Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 18:51

Silber.de Forum

Gesuche nur mit Preisangabe zulassen

Hier können Sie uns Kritik, Fehlermeldungen und Anregungen zum Forum und der Webseite melden.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 13.03.2012, 15:59

Von soll war nie die Reede , jeder der will kann all seine Vorstellungen angeben !
Hier ging es darum das es jeder sollen muss und genau da trennen sich die Geister !

Niemand wird abgehalten klare Preisvorstellungen anzugeben , schön wenn welche da sind aber einen Zwang dafür aufstellen erachte ich nicht als sinnvoll da es sowieso darauf hinausläuft das eben noch gehandelt werden wird und wenn es wie schon gesagt nur um den Versand geht !

Jeder wie er mag und wer nicht damit leben kann das manche Münzen suchen ohne einen anscheinlich verbindlichen Preis dafür auszuschreiben der sollte einfach in dem Trööt Angebote bleiben meiner Meinung nach !

Wer etwas zu Verkaufen hat der kann es ja anbieten , dafür ist der Trööt da !
Wer etwas sucht muss erstmal sehen wie viel Angebote er überhaupt bekommt und danach entwickeln sich dann auch die Preise , ist doch völlig normal und auch so gewollt !
Wir alle stöbern laufend in Preismaschinen rum , warum sollte also ein Sucher nicht Angebote einholen ???

Ich fände es zb gar nicht verwerflich wenn jemand zb schreiben würde :
Suche 2006 Koala 1 Uz und kaufe von dem der mir diese am günstigsten anbietet !

Warum sollte man das unterbinden wollen ??? Zumal ja vielleicht auch jemand eine ohne Kapsel , mit Kratzer , Beschädigt , Milchflecken etc etc anbieten könnte und warum soll da jemand vorher festlegen was er dafür geben würde , es muss sogar verhandelt werden damit dann auch beide zufrieden sind denn sonst geht hinterher das große Gemekker los !

Wer eben mehr für haben will und sie bei diesem Sucher nicht los wird soll doch selber ein Angebot reinstellen und gut ist es ! :wink:
Si vis pacem para bellum

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6060
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

w

Beitragvon haehnchen03 » 13.03.2012, 16:05

wieso werde die Argumente agrresiv vorgebracht???
Fest steht doch eines.
Es hat bisher sehr gut geklappt.
Und warum soll man etwas ändern.
Nur damit sich einige Händler hier die Rosinen raussuchen können.
Für mich ist doch das demokratische Verhältnis eindeutig. 80% so wie es ist 20% will was neues.

Silbersparer
Silber-Guru
Beiträge: 2948
Registriert: 28.08.2009, 23:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Silbersparer » 13.03.2012, 16:08

@ Rollmopps

Die 2 OZ Maus ist allerdings auch jede Woche im Gesuche Thread ohne Preisangabe...

Man würde hier auch viel Platz im Forum sparen, wenn man sich da mal auf einen Preis einigt. :wink:


So und da ihr ja so darauf besteht stelle ich jetzt etwas ein ohne Preisvorstellung, das habt ihr nun davon.
Silbersparer

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2894
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 13.03.2012, 16:09

Hallo Silberfreunde,
ich finde den Vorschlag Gesuche mit Preisangaben zu versehen nicht sinnvoll. Ich finde, dass gerade der Kontakt und das Handeln mit möglichen Transaktionspartnern einen gewissen Reiz hat. Zudem glaube ich, dass Gesuche mit einer Preisangabe x in einigen Fällen einen Anstoß zu Gesuche mit Preisangabe x + y geben kann. Das würde u.U. eine Häufung und Flut von Gesuchen auslösen, gerade wenn es um seltenere Stücke geht.

Ich selnst habe mit dem bisherigen Verfahren nur gute Erfahrungen gemacht und kann anderslautende, gegenteilige Erfahrungen, die hier beschrieben wurden nicht bestätigen.

Selbstverständlich möchte ich nicht so ignorant sein, Meinungen anderer für Gesuche mit Preisangaben, zu vernachlässigen, denn viele der Argumente, die geliefert wurden, sprechen für sich und sind nicht von der Hand zu weisen. Dennoch kann ich nicht für eine verpflichtende Preisangabe sein, könnte mich aber mit einer "sollten Preisangaben enthalten"-Lösung anfreunden.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Reiman
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1272
Registriert: 25.04.2009, 15:47

Beitragvon Reiman » 13.03.2012, 16:09

Ich habe gerade eben mal festgestellt, dass im Gesuche - Thread ca. die Hälfte der letzten Gesuche mit Preisangabe sind. :wink:
Auf freiwilligen Basis finde ich die Sache vollkommen ok.
Jedem liegt das Gefeilsche ja auch nicht so. Mir persönlich reicht es schon immer wenn ich in arabischen Ländern unterwegs bin.
Erfolgreich getauscht / gehandelt: über 50 x positiv

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Beitragvon Rollmops » 13.03.2012, 16:19

Silbersparer hat geschrieben:So und da ihr ja so darauf besteht stelle ich jetzt etwas ein ohne Preisvorstellung, das habt ihr nun davon.

Warum auch nicht? Wenn ich etwas haben will dann bin ich mir nicht zu fein zu fragen wieviel es kostet.
Wenn ich es nur vielleicht haben will könnte mich ein Angebot ohne Preisvorstellung eventuell davon abhalten nachzufragen.

Ich habe hier bisher nur eine Transaktion durchgeführt. Bei der ist mein Angebot nie in den dazugehörigen Faden erschienen, da ich mir mit dem Käufer einig war bevor es öffentlich wurde. Ein kurzer Hinweis meinerseits dass ich möglicherweise etwas zu verkaufen habe hatte genügt, um den späteren Käufer und mich per PN an den Verhandlungstisch zu holen.

Ein anderes Mal hatte niemand auf mein Tauschangebot reagiert, da ich zu unkonkret war. Auch gut.
Ich habe dann eine andere Lösung gefunden.

Aber ich bleib dabei, dafür die Suchenden zu zwingen sich konkret zu äussern besteht kein Grund.
Das schlimmste was meiner Erachtens passieren kann ist das niemand reagiert und diejenigen, sollten sie hier weiter suchen, konkreter werden.
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
mike_2210
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: 30.11.2009, 21:12
Wohnort: NRW

Beitragvon mike_2210 » 13.03.2012, 16:49

soll es doch jeder machen wie ER es für richtig hält

wer möchte gibt einen Preis bei seinem Gesuch an, wer nicht, der eben nicht

einem potenziellen Verkäufer bleibt es doch selbst überlassen, ob er ein Angebot machen möchte, oder nicht...

entweder man findet so zusammen, oder nicht

__

In meinen Augen sagt der Verkäufer was er haben will, denn er beschreibt auch die Ware (Art, Menge, Zustand), die er zu verkaufen hat - und das kann die Glaskugel des Käufers im voraus einfach nicht immer vorab wissen.

Um einen sinnvollen Preis beim Gesuch nennen zu können müsste man exakt wissen und beschreiben was man haben will, sonst funktioniert das meiner Meinung mit der Preisnennung gar nicht.
Manchmal würden so aber auch Angebote ausgeschlossen werden, die möglicherweise auch interessant sein könnten, oder man muss romanartige Gesuche mit unterschiedlichsten Preisen formulieren wo alle Eventualitäten drin stehen, was manchmal schlicht unmöglich ist.
In einigen Fällen mag das einfach sein präzise Suchanfragen zu starten, in anderen aber wieder nicht - ergo, jeder wie er es für richtig hält, keiner ist verpflichtet sich auf das Gesuch zu melden.

...und bitte jetzt nicht die glorreiche Idee, präzise Gesuche verpflichtend zu machen :wink:

PS: Martwerte wären auch nicht ersichtlich, wenn Preise bei den Gesuchen stehen, denn ob zu dem Wunschpreis auch realisiert werden kann steht in den Sternen. In der Regel kennt der Verkäufer den Marktwert :wink:

Meckerkopp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 561
Registriert: 07.07.2011, 16:34
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Meckerkopp » 13.03.2012, 17:06

mike_2210 hat geschrieben:...und bitte jetzt nicht die glorreiche Idee, präzise Gesuche verpflichtend zu machen :wink:


Wo kommen wir denn da hin, wenn wir unsere Gesuche auch noch genau und präzise formulieren müssten?

aus dem Gesuchthread hat geschrieben:Ich suche irgendwas mit Gold oder Silber. Eigentlich suche ich garnicht, sondern möchte nur soziale Kontakte pflegen und mein Posteingang mal richtig voll sehen. Nagut, wenn mir ein Idiot ein Angebot unter Marktpreis unterbreitet, wäre ich nicht abgeneigt.

Kaiko

Re: w

Beitragvon Kaiko » 13.03.2012, 19:38

haehnchen03 hat geschrieben:wieso werde die Argumente agrresiv vorgebracht???
Fest steht doch eines.
Es hat bisher sehr gut geklappt.
Und warum soll man etwas ändern.
Nur damit sich einige Händler hier die Rosinen raussuchen können.
Für mich ist doch das demokratische Verhältnis eindeutig. 80% so wie es ist 20% will was neues.



Ich bleibe dabei, wer Preise reinschreiben will soll es machen, wer nicht der eben nicht. Wir sollten uns hier nicht weitere Zwangsregeln auferlegen. smilie_47

Die Mehrheit will es ja sowieso nicht. smilie_18

haehnchen03 hat schon recht was er da schreibt. smilie_01

Herbstgewitter

Beitragvon Herbstgewitter » 13.03.2012, 20:30

naja, wenn ich den Tauschthread beobachte, dann fällt mir auf, dass dieser sehr gerne für Verkäufe ohne Preisangabe genutzt wird.
Nach dem Motto, ich biete "zum Tausch" an und suche so allerhand, auch Fiat.
Irgendwie auch nicht im Sinne des Erfinders.

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 13.03.2012, 21:14

Meckerkopp hat geschrieben:
aus dem Gesuchthread hat geschrieben:Ich suche irgendwas mit Gold oder Silber. Eigentlich suche ich garnicht, sondern möchte nur soziale Kontakte pflegen und mein Posteingang mal richtig voll sehen. Nagut, wenn mir ein Idiot ein Angebot unter Marktpreis unterbreitet, wäre ich nicht abgeneigt.


Ja und ?
Das ist Sache der Mods wie in allen Bereichen denn durch eine Verpflichtung wäre so ein Käseposting auch nicht anders außer das er eben schreiben müsste Zahle unter Spott ! smilie_11

Ist das dein Problem ? Melden und gut is wenn überhaupt und mein Gott , wenn da jemand eher soziale Kontakte sucht dann zeig mal Herz denn sowas wird ja wohl die Ausnahme sein ! :wink:

Auch mal etwas überlesen kann schon mal drin sein , oder ? smilie_06
Si vis pacem para bellum

odobenus
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2011, 01:43

Zeitaufwand

Beitragvon odobenus » 14.03.2012, 00:15

Es spart Zeit wenn wie im Angebotsthread jeweils die maximalen Preise stehen.

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4406
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Re: Zeitaufwand

Beitragvon harley » 14.03.2012, 00:26

odobenus hat geschrieben:Es spart Zeit wenn wie im Angebotsthread jeweils die maximalen Preise stehen.


genau so Leute wie dich mag ich !!

schon mal überlegt, das der Angebote und Gesuche Thread nur einen kleinen Teil des Forums ausmacht ?

wenn ich hier Admin wäre, würde mir hier unter 100 Postings gar nix reinkommen!

ein Forum ist ein Nehmen und ein Geben, und nicht nur das schnelle Geld machen !


Ein Forum ist nicht gedacht als ebay Ersatz um Gebühren zu sparen !

und übrigends :

Thema: SILBER: Angebote zu Silbermünzen und Silberbarren
odobenus


Forum: Private Kleinanzeigen wie Angebote, Gesuche u. Tauschobjekte vom: 23.04.2011, 19:06 Titel: 427 Gedenkmünzen 925er auch Rollen, 1x 625er Liszt,1x625 5DM
gelöscht wegen Regelverstoß. Konkrete Preisangabe fehlt!

Mod.


merkste was ???
Zuletzt geändert von harley am 14.03.2012, 01:35, insgesamt 1-mal geändert.
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen
-----------------------

Benutzeravatar
mike_2210
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 698
Registriert: 30.11.2009, 21:12
Wohnort: NRW

Re: Zeitaufwand

Beitragvon mike_2210 » 14.03.2012, 01:19

odobenus hat geschrieben:Es spart Zeit wenn wie im Angebotsthread jeweils die maximalen Preise stehen.


und es spart geld wenn sie nicht drin stehen...

Benutzeravatar
harley
Silber-Guru
Beiträge: 4406
Registriert: 21.01.2011, 19:28
Wohnort: NRW

Re: Zeitaufwand

Beitragvon harley » 14.03.2012, 01:22

mike_2210 hat geschrieben:
odobenus hat geschrieben:Es spart Zeit wenn wie im Angebotsthread jeweils die maximalen Preise stehen.


und es spart geld wenn sie nicht drin stehen...


smilie_02 smilie_01
mittlerweile weit über 50 positive Forumsbewertungen

-----------------------


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge zu Forum / Webseite“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast