Aktuelle Zeit: 13.07.2024, 20:44

SILBER.DE Forum

Was, wenn der Händler nicht liefert?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Sauerländer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: 08.01.2011, 12:13

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Sauerländer » 22.11.2023, 16:03


Anzeigen
SILBER.DE Forum
Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Tritoon01 » 22.11.2023, 16:11

Sauerländer » 22.11.2023, 16:03 hat geschrieben:https://www.facebook.com/share/L6jf7FjpudwiZHyw/?mibextid=K35XfP



Danke, ich werde einen Blick darauf werfen

mucki
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Endlich Ruhe

Beitragvon mucki » 28.11.2023, 13:44

Es handelt sich um eine Unternehmensberaterin , na denn

Ich hoffe nur ,dass der Laden nie wieder aufgemacht wird und das er keine Möglichkeit mehr bekommt einen neuen Laden zu eröffnen , solche Leute braucht das Land nicht.

Ich hoffe das viele hier eine Lehre draus gezogen haben.

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Tritoon01 » 15.12.2023, 11:36

Hatte jemand in letzter Zeit Kontakt zu Kraatz? Ich habe Anfang Dezember zwei E-Mails gesendet und ihn Anfang dieser Woche über sein Formular auf der Website kontaktiert. Keine Antwort erhalten

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8361
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon san agustin » 15.12.2023, 20:01

Tritoon01 » 15.12.2023, 11:36 hat geschrieben:Hatte jemand in letzter Zeit Kontakt zu Kraatz? Ich habe Anfang Dezember zwei E-Mails gesendet und ihn Anfang dieser Woche über sein Formular auf der Website kontaktiert. Keine Antwort erhalten


Ich kann Dir zwar nicht weiter helfen, da ich keine Beziehung zu Kraatz pflege, aber es liegt mir am Herzen mich hier einmal an die zahlreichen Händler zu wenden:

Liebe Münzhändler,
bitte pflegt den Kontakt mit euren Kunden und beantwortet deren Mailanfragen asap.
Es kann nicht sein, das keinerlei Rückmeldung erfolgt
Gibt zahlreiche Mitbewerber am Markt und wenn der Kunde einmal weg ist, kommt er oftmals nicht wieder zurück


Ebenso ist Silberling einer derer, die keine Mails beantworten.
Lobenswert will ich SILBER-CORNER erwähnen smilie_01

An meinem Arbeitsplatz muss ich der Kundschaft spätestens 30 Minuten eine Reaktion zeigen, sonst macht es schon einen schlechten Eintrag.
In vielen Fällen sogar früher - Zeit ist Geld und der frühe Vogel fängt den Wurm

So schwer kann das nicht sein und zur Not fällt auch mal die Mittagspause aus, wenn die Schlagzahl recht hoch ist :shock:
smilie_38

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1449
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon foxele » 15.12.2023, 20:20

Denke es kommt auch immer auf die Fragen in den Mails an.
Gibt Leute die kommen mit Fragen um die Ecke bei denen sich der tiefere Sinn nicht ergibt.
Und wenn gerade ein sehr hohes aufkommen ist kann es auch schonmal länger als 30 Minuten dauern.
Bei einer relevanten Kontaktaufnahme sollte diese allerdings immer ernst genommen werden.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8361
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon san agustin » 15.12.2023, 20:35

foxele » 15.12.2023, 20:20 hat geschrieben:Denke es kommt auch immer auf die Fragen in den Mails an.
Gibt Leute die kommen mit Fragen um die Ecke bei denen sich der tiefere Sinn nicht ergibt.
Und wenn gerade ein sehr hohes aufkommen ist kann es auch schonmal länger als 30 Minuten dauern.
Bei einer relevanten Kontaktaufnahme sollte diese allerdings immer ernst genommen werden.


Das kann schon sein - ich verdrehe auch oftmals die Augen bei zahlreichen Mails, aber dann gibt es eben eine Antwort ähnlich dieser: Danke für Ihre Mail, aber in diesem Fall können wir Ihnen unsere Dienstleistung nicht anbieten.

Wie schon geschrieben: in hektischen Zeiten fällt die Pause aus und es wird durchgearbeitet.

Aber das ist eben nur meine persönliche Meinung dazu
Mails nicht zu beantworten bezeugt Respektlosigkeit smilie_18

Das trifft ebenso hier im Forum bei PN zu smilie_47
smilie_38

Rhenanus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 800
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Rhenanus » 16.12.2023, 08:48

foxele » 15.12.2023, 20:20 hat geschrieben:Bei einer relevanten Kontaktaufnahme sollte diese allerdings immer ernst genommen werden.


