Aktuelle Zeit: 27.02.2024, 20:34

Silber.de Forum

Was, wenn der Händler nicht liefert?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1125
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Warmduscher » 12.11.2023, 11:41

In welcher Funktion tritt denn diese Frau Kathy Sommer-Bergenthal auf, die sich zu Aurnumis äußert?

Insolvenzverwalterin?
Beraterin des Unternehmens?
Treuhänderin?
Gläubigervertreterin?

Das müsste man mal klären, bevor man wertet, was man mit deren Aussagen anfangen kann.

ihre Webseite:
https://www.businesshope.de/kontakt

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
joee78
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 13.10.2023, 21:02

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon joee78 » 12.11.2023, 12:49

Oder wenn der Händler zwar liefert, aber dann das :roll:

https://www.bild.de/regional/hannover/h ... .bild.html

.tob.
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 337
Registriert: 14.04.2020, 11:15

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon .tob. » 12.11.2023, 13:45

Warmduscher » 12.11.2023, 11:41 hat geschrieben:In welcher Funktion tritt denn diese Frau Kathy Sommer-Bergenthal auf, die sich zu Aurnumis äußert?

Insolvenzverwalterin?
Beraterin des Unternehmens?
Treuhänderin?
Gläubigervertreterin?

Das müsste man mal klären, bevor man wertet, was man mit deren Aussagen anfangen kann.

ihre Webseite:
https://www.businesshope.de/kontakt

Sie ist Beraterin der Familie Stretz, ausdrücklich nicht von S. Schmidt.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Matze12 » 12.11.2023, 18:17

Aurargint » 11.11.2023, 10:10 hat geschrieben:
puschkinrosa » 11.11.2023, 08:51 hat geschrieben:Das Impressum wurde geändert, seine Frau steht nicht mehr im Impressum.
Irgendeine Verwalterin soll aktuell Ansprechpartnerin sein um das ganze in Bahnen zu lenken. Masse soll wohl noch da sein, also keine Insolvenz.
Dann hat er aktuell einen neuen YouTube Kanal mit extrem merkwürdigen Videos, einfach selbst schauen Bass-Tv


Konnte leider nichts finden, gibt es da genauere Angaben?


finde auch nichts...
ist der Kanal gelöscht?

Benutzeravatar
Schwarzmarkt
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 12.06.2017, 21:18

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Schwarzmarkt » 13.11.2023, 15:21

.
Zuletzt geändert von Schwarzmarkt am 15.11.2023, 14:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon stargate » 13.11.2023, 20:37

So schlecht kann es ihm ja nicht gehen, wenn er hier vor 2 Tagen noch Krügerrandmünzen verlosen konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=03AjSrwGMzM
Ist ja unglaublich was da abgeht. Wieso werden solche Infos von der Insolvenzverwalerin auf Facebook gepostet und nicht auf der offiziellen Seite?

SeliPeti
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 02.11.2022, 11:13

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon SeliPeti » 14.11.2023, 10:40

stargate » 13.11.2023, 20:37 hat geschrieben:So schlecht kann es ihm ja nicht gehen, wenn er hier vor 2 Tagen noch Krügerrandmünzen verlosen konnte.
https://www.youtube.com/watch?v=03AjSrwGMzM
Ist ja unglaublich was da abgeht. Wieso werden solche Infos von der Insolvenzverwalerin auf Facebook gepostet und nicht auf der offiziellen Seite?

Das ist wirklich unglaublich, an Frechheit und Unverschämtheit nicht zu überbieten. Mir tun die Leute leid, die von diesem Typ noch Ware zu bekommen haben,die sie warscheinlich abschreiben können. smilie_04

Benutzeravatar
Edelmetall47
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Edelmetall47 » 14.11.2023, 10:54

Vielleicht geht es ja noch gut aus für die Kundschaft. smilie_06
Ich drücke allen beide Daumen.

Aurunumis.de schreibt:

Liebe Kundinnen und Kunden von aurunumis.de, wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Website derzeit offline ist und vorerst offline bleiben wird. Dieser Schritt ist notwendig, da beide Gründer von Aurunumis sich in stationärer Behandlung befinden und wir derzeit eine umfassende Restrukturierung des Unternehmens durchführen. Wir möchten betonen, dass derzeit nicht klar ist, ob wir nach dieser Phase wieder öffnen oder dauerhaft geschlossen bleiben werden. Diese Entscheidung wird im Rahmen der Restrukturierung getroffen werden. Während dieser Zeit können wir leider keinen Versand durchführen. Wir verstehen, dass dies für Unannehmlichkeiten sorgen kann, und wir entschuldigen uns aufrichtig dafür. Alle bereits getätigten Bestellungen werden jedoch entweder verschickt oder erstattet. Wir bitten um Ihr Verständnis und um Geduld, während wir diese wichtigen Veränderungen vornehmen. Unsere Kunden liegen uns am Herzen, und wir sind bestrebt, so bald wie möglich wieder für Sie da zu sein. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in dieser herausfordernden Zeit. Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter [Ihre Kontaktdaten]. Mit freundlichen Grüßen, Das Team von aurunumis.de

SeliPeti
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 02.11.2022, 11:13

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon SeliPeti » 14.11.2023, 11:18

Edelmetall47 » 14.11.2023, 10:54 hat geschrieben:Vielleicht geht es ja noch gut aus für die Kundschaft. smilie_06
Ich drücke allen beide Daumen.

Aurunumis.de schreibt:

Liebe Kundinnen und Kunden von aurunumis.de, wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Website derzeit offline ist und vorerst offline bleiben wird. Dieser Schritt ist notwendig, da beide Gründer von Aurunumis sich in stationärer Behandlung befinden und wir derzeit eine umfassende Restrukturierung des Unternehmens durchführen. Wir möchten betonen, dass derzeit nicht klar ist, ob wir nach dieser Phase wieder öffnen oder dauerhaft geschlossen bleiben werden. Diese Entscheidung wird im Rahmen der Restrukturierung getroffen werden. Während dieser Zeit können wir leider keinen Versand durchführen. Wir verstehen, dass dies für Unannehmlichkeiten sorgen kann, und wir entschuldigen uns aufrichtig dafür. Alle bereits getätigten Bestellungen werden jedoch entweder verschickt oder erstattet. Wir bitten um Ihr Verständnis und um Geduld, während wir diese wichtigen Veränderungen vornehmen. Unsere Kunden liegen uns am Herzen, und wir sind bestrebt, so bald wie möglich wieder für Sie da zu sein. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis in dieser herausfordernden Zeit. Für etwaige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter [Ihre Kontaktdaten]. Mit freundlichen Grüßen, Das Team von aurunumis.de

Ich glaube nicht, das da noch was geht mit Versand oder Rückerstattung, man muss sich nur mal die Anstalt Videos von ihm ansehen, und jeder wird erkennen, welch geistes Kind Sebastian ist! smilie_08

Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1125
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Warmduscher » 14.11.2023, 15:21

Wenn ich mir die Videos so anschaue, würde ich sagen, es handelt sich um einen krassen Fall von "Selbstüberschätzung". Wer sich öffentlich über 67 Abonnenten freut und für sich in Anspruch nimmt, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, um über Rente und Finanzsysteme zu dozieren, wirft bei mir Fragen auf.
Ob es sich dabei um den Versuch handelt, selbst dafür einen "Anscheinsbeweis" zu liefern, dass man plemplem ist oder ob es hier einen krassen Unterschied zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung gibt, überlasse ich dem Auge des Betrachters.

Wenn mich einer fragt, ob ich nach Kenntnis eines solchen Videos von diesem Anbieter Edelmetalle gegen Vorkasse beziehen würde, würde ich diese Frage mit "nein" beantworten.

Wenn ich noch Geld von dem zu bekommen hätte, würde ich nach erfolgloser Nachfristsetzung
a) Strafanzeige wegen Betrugs stellen
b) beschleunigtes Mahnverfahren (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid) einleiten.

Bei einer Gbr haften alle genannten GbR-"Gesellschafter" gesamtschuldnerisch für die Verbindlichkeiten der GbR, wenn ich mich nicht täusche.

Auf "blablabla" einer selbst ernannten Finanzberaterin, Restrukturierin o.ä. würde ich mal überhaupt nicht hören. Maßgeblich ist allenfalls eine gerichtlich bestellte Treuhänderin oder Insolvenzverwalterin.
Nicht irgendjemand, der nur weitere gerichtliche Schritte mit Verzögerungstaktik verhindern möchte.

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Matze12 » 14.11.2023, 18:09

stationäre Behandlung und dabei YT Videos hochladen...

finde ich etwas widersprüchlich...

also wenn es was psychisches wäre, wurde das, denke ich, nicht gehen...

Benutzeravatar
keule-67
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: 23.07.2011, 22:47
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon keule-67 » 14.11.2023, 18:23

Kannte den "Shop" vorher nicht. Als ich mal paar Videos von dem angeschaut habe, war ich schon überrascht (bzw verstand ich einiges) er entspricht nicht gerade den typischen Goldhändler den ich vor meinem geistigen Auge sehe... smilie_13 Ich kann mir da echt gut vorstellen, das da schon lange einiges im Argen war und dann so einen Shop zu betreiben, die totale Überschätzung war.... Das aber beide in stationärer Behandlung sind, ist aber wiederum sehr seltsam.
Ich drücke allen Gläubigern oder wie man die nennt, das es für euch ein gutes Ende nimmt, das sein Hab und Gut gesichert ist, keine Hinhaltetaktik gemacht wird und fair geteilt wird smilie_01

hitman316
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 28.01.2020, 10:17

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon hitman316 » 22.11.2023, 10:41

Hat schon jemand hier seine Ware oder das Geld erhalten?

Benutzeravatar
Sauerländer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 593
Registriert: 08.01.2011, 12:13

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Sauerländer » 22.11.2023, 11:13

Ich teile hier mal den Beitrag aus einer Facebookgruppe, die Frau Sommer Bergenthal ist die Beraterin die versucht das alles zu regeln:

An @alle die noch auf Ware oder Geld von Schmidt & Stretz Edelmetalle bzw Aurunumis warten:
Es gibt ein Update von Kathy Sommer-Bergenthal:

Update:
Das Zählen der Ware ist langsam zum Ende gekommen-inzwischen werden die Listen mit den entsprechenden EDV Tabellen (Kundschaft/Ware) zusammengeführt und müssen erheblich korrigiert werden. Auch dieser Vorgang kostet extrem viel Zeit, da dieser letztendlich auch in einer korrekten Jahresbilanz/Abschlussbilanz enden muss. Auch wenn viele hier mit juristischen Weisheiten glänzen, so sollte doch jeder wissen, dass bei einer Insolvenz (und diese Gefahr ist noch nicht endgültig gebannt) der Insolvenzverwalter/in sich alle ausgezahlten Beträge wiederholen würde, um dann nach Quote auszuzahlen- im Regelfall sehr viel weniger! Das führt zu viel mehr Ärger als nötig. Da in den letzten zwei Wochen keine weiteren Rohrkrepierer mehr gefunden worden sind, gehe ich nach den mir vorliegenden Unterlagen davon aus, dass das zu liquidierende Vermögen ausreicht, um eine fast 100 %ige Befriedigung zu erreichen. Bei Beschwerden hinsichtlich Beantwortung von E-Mails oder PNs bitte ich daran zu denken, dass zwar jeder für sich seinen Anspruch sieht-aber in der Menge viele Leute gleichzeitig bedient werden wollen. Stichwort: Alle wollen gleichzeitig durch den Flaschenhals. Geplant ist, dass alle Kunden eine Sammelmail erhalten und dort letztmalig ihre Forderungen eintragen, dies soll dann ein letztes Mal kontrolliert werden und mit Liquidation des Vermögens kommt es dann sukzessive zur Auszahlung. Dies muss leider passieren, da es tatsächlich Kunden gab, die ein „wenig mehr“ vom Kuchen haben wollten, um in dem Chaos etwas zu gewinnen.
Die Bestimmung und Bestellung des Liquidators wird in dieser Woche bestimmt. Ich weiß, dass es langwierig und nervtötend erscheint und Sie sich alle ärgern, dass es nicht schneller von statten geht aber - trotz aller Bemühungen und digitalen Finessen – es dauert so lange, wie es dauert, weil juristisch an alle Gegebenheiten gedacht werden muss. Sie kennen vlt. alle den Spruch 3 Anwälte 5 Meinungen…
Mit der Hoffnung Ihnen alsbald eine neue Kontaktadresse geben zu dürfen, die dann die Abwicklung und Liquidation übernimmt, verbleibe ich jetzt erstmal mit müden Grüßen.

Tritoon01
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 20.11.2015, 11:02

Re: Was, wenn der Händler nicht liefert?

Beitragvon Tritoon01 » 22.11.2023, 11:24

Danke für das Update. Hast du einen Link zur Facebook-Gruppe? Haben Sie eine Kontakt-E-Mail-Adresse für diese Dame? ....Ich habe auch einige nicht zugestellte Bestellungen....Ich habe noch keine E-Mail oder Kontaktaufnahme von Aurunumis erhalten....


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste