Marktgerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder irgendwelche moralischen Werte gibt es dort nicht. Das Geld wird abgeschöpft und in Risikofonds so lange vermehr, bis man diesen Fonds selbst platzen lässt, sein Geld vorher aber natürlich abgeschöpft hat.

Willkommen in der Realität.
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 05.08.2013, 18:46

Rohstoffhandel
Goldman-Sachs' aberwitziges Aluminium-Karussell

Durch ein raffiniertes System soll Goldman Sachs die globalen Aluminiumpreise in die Höhe getrieben haben. Statt das Metall auszuliefern, fuhr die Investmentbank es angeblich im Kreis spazieren.

http://www.welt.de/wirtschaft/article11 ... ssell.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 11.08.2013, 12:54

Finanzen
Geheime Manipulationen der Banken sind der größte Betrug der Finanzgeschichte

Die internationalen Großbanken haben so ziemlich alles manipuliert, was zu manipulieren ist. Nun werden die Machenschaften bei den Finanz-Wetten untersucht. Es zeichnet sich jetzt schon ab: Dieser Skandal ist der größte Betrug der Wirtschafts-Geschichte. Die Bürger werden jedoch nie die Wahrheit über die Ausmaße der Machenschaften erfahren.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten ... eschichte/
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 11.08.2013, 18:27

Marktmanipulationen am Beispiel Platin & Silber

http://www.propagandafront.de/1180130/m ... ilber.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 12.08.2013, 07:23

Streit um Aluminium-Lager
Ein Dosenpfand für Banken

Die Industrie stöhnt: Firmen müssen derzeit lange auf den Nachschub an Aluminium warten. Schuld an der Misere sollen US-Großbanken sein, die kräftig im Rohstoffhandel mitmischen. Deren Engagement steht nun vor dem Aus.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 19432.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 16.08.2013, 09:53

Lallemand:
"Banken werden zur Manipulation angestiftet"

Banken manipulieren Preise, Zinssätze, Benchmarks - und Politiker.
Strafen dafür sind zu niedrig, sagt Benoît Lallemand von Finance-Watch im Gespräch mit der "Presse".

http://diepresse.com/home/wirtschaft/bo ... ngestiftet
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6852
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 04.12.2013, 19:05

Finanzskandale:
Macht die kriminellen Banken dicht!

Milliardenbußen für Banken, deren Mitarbeiter sich an Zinsmanipulationen beteiligt haben - das klingt nach harter Strafe. Und doch geht es nicht weit genug. Kreditinstitute, die kriminelles Verhalten fördern, sollten ihre Lizenz verlieren und abgewickelt werden.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/wolfga ... 37182.html
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 796
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 04.12.2013, 20:23

Manipulation egal wo man hinschuat. Die Währungskurse sind auch betroffen.

Das Ausmaß könnte größer sein als beim Libor-Skandal: Mehrere global operierende Geldhäuser sollen die Währungskurse manipuliert haben. Finanzaufseher in den USA, Großbritannien und Deutschland ermitteln unter Hochdruck. Geschädigt wäre jeder - vom Großkonzern bis zum Privatkunden.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/m ... -1.1834923
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], graurock und 15 Gäste