Wenn ein Kunde bestellt und bezahlt hat, dann halte ich das für eine relevante Kontaktaufnahme. Die Stammkunden werden sich größtenteils wohl erst nach Überschreitung der gewohnten Lieferzeit erkundigen. Wenn es Reklamationen sind, dürften viele sich über die Rechnung / Bestellnummer mit Return melden, sodass auch in diesen Fällen ein "echtes" Anliegen erkennbar ist.

Wer Bewertungen - gerade von kleineren - EM-Händlern liest, und ich meine nicht die von Trusted Shops oder Trustpilot, die oft ein viel positiveres Bild zeigen, der findet die kritischen Stimmen von enttäuschten / wütenden Bestellern zu langen Lieferzeiten, Falschlieferungen, B-Ware und Abtauchen in der Kommunikation über Google. Und da bleibt es dann nicht nur bei einer einzelnen Stimme, die sich massiv beklagt.

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Tritoon01 » 16.12.2023, 10:45

foxele » 15.12.2023, 20:20 hat geschrieben:Denke es kommt auch immer auf die Fragen in den Mails an.
Gibt Leute die kommen mit Fragen um die Ecke bei denen sich der tiefere Sinn nicht ergibt.
.


Meine Frage war/ist einfach: Können meine bestellten und bezahlten Bestellungen bitte geliefert werden? Alle bestellten Münzen sind (schon seit geraumer Zeit) auf Lager und ich bitte nun um Lieferung. Funktionierte früher immer einwandfrei, mittlerweile erhalte ich jedoch keine Antwort mehr auf E-Mails und das Kontaktformular. Selbst wenn ich telefonisch anrufe, klingelt bei mir der Anrufbeantworter und ich gebe meine Telefonnummer ein, um zurückzurufen, leider.

Danke @ alle smilie_01

foxele
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1449
Registriert: 20.09.2016, 21:44

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon foxele » 16.12.2023, 11:00

Tritoon01 » 16.12.2023, 10:45 hat geschrieben:
foxele » 15.12.2023, 20:20 hat geschrieben:Denke es kommt auch immer auf die Fragen in den Mails an.
Gibt Leute die kommen mit Fragen um die Ecke bei denen sich der tiefere Sinn nicht ergibt.
.


Meine Frage war/ist einfach: Können meine bestellten und bezahlten Bestellungen bitte geliefert werden? Alle bestellten Münzen sind (schon seit geraumer Zeit) auf Lager und ich bitte nun um Lieferung. Funktionierte früher immer einwandfrei, mittlerweile erhalte ich jedoch keine Antwort mehr auf E-Mails und das Kontaktformular. Selbst wenn ich telefonisch anrufe, klingelt bei mir der Anrufbeantworter und ich gebe meine Telefonnummer ein, um zurückzurufen, leider.

Danke @ alle smilie_01


Diese Frage ist durchaus relevant.
Vielleicht ist er gerade mit Heinz on Tour. smilie_10

Münzteufel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 15.05.2016, 17:06

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Münzteufel » 17.12.2023, 14:38

Meine Frage war/ist einfach: Können meine bestellten und bezahlten Bestellungen bitte geliefert werden? Alle bestellten Münzen sind (schon seit geraumer Zeit) auf Lager und ich bitte nun um Lieferung. Funktionierte früher immer einwandfrei, mittlerweile erhalte ich jedoch keine Antwort mehr auf E-Mails und das Kontaktformular. Selbst wenn ich telefonisch anrufe, klingelt bei mir der Anrufbeantworter und ich gebe meine Telefonnummer ein, um zurückzurufen, leider.

Danke @ alle smilie_01[/quote]

Welche Mailadresse hast Du verwendet?

hitman316
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2020, 10:17

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon hitman316 » 08.01.2024, 18:05

Habt ihr auch einen Brief von Aurunumis erhalten mit dem Forderungs Formular?

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 23.07.2010, 14:56
Wohnort: zwischen Harz und Heideland

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon michasi » 09.01.2024, 12:01

hitman316 » 08.01.2024, 18:05 hat geschrieben:Habt ihr auch einen Brief von Aurunumis erhalten mit dem Forderungs Formular?

ja, hab ich im Dezember auch erhalten. Bin gespannt, ob und was passieren wird. Bis jetzt hat sich da nix getan.
mit besten Grüssen
Über 35 positiv abgeschlossene Deals, 0 negativ
Meine Bewertungen:
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=7371


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste