Aktuelle Zeit: 29.05.2022, 00:25

Silber.de Forum

Bitcoins

Hier können Sie lesenswerte Nachrichten zur Börse, Euro / Dollar, Öl, Finanzkrise, Inflation, Wirtschaft etc. aus Deutschland und dem Rest der Welt einstellen.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

Hannoveraner
Silber-Guru
Beiträge: 2039
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Bitcoins

Beitragvon Hannoveraner » 20.10.2021, 10:43

Wir wollen die Welt vor dem bösen CO2 retten und die Kohlekraftwerke bis 2030 abschalten.
Fracking in den USA wird auf öffentlichem Grund verboten.
Für die Bitcoins laufen die Kraftwerke heiß
https://t3n.de/news/krypto-kraftwerk-bi ... UmJs4FtTK0
Kinder in Not - Hilfe für Südafrika e.v.
https://www.kinder-in-not.org/

Anzeigen
Silber.de Forum
graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 939
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Bitcoins

Beitragvon graurock » 20.10.2021, 11:04

Nicht schlimm, das ist gute Energie und sind gute Abgase.

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1986
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Bitcoins

Beitragvon bestone » 20.10.2021, 13:41

Wie wird denn eigentlich Gold und Silber abgebaut, geschmolzen, gegossen und geprägt welche Energie wir dafür genutzt?
Viele Grüße
bestone

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 939
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Bitcoins

Beitragvon graurock » 20.10.2021, 15:54

Schlechte smilie_02

Wobei es da wohl weniger um die Energie geht als um die Zerstörung der Umwelt.

Oder um beides. Direkt anprangern smilie_11

Die Energien zum Smartphone laden, zocken FB und andere "Sozial" Medien, Streamen etc. sind ja auch Gute.

Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 270
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Re: Bitcoins

Beitragvon Goldsilberfan » 20.10.2021, 17:11

Wird wohl zweigeteilt sein.

Diejenigen die in Bitcoins investiert sind, sitzen freudestrahlend vor dem Rechner :lol:
Denen ist der CO2 verbrauch schnurz

Diejenigen die nicht investiert sind, sitzen mit Tränen in den Augen vor dem Rechner. Da wird aufeinmal auch CO2 wichtig.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2334
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Bitcoins

Beitragvon black religion » 20.10.2021, 17:27

.
Zuletzt geändert von black religion am 18.04.2022, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_47

PB350
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 320
Registriert: 24.05.2018, 04:23

Re: Bitcoins

Beitragvon PB350 » 20.10.2021, 17:49

+144 % seit Jahresbeginn, darüber kann man sich wirklich nicht beschweren. Auf dem Konto gibt es nur 0 %. Und man hat ein schönes Vermögensgegengewicht zum schwächelnden Edelmetallmarktumfeld. :wink:

Benutzeravatar
trepid
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 14.03.2013, 12:21
Wohnort: München

Re: Bitcoins

Beitragvon trepid » 29.04.2022, 15:26

In der Zentralafrikanischen Republik bekommen die Krypto Währungen den Status legaler Währungen:

https://www.zerohedge.com/crypto/central-african-republic-adopts-bitcoin-legal-tender
« The further a society drifts from truth, the more it will hate those who speak it. » - George Orwell

Bewertungen: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=18365

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 09.10.2016, 20:58

Re: Bitcoins

Beitragvon Herebordus » 01.05.2022, 13:04

Goldsilberfan » 20.10.2021, 17:11 hat geschrieben:
Diejenigen die in Bitcoins investiert sind, sitzen freudestrahlend vor dem Rechner :lol:



Bis zum Blackout. Dann nützten Kryptos nichts mehr.

Benutzeravatar
ninteno
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 924
Registriert: 03.06.2009, 11:34

Re: Bitcoins

Beitragvon ninteno » 01.05.2022, 19:25

san agustin » 13.05.2019, 19:45 hat geschrieben:
ninteno hat geschrieben:

.................. Ziel von 40k ist stark unterbewertet.

@all, einfach blind jetzt noch in BTC rein und spätestens in 30 Monaten wieder raus.
Termin in den Kalender und fertig.
Einfacher geht's nicht.
Ihr dürft mich in 30 Monaten gern zitieren.


Unser Rendezvous am 13.November 2021 steht (ist ein Samstag) smilie_02 smilie_23 smilie_24


Der 13. November ist zwar schon ein bisschen her. Am 13.11 standen wir bei ca.65k zwei drei Tage vorher gabe das ATH von 68,5k.

Am 13.5.19 stand wir bei ca.6-7.

Das Timing war nahezu perfekt. Für 1000% Zugewinn hat's gereicht, auch wenn ich auf höhere Kurse gehofft hätte.

@san, bist du noch hier smilie_24 ?

proton
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 05.08.2020, 09:08

Re: Bitcoins

Beitragvon proton » 11.05.2022, 09:18

Herebordus » 01.05.2022, 13:04 hat geschrieben:
Goldsilberfan » 20.10.2021, 17:11 hat geschrieben:
Diejenigen die in Bitcoins investiert sind, sitzen freudestrahlend vor dem Rechner :lol:



Bis zum Blackout. Dann nützten Kryptos nichts mehr.



Es kommt kein Blackout, auch wenn die Altparteien von CSU bis SED zum Teil sehr dumm sind, zum Teil hinterhältig sind und alle für die Hochfinanz arbeiten gegen Deutschland, so wird es trotzdem kein Blackout geben. Denn die Schlafschafe im Westen sollen weiterhin schlafen und Steuern erarbeiten. Die Schlafschafe sollen nicht aufgrund fehlenden Stromes um ihr Leben kämpfen und aufbegehren.

Es kommt bestimmt vermehrt hier und da zu Stromausfällen (das ist jetzt ja schon so) aber das juckt die Schlafschafe nicht wie man anhand der Wahlen sieht. Ein großer Blackout wäre aber viel zu übertrieben.


Ganz klar sage ich auch mit dem Wissen von heute, hätte ich bloß lieber in Bitcoins etc. investiert statt in EM. Ich habe auf das falsche Pferd gesetzt damals! Dumm gelaufen...

Ich sehe grad das der Bitcoin auch in einer "Tiefphase" ist, könnte ja glatt ein Grund sein da mal einzusteigen. Interessieren würde mich wie z.b. der Handel mit Russland derzeit aussieht mit Kryptos, denn die sollen ja Freiheit versprechen.
Der Feigen waren mehr denn der Streitbaren, der Dummen mehr denn der Klugen - Mehrheit setzte sich durch...
Friedrich von Schiller

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1517
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Bitcoins

Beitragvon karmasilver » 12.05.2022, 10:53

So sieht dann ein Blackout aus. Vor 4 Tagen schrieben die Experten noch, bei Terra (Luna) seien ganz grosse Gewinne zu erwarten:

https://coinmarketcap.com/currencies/terra-luna/

Ist aber nur die übliche normale Korrektur und man muss halt in die *richtigen" der mittlerweile über 15'000 coins investieren.... smilie_01

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1517
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Bitcoins

Beitragvon karmasilver » 13.05.2022, 11:33

Man sollte schon in die richtigen TOP-10 coins von mittlerweile fast 20'000 coins investieren. Ist doch ganz einfach, wie ein paar Wenige reich zu werden und zu den Verlierern gehört man ohnehin ganz sicher nicht... smilie_02 smilie_02

https://www.handelszeitung.ch/musterpor ... rsparnisse

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1517
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Bitcoins

Beitragvon karmasilver » 13.05.2022, 13:06

Kryptos sind mittlerweile wegen der hohen Marktkapitalisierung und Beteilung der Finanzelite an dortigen Investments Teil des Betrugssystems geworden und wie das Papiersilber entsprechend problemlos über die Papierzocker in die gewünschte Richtung manipulierbar:

https://www.kitco.com/news/2022-05-12/A ... sible.html

Allerdings fehlt anders als bei physischem Silber jeglicher Nutzen, weshalb der Wert wie gesehen auch vollständig ausgelöscht werden kann. smilie_12

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1274
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Bitcoins

Beitragvon Silbermann 1984 » 16.05.2022, 12:27



Zurück zu „Neue Nachrichten zu Deutschland und der Welt “



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste