Aktuelle Zeit: 22.01.2021, 07:09

Silber.de Forum

Wo jetzt investieren?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Xiaolong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 673
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Xiaolong » 27.10.2020, 15:18

:roll:

snafu ....

Was macht man nun mit diesem Dwarslöper? Packt man sich (weil verfügbar) jetzt noch die eine oder andere Masterbox Silbertaler an die Seite? Bei der Kaugummiwährung wie wir sie im Moment haben, fällt es mir schwer zu glauben in den nächsten Jahren noch einmal physikalisch an Silber unter 12€ zu kommen, was einer Halbierung des Wertes gleich käme.
Dank gestarteter Testphase für den digitalen Euro und Billionen Euro Versprechen der EZB und Bundesregierung ist die Frage, was Geld noch auf irgendwelchen Konten wert sein wird...
Ob nun Aktien, ETF oder Giralgeld.
Wie schaut es bei Euch aus?
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Anzeigen
Silber.de Forum
san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7443
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon san agustin » 27.10.2020, 15:44

Jules » 26.10.2020, 20:26 hat geschrieben:hab mir ebenfalls ein paar SAP ins Depot geholt zu 97€. Finde den Abschlag auch viel zu heftig; morgen fliegen die aber wieder raus; also rot- oder grün-Zock.


Das sieht nicht gut aus.
Keine Erholung, sehr schwach
und der Lockdown im Blickfeld sehe ich
keine Impulse
Ich bleibe da an der Seitenlinie
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Jules
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 21.11.2012, 20:03

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Jules » 27.10.2020, 17:24

SAP verließ heute morgen dank trailing Stop das Depot wieder wie angekündigt; waren knapp 5% plus. Länger hätte ich mich eh nicht getraut...

Benutzeravatar
Straati
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 19.03.2019, 21:47

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Straati » 27.10.2020, 17:34

san agustin » 27.10.2020, 15:44 hat geschrieben:
Jules » 26.10.2020, 20:26 hat geschrieben:hab mir ebenfalls ein paar SAP ins Depot geholt zu 97€. Finde den Abschlag auch viel zu heftig; morgen fliegen die aber wieder raus; also rot- oder grün-Zock.


Das sieht nicht gut aus.
Keine Erholung, sehr schwach
und der Lockdown im Blickfeld sehe ich
keine Impulse
Ich bleibe da an der Seitenlinie


So ist es. Konnte ich auch nicht verstehen. Ich warte noch bis nach dem lockdown und der Präsi wahl in den USA. Ich vermute noch ein starkes Gemetzel danach dann am tief alles einsacken was geht.
Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum,
wer nicht fragt, bleibt dumm!
Aktueller denn je.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7443
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon san agustin » 27.10.2020, 17:43

Straati » 27.10.2020, 17:34 hat geschrieben:
san agustin » 27.10.2020, 15:44 hat geschrieben:
Jules » 26.10.2020, 20:26 hat geschrieben:hab mir ebenfalls ein paar SAP ins Depot geholt zu 97€. Finde den Abschlag auch viel zu heftig; morgen fliegen die aber wieder raus; also rot- oder grün-Zock.


Das sieht nicht gut aus.
Keine Erholung, sehr schwach
und der Lockdown im Blickfeld sehe ich
keine Impulse
Ich bleibe da an der Seitenlinie


So ist es. Konnte ich auch nicht verstehen. Ich warte noch bis nach dem lockdown und der Präsi wahl in den USA. Ich vermute noch ein starkes Gemetzel danach dann am tief alles einsacken was geht.


Das Gemetzel könnte sich länger hinziehen
Ich erwarte im Febr. 2021 einen Locdown 3.0 und wenn es noch schlimmer kommt im April nen 4.0 Lockdown
Aber dann gehen auch wirklich die Lichter für viele Jahre aus
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6370
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon haehnchen03 » 27.10.2020, 18:43

SAP war heute schon über 3% im Plus.
Ich kaufe ab jetzt immer mal Platin in Münzenform.

Benutzeravatar
Straati
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 19.03.2019, 21:47

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Straati » 27.10.2020, 19:08

Ja 2021 wird spannend. Wie lange wird das mit corona noch dauern? Langfristig seh ich schwarz für die Wirtschaft aber rosig für gold und silber.

Hab heute gelesen das durch den Verfall der türkischen Währung die Leute in die edelmetalle geflüchtet sind. Vor allem auch silber wurde massig gekauft. Das könnte man jetzt auch auf unseren Währungsraum anwenden sollte/wird eine Inflation kommen.
Der, die, das, wer, wie, was, wieso, weshalb, warum,
wer nicht fragt, bleibt dumm!
Aktueller denn je.

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1413
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Hannoveraner » 27.10.2020, 19:39

Straati » 27.10.2020, 19:08 hat geschrieben:Ja 2021 wird spannend. Wie lange wird das mit corona noch dauern? Langfristig seh ich schwarz für die Wirtschaft aber rosig für gold und silber.

Hab heute gelesen das durch den Verfall der türkischen Währung die Leute in die edelmetalle geflüchtet sind. Vor allem auch silber wurde massig gekauft. Das könnte man jetzt auch auf unseren Währungsraum anwenden sollte/wird eine Inflation kommen.


Traurige Entwicklung überall.
Blanke Panik bei immer mehr Menschen.
https://www.focus.de/finanzen/boerse/de ... 32835.html
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Marek » 27.10.2020, 21:07

Hallo,

das war im April?
Mittlerweile sollte es drastisch günstiger sein mit Immobilien und allem!

(... sofern sich jemand ernsthaft da einkaufen möchte.
Ich im Leben nicht! smilie_08 )

Liebe Grüße
Marek

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1413
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Hannoveraner » 28.10.2020, 07:03

Marek » 27.10.2020, 21:07 hat geschrieben:Hallo,

das war im April?
Mittlerweile sollte es drastisch günstiger sein mit Immobilien und allem!

(... sofern sich jemand ernsthaft da einkaufen möchte.
Ich im Leben nicht! smilie_08 )

Liebe Grüße
Marek


Falls Du das auf meinen Post und dem Link zur Türkei meinst.
Der Bericht war von Ende August.
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 820
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Lillebor » 28.10.2020, 08:02

Ja, die Türkei ist am Ende. Wieder ein Beweiß das Sozialismus und Planwirtschaft nicht funktionieren. smilie_24
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1413
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Hannoveraner » 28.10.2020, 08:51

Lillebor » 28.10.2020, 08:02 hat geschrieben:Ja, die Türkei ist am Ende. Wieder ein Beweiß das Sozialismus und Planwirtschaft nicht funktionieren. smilie_24

Islamismus?
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 820
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Lillebor » 28.10.2020, 09:43

Wohl eher eine Scheindemokratie smilie_13 Und genau da steuern wir auch gerade mit Vollgas drauf zu!
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

Benutzeravatar
haehnchen03
Silber-Guru
Beiträge: 6370
Registriert: 27.04.2010, 10:51
Wohnort: Bayern / Mittelfranken

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon haehnchen03 » 28.10.2020, 10:25

Habe mein Putdepot(so nenn ich es immer) leer gemacht und warte mal ab was passiert.
Ein Teil des Gewinnes wird in Platinmünzen angelegt.

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 820
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wo jetzt investieren?

Beitragvon Lillebor » 28.10.2020, 10:48

haehnchen03 » 28.10.2020, 10:25 hat geschrieben:Habe mein Putdepot(so nenn ich es immer) leer gemacht und warte mal ab was passiert.
Ein Teil des Gewinnes wird in Platinmünzen angelegt.


smilie_08 Da tu ich schwer mit wegen den 19 % Mwst
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste