Aktuelle Zeit: 25.09.2021, 00:01

Silber.de Forum

Anschlag in Lüttich

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

numerobis

Beitragvon numerobis » 14.12.2011, 10:03

Stinkt es höchtens dann wenn Du innerlich Dich immer noch nicht von der Mähr des freien und mündigen Bürgers in einem "demokratischen "Staat verabschiedet hast.
Bezüglich der jetzigen BRD ists der üblich gewordene Stallgeruch bei Normalbetrieb!

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 14.12.2011, 10:11

Ja hast ja recht , man bekommt nur schlechte Laune wenn man nachdenkt ! :|

Wir sollten gänzlich die reine Spaßgesellschaft leben 24h am Tag und die Medien sollten lieber jeden Tag Silvesterfeiern übertragen ! Wozu sich überhaupt damit beschäftigen ?
Tot sind sie eh und is sowieso eben Pech , man kann nichts ändern und darum braucht man auch nicht mehr denken oder sich gar darüber austauschen !

Prost , wieder einmal ein Drama das längst vorbei ist und wozu noch2Wochen warten mit dem vergessen , vergessen wir es doch gleich so wie wir auch schon in guter tradition den Wahltag verpennen weil noch zuviel Sprit vom Samstag in der Rübe gährt !

Ich setze mal den hier ne : smilie_10

Mir ist jetzt auch alles egal und mir fällt auf das ich mir doch ne dicke Scheibe von Rompeprop abschneiden sollte smilie_22
Si vis pacem para bellum

numerobis

Beitragvon numerobis » 14.12.2011, 10:25

Kursprophet hat geschrieben:Mir ist jetzt auch alles egal


"Frau Mörkel,das Operationsziel ist erreicht!Nun kapitulieren die letzten Frösche in Schland!" smilie_50

eifelwolf
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 20.11.2011, 00:28

Weihnachtsmärkte

Beitragvon eifelwolf » 14.12.2011, 11:18

Hallo Datenreisender u. Goldjunge.
Wieso sind Weihnachtsmärkte schrecklich?
Wer sie nicht mag geht nicht hin.
Ansonsten geht man hin um sich an den Lichtern zu erfreuen,eine Bratwurst o.ä.
zu essen und etwas Glühwein zu trinken.Man trifft dort Bekannte oder Freunde
um zu klönen.Das ist doch mal etwas anderes als vor dem Fernseher oder Computer zu hängen.
Viel schlimmer ist es,das immer früher in den Geschäften mit dem Weihnachtsrummel begonnen wird.
Schon nach den Herbstferien geht es meist los.Es wäre angebracht damit erst nach den Trauertagen im November anzufangen

luna(r)
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 744
Registriert: 18.07.2011, 20:10

Beitragvon luna(r) » 14.12.2011, 11:27

snoerch hat geschrieben:
Die Kontrolle oder Überwachung kann noch so penibel sein, wenn jemand durchdreht und es wirklich will, wird ihn niemand aufhalten können.
Wenn jemand wirklich Attentate begehen will, wird ihn niemand aufhalten können.

Die Fahndungsergebnisse werden aber in der Presse postiv dargestellt und dienen anscheinend zur Rechtfertigung noch einschneidenderer Massnahmen, die die individuellen Rechte und Freiheiten der Bürger noch weiter einengen sollen. Zumindest mir stellt sich dann die Frage: Ist das alles noch verhältnismässig?
smilie_08


smilie_09 Seh ich ganz genau so.

Was oder Wer sollte denn eine Gruppe oder Einzelperson der Terror ausüben will, aufhalten ?
Diese Leute (Terrorristen ) wissen wo sie Waffen aller Art bekommen. Dann diese irgendwo anzuwenden ist auch kein Problem.


Dieser zunehmende Überwachungsstaat kann solche Taten nicht verhindern. Aber der normale Bürger läßt sich durch zunehmende Überwachung besser unter Kontrolle behalten.
Habe bisher nur positive Erfahrungen gemacht bei über 20 Transaktionen mit verschiedenen Forumsmitgliedern.

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Re: Weihnachtsmärkte

Beitragvon Datenreisender » 14.12.2011, 11:33

eifelwolf hat geschrieben:Hallo Datenreisender u. Goldjunge.
Wieso sind Weihnachtsmärkte schrecklich?
Wer sie nicht mag geht nicht hin.

Das ist der reinste Terror von Mitte November bis Ende Dezember (6 Wochen!). Nicht hingehen? Dann komme ich nicht mehr zur Arbeit, nicht mehr nach Hause, nicht mehr zum Bahnhof, nicht mehr zur U-Bahn, nicht mehr zu den Geschäften in der Fußgängerzone, nicht mehr zur Post, nicht mehr zur Bank usw.

eifelwolf hat geschrieben:Viel schlimmer ist es,das immer früher in den Geschäften mit dem Weihnachtsrummel begonnen wird.
Schon nach den Herbstferien geht es meist los.Es wäre angebracht damit erst nach den Trauertagen im November anzufangen

Die erste Weihnachtsware kommt bereits Ende August (!) in die Supermärkte. Diese Christen-Sekte ist halt sehr aufdringlich und konsumfreudig.
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

numerobis

Re: Weihnachtsmärkte

Beitragvon numerobis » 14.12.2011, 11:43

Datenreisender hat geschrieben: Diese Christen-Sekte ist halt sehr aufdringlich und konsumfreudig.

Ist halt eine dieser nahöstlichen Wüstengottreligionen!

peter1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1320
Registriert: 25.08.2010, 08:06

Anschlag Lüttich

Beitragvon peter1 » 14.12.2011, 11:58

wenn diese Christensekte dem Konsumterror verfällt welcher terror bleibt dann noch für die nahöstlichen Wüstenvölker gennannt Arabesken oder Sarrazicken ???

MFG
peter 1

solblo

Beitragvon solblo » 14.12.2011, 19:55

Wenn ich das lese, da könnte man meinen einige würden lieber in der besagten Bushaltestelle in Lüttich stehen während Kugeln sie durchsieben, als an einem Weihnachtsmarkt vorbei zu laufen??!! Ich dachte die Finanzwelt ist brutal, aber das ja noch mal ne Schippe höher. Erzähl das mal deinem Kind, das du mit einem ermordeten Amok-Opfer tauschen würdest, anstatt mit ihr aufn Weihnachtsmarkt zu gehen. Ich glaub manchen gehts echt zu gut und sind zu entfehrnt von allem "Bösen". Wie der Killerspieler der abstumpft.

Ich habe heute mal genau darauf geachtet, Lüttich war Erwartungsgemäß neben dem Euro das Hauptthema, und Florenz erhielt nur eine kleinen Artikel. Klar, nur ein Opfer.

Und zudem wieder die Erkentniss, die öffentlichen schrecken auch nicht mehr davor zurück, direkt eine Leiche (in dem Falle des Attentäters) zu zeigen.
In dem Sinne ist das gefallene Wort "Body-Count" mehr als passent.
Ich bin auch der Meinung der Tsunami damals in Indien war nur so präsent weil es eine Toteszahl mit 6 Stellen war. Das Erdbeben in der Türkei mit nur 4 Stellen war nur 2 Tage aktiv in den Medien, obwohls ja dichter dran ist.

Ist halt doch, je Spektakulärer desto GEILER!!
Hungernde Somalia, über 1 Mio tote durch Vertreibung und Mord, ach das doch nix neues, aber gestern starb Loriot, das mal richtig tragisch.
Zuletzt geändert von solblo am 14.12.2011, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 14.12.2011, 19:57

solblo hat geschrieben:Wenn ich das lese, da könnte man meinen einige würden lieber in der besagten Bushaltestelle in Lüttich stehen als an einem Weihnachtsmarkt vorbei zu laufen??!!

Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende ...
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

smoke
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 753
Registriert: 28.11.2010, 01:45
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon smoke » 14.12.2011, 21:34

solblo hat geschrieben:Wenn ich das lese, da könnte man meinen einige würden lieber in der besagten Bushaltestelle in Lüttich stehen während Kugeln sie durchsieben, als an einem Weihnachtsmarkt vorbei zu laufen??!! Ich dachte die Finanzwelt ist brutal, aber das ja noch mal ne Schippe höher. Erzähl das mal deinem Kind, das du mit einem ermordeten Amok-Opfer tauschen würdest, anstatt mit ihr aufn Weihnachtsmarkt zu gehen. Ich glaub manchen gehts echt zu gut und sind zu entfehrnt von allem "Bösen". Wie der Killerspieler der abstumpft


Manche wollen hier witzig sein und merken nicht was sie für Witzfiguren sind. :wink:

Herbstgewitter

Beitragvon Herbstgewitter » 16.12.2011, 00:13

smoke hat geschrieben: Mich interessiert etwas mehr wenn es vor meiner Haustür passiert, als irgendwo in Russland, China, Afrika etc.



Monster-Orkan bedroht Deutschland

jetzt aber ordentlich Panik und Bestürzung schieben, ist direkt vor der Haustür

numerobis

Beitragvon numerobis » 16.12.2011, 00:20

Mit Panik und Bestürzung kann ich wenig dienlich sein.

Allerdings mit einer ganz normalen menschlichen Aussage:

Mich intressiert auch eher das was in meinem Umfeld geschieht als Dinge welche sich in einem fernen Winkel der Welt ereignen!

Herbstgewitter

Beitragvon Herbstgewitter » 16.12.2011, 00:25

da sollte das Material nicht ausgehen


DONNERSTAG, 15. DEZEMBER 2011, 23:11 UHR
Nach Schießerei in Bottrop zwei Brüder in Lebensgefahr
Bottrop (dpa) - Bei einer Schießerei im Ruhrgebiet sind zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. Die Schüsse fielen am frühen Abend mitten in einem Wohngebiet in Bottrop, zwischen einer Grundschule und einer Kirche. Der unbekannte Schütze entkam. Möglicherweise waren es auch mehrere Täter. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Bei den Verletzten handelt es sich laut Polizei um zwei Bottroper Brüder im Alter von 24 und 25 Jahren. Einer der beiden kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik der Nachbarstadt Essen.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 12280
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 16.12.2011, 00:34

Alles was weiter als 50Km weg ist ist damit nicht wichtig ! :lol:

Was interessiert mich Lüttich oder Bottrop ? Ebensowenig wie Fukushima !

smilie_10

---------------

Ps : Nach wie vor wüde es mich interessieren WARUM es euch dann mehr interessiert ?
Zuletzt geändert von Kursprophet am 16.12.2011, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
Si vis pacem para bellum


Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste