Aktuelle Zeit: 16.05.2021, 03:51

Silber.de Forum

Zurück zur D-Mark: Euro-Gegner gründen Partei zur Bundestags

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6352
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 12.05.2013, 16:31

Meine lieben AfD Freund.
3 dimensionales Denken wäre für euch wichtiger wie sehen.
Ansonsten lassen wir uns doch einfach überraschen.
Ich sage mit meinem 2 D Augen AfD unter 5%.
Den Antidemokratisch Anflug werden viele sehr schnell merken.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 12.05.2013, 18:26

Hähnchen, was gilt die Wette?

Ich setzte einen milchfleckfreien Maple auf über 5% für die AfD, FALLS sie zur Wahl zugelassen werden (kann noch an den jeweiligen Vorschriften scheitern, das hat dann aber nichts mit Wahlchancen zu tun).

Setzt du was dagegen?
Und bedenke, wie selten Maples ohne Milch sind! Muss schon ein anständiger Einsatz sein ;-)

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6352
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 12.05.2013, 19:29

maplefan,
da ich ganz wenige Maples habe, die gefallen mir net.
Aber irgendwo könnte noch einer oder 2 rumliegen.
Klar halte ich die Wette. (der Maples kann natürlich Milchflecken haben).
Kannst ja schon mal zur Post gehen.

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 12.05.2013, 20:04

Falls der eine oder andere dann doch seine Maples nicht mehr auffinden sollte:

In § 762 Abs. 1 S. 1 BGB sieht der Gesetzgeber keine Verpflichtungsbegründung durch Wetten vor. Daher müssen Wettschulden auch nicht bezahlt werden.

Es sind daher reine „Ehrenschulden“.
Wohnort: Asylvanien

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 12.05.2013, 20:13

haehnchen03 hat geschrieben:maplefan,
da ich ganz wenige Maples habe, die gefallen mir net.
Aber irgendwo könnte noch einer oder 2 rumliegen.
Klar halte ich die Wette. (der Maples kann natürlich Milchflecken haben).
Kannst ja schon mal zur Post gehen.


Dann kriegste meinen aber auch nur mit Milch, ein paar milchige habe ich mir extra für mein Münzen-Grusel-Kabinett aufgehoben :-)

Obwohl - eigentlich egal, weil ich ja keinen Maple schicke, sondern bekomme. ;-)

Alles klar, Wette gilt: Milchmaple gegen Milchmaple.

Könnte man glatt zum Geschäft machen: ein Kumpel hat mit mir schon um 'ne Flasche Champagner gewettet. Allerdings trinken wir die auch zusammen, von daher wäre der Ausgang egal ...

Immerhin kann ich ihm dann meine neue Silbermünze zeigen smilie_11

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 12.05.2013, 20:18

Lübecker: eben! Ehrensachen sind bindender als Juristisches: siehe z.B. No Bailout ...

Hätte diese Brut im Reichstagsgebäude auch nur eine Spur von sowas wie Ehre im Leib (von Ausnahmen wie Willsch, Schäffler, Knopek u.w.a. mal abgesehen), wäre dieser ganze Diskussionsfaden (und vielleicht sogar EM, zumindest zu diesem Zeitpunkt) überflüssig.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6352
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 12.05.2013, 20:45

Alles klar Mapelfan.
Und zum Lübecker möchte ich nur sagen: Nicht von sich auf andere schließen.
ich hoffe nur das ich nach der Wahl daran erinnert werde, denn ich vergesse das bestimmt.
Ich meine den Gewinn einfordern.
smilie_20

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4052
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 12.05.2013, 22:10

Drei CDU-Fraktionschefs richten einen Appell an die Parteivorsitzende. Sie soll sich mit der neuen Partei auseinandersetzen. Für die CSU gibt es Entwarnung, denn die AfD tritt zur Bayernwahl nicht an.

http://www.welt.de/politik/deutschland/ ... ellen.html

"Immerhin die CSU braucht die Konkurrenz bei der Landtagswahl nicht mehr fürchten. Zu dem Urnengang eine Woche vor der Bundestagswahl wird die AfD nicht antreten, entschied sie am Wochenende bei ihrem Landesparteitag in Ingolstadt. Überraschend kommt dieser Entschluss nicht. Bayern ist umkämpftes Gebiet. Als Euro-Gegner haben sich dort längst die Freien Wähler in Stellung gebracht, auch die CSU hat profilierte Euro-Skeptiker wie den Bundestagsabgeordneten Peter Gauweiler."

smilie_24

stoffe67
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 01.07.2010, 21:05
Wohnort: Southern-Bavaria

Beitragvon stoffe67 » 13.05.2013, 14:15

Wir machen sowieso bald eine Alpenrepublik auf. Patrona Bavarie.
Es wird aufwärts gehen, es wird abwärts gehen, es wird nicht untergehen.

lifesgood

Beitragvon lifesgood » 13.05.2013, 14:47

... ja machen wir uns selbständig mit einer Edelmetallwährung smilie_15

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6352
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Beitragvon haehnchen03 » 13.05.2013, 15:16

Naja eine eigene Währung wäre schon nicht schlecht.
Alpentaler oder so.
Da die AfD nicht antritt brauchen wir da keine Angst haben.
smilie_02

Benutzeravatar
Maplefan
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1043
Registriert: 05.08.2010, 22:09

Beitragvon Maplefan » 13.05.2013, 22:52

Na, wird doch langsam:

1.
Matthias Niebel, Cousin von Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, ist aus dem FDP-Kreisverband Heidelberg ausgetreten und zur eurokritischen Partei Alternative für Deutschland (AfD) übergetreten. Der Minister bestätigte entsprechende Berichte des "Mannheimer Morgen".

2.
Der hessische Landtagsabgeordnete Jochen Paulus hat überraschend seinen Austritt aus der FDP erklärt und ist Mitglied der euroskeptischen Alternative für Deutschland (AfD) geworden.

3.
Der NRW-Landesverband der eurokritischen Partei Alternative für Deutschland hat den Wirtschaftswissenschaftler Alexander Dilger zum Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl gekürt ... Dilger war erst Ende März aus der FDP ausgetreten. In der nordrhein-westfälischen FDP war er bis dahin Vorsitzender des Fachausschusses Innovation, Wissenschaft und Forschung.

4.
… Auch die Wiesbadener Stadtverordnete Brigitte Susanne Pöpel ist laut AfD den Euroskeptikern beigetreten. Sie hatte vergangenes Jahr die FDP verlassen.

Fortsetzung folgt …

GV Jäger
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1051
Registriert: 20.06.2011, 00:09

Beitragvon GV Jäger » 13.05.2013, 23:59

xxx
Zuletzt geändert von GV Jäger am 21.05.2013, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 14.05.2013, 01:33

Jepp,die Klagen und Rücktritte stammen überwiegend von der Fraktion der Selbstverwirklicher welche die AfD wohl mit einer Piratenpartei 2.0 verwechselt hatten.

Aus meiner Perspektive halte ich da die derzeitigen Abschüttelbewegungen für äußerst sinnvoll.

Übrigens wächst die Gesamtpartei beständig weiter.(aktuell über 13.000 Mitglieder) :wink:

Silverneck
Silber-Guru
Beiträge: 2132
Registriert: 29.06.2012, 10:16
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Silverneck » 14.05.2013, 08:55

Die paar Schlagzeilen mit dem Zulauf zur AfD aus den etablierten Parteien sind nur die Spitze eines Eisberges. In der SPD, aber vor allem im Regierungslager liegen die Nerven bereits blank, wie die letzten Reaktionen des Hosenanzuges eindrucksvoll belegen. Dort muss bereits öffentlich mit den Alarmrufen der Länderchafs umgegangen werden.

Die AfD tut gut daran, sich die Neumitglieder genau anzusehen und kräftig zu filtern. Bei den Piraten kann man schön beobachten, dass auch eine Welle von Spinnern und eine ganze Anzahl von seltsamen Gesinnungen in der Partei gelandet sind. Das schadet den Piraten heutzutage enorm.

Silverneck


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste