Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 01:51

Silber.de Forum

Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 7475
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Beitragvon Datenreisender » 26.02.2017, 10:59

Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Die Bundesregierung hat den Gesetzentwurf zur Anpassung des Geldwäschegesetzes nun beschlossen. Er sieht auch eine Herabsetzung der Anonymitätsgrenze für Barzahlungen beim Erwerb hochwertiger Güter wie Gold und Silber vor. Die Parlamente müssen das Gesetz nun absegnen.
(...)
Darin enthalten ist auch eine Herabsetzung der Bargeldgrenze für anonyme Geschäfte mit „hochwertigen Gütern“ von derzeit 15.000 Euro auf dann nur noch 10.000 Euro.

Weiterlesen: http://www.goldreporter.de/gold-kaufen- ... old/64352/
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Anzeigen
Silber.de Forum
Warmduscher
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1065
Registriert: 02.07.2008, 22:11

Re: Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Beitragvon Warmduscher » 28.06.2017, 14:02

Na, dann man ja froh sein: Banken dürfen auch weiterhin bis 15.000 Euro Gold anonym gegen Barzahlung verkaufen, Händler allerdings nur bis 10.000. Ist ja auch klar, waren Banken ja in der Vergangenheit auch kaum in Geldwäschereien verwickelt, ...dafür bekommen die natürlich einen Bonus... ich hoffe, die Händler gehen auf die Barrikaden ob dieser Ungleichbehandlung:

https://www.bullion-investor.com/blog/n ... chegesetz/


Zur Erinnerung: Geldwäsche-Skandal bei der Deutschen Bank, da wird man schon mal einen Bonus an die Banken verteilen können, weil die ja in der Vergangenheit bewiesen haben, dass die ehrlich sind, ...oder doch nicht? http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 08962.html

Geldwäsche und die Commerzbank: http://www.focus.de/finanