Aktuelle Zeit: 19.01.2020, 06:59

Silber.de Forum

und mal wieder ein Anfänger....

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 17.12.2010, 12:27

kookaburrasammler hat geschrieben:Es gibt weniger Silber als Gold auf der Welt, das sollten wir auch nicht vergessen.

Es geht mir um diese Aussage die ich auch nicht zum ersten mal gelesen habe !
Wo kommt die her , worauf begründet die sich , welche Zahlen sagen das wo aus ?

Von Gold weiß man zumindest angeblich das ca 155 000 T gefördert wurde + eben jedes Jahr ein paar Tonnen mehr aber bei Silber findet man solche Angaben gar nicht ganz unabhängig davon ob diese Zahlen korrekt sind oder nicht !

Also woher stammt diese Aussage ? :roll:
Si vis pacem para bellum

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
kookaburrasammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 29.05.2010, 12:34
Wohnort: Dickes B

Beitragvon kookaburrasammler » 17.12.2010, 12:34

Da habt ihr wohl recht.

Was ist aber mit der These zum Silberpreis? Ich bin immer noch der Meinung, dass wir Glück haben, dass der Preis immer noch relativ niedrig ist.
Über 80 x erfolgreich gehandelt. 100 % positiv.

Benutzeravatar
99Suki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 01.11.2010, 17:43
Wohnort: Bei meiner Frau

Beitragvon 99Suki » 17.12.2010, 12:43

Die Frage kann man wohl frühestens in 10 Jahren beantworten smilie_13

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 17.12.2010, 12:56

Alles kann nichts muss , die Tendenz geht nach Oben aber das kann sich auch ganz schnell wieder ändern , man siehe wie es beim Öl gelaufen ist , trotz bester Prognosen hat niemand nach dem letzten Höchststand damit gerechnet das der Ölpreis nochmal überhaupt unter 100$ fallen könnte und schwupps !

Völlig egal ob Öl immer knapper wird und irgendwann alle ist , alles sprach dafür das der Ölpreis weiter in die Wolken marschieren müsste aber Pustekuchen , so ist das nun mal und warum sollte es beim Silber anders sein ? Kann , muss aber eben nicht !

Ich halte diese ganzen 100$ Prognosen für Silber erstmal zwar für denkbar aber dennoch für sehr sehr gewagt ! Das wir uns die nächsten 1-2 Jahre der 50$ Marke nähern halte ich wiederum für durchaus wahrscheinlich und die Gefahr das wir wieder unter 20$ Landen eher für geringer aber es kann ALLES passieren da machen wir uns mal nix vor !

Die Rosa Brille ist schnell auf der Nase , schwieriger ist sie wieder runterzunehmen und zwar rechtzeitig ! :wink:
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
99Suki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 01.11.2010, 17:43
Wohnort: Bei meiner Frau

Beitragvon 99Suki » 17.12.2010, 13:06

Kursprophet hat Recht.
Und ich ergänze hier noch:
Wenn alles für einen Kursanstieg spricht geht´s meistens ziemlich schnell in Richtung Süden.
Ganz einfach, weil schon alle gekauft haben.
Deshalb ist die Unsicherheit eigentlich auch die beste Grundlage für steigende Kurse smilie_07

Benutzeravatar
el-habib
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 14.12.2010, 12:13
Wohnort: Murrmetropole

Beitragvon el-habib » 17.12.2010, 13:21

hmmm.... war grad auf auf der Österreich Präsenz eines Onlinehandlers:
in D kostet ne Philli EUR 25,10 in AT kostet dieselbe EUR 28,15..

kann mir jemand erklären warum?

Benutzeravatar
MulleWupp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 06.09.2010, 13:40
Wohnort: Elm Street 667

Beitragvon MulleWupp » 17.12.2010, 13:34

In Deutschland liegt die Steuer bei 7% USt., während in Österreich 20% MwSt. fällig werden.

Ob das 3 Euro ausmacht, bin ich jetzt zu faul, auszurechnen ;)

Benutzeravatar
Kursprophet
Silber-Guru
Beiträge: 11801
Registriert: 07.05.2010, 02:35
Wohnort: Am Karpfenteich

Beitragvon Kursprophet » 17.12.2010, 13:37

Kommt ca hin ! 8)
Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
Bettelmoench
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 23.11.2010, 12:00
Wohnort: Bananenrepublik

hallo

Beitragvon Bettelmoench » 17.12.2010, 17:22

ihr solltet auch noch in Eure Überlegungen einbeziehn, daß wir z.Zt. nur den gemäßigten Mehrschweinchensteuersatz von 7% zahlen, daß kann sich ratz fatz demnächst auf 19% ändern!!!!! Oder was meint Ihr :roll:


Werd also lieber noch bißerl investieren!!! smilie_11
"es ist nicht immer nur Gold was glänzt"

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2323
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Beitragvon libelle » 17.12.2010, 17:29

Also die 19% ist doch nur eine Frage der Zeit.
Ich denke nächstes Jahr sehen wir die auch. smilie_04

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 17.12.2010, 17:38

Auf diese 12% Spekuliere ich schon seit einem halben Jahr smilie_22
Das wäre noch einmal eine fette Gewinn mitnahme smilie_01
Ich komme noch früh genug zu spät!

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2323
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Beitragvon libelle » 17.12.2010, 17:43

Lunarjäger hat geschrieben:Auf diese 12% Spekuliere ich schon seit einem halben Jahr smilie_22
Das wäre noch einmal eine fette Gewinn mitnahme smilie_01


Ja ja immer diese Gewinne die anderen die noch nachlegen wollen sind da völlig egal. :?

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 17.12.2010, 17:45

Ich habe doch auch immer Nachgelegt smilie_16
Ich komme noch früh genug zu spät!

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2323
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Beitragvon libelle » 17.12.2010, 17:48

Lunarjäger hat geschrieben:Ich habe doch auch immer Nachgelegt smilie_16

Meinst Du die Gelegenheit ist günstig um noch einmal schnell vor Weihnachten nachzulegen?

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8187
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 17.12.2010, 17:51

libelle hat geschrieben:
Lunarjäger hat geschrieben:Ich habe doch auch immer Nachgelegt smilie_16

Meinst Du die Gelegenheit ist günstig um noch einmal schnell vor Weihnachten nachzulegen?

Auf mich brauch man da nicht Bauen!
Ich drehe jeden Euro lieber in Silber und Gold.
Die Rechnung geht seit über 12 jahren auf smilie_01
Es kann aber auch ganz schnell alles wieder im Keller landen.
Ich kaufe immer zu jedem Kurs smilie_22
2 mal Mtl.
Ich komme noch früh genug zu spät!


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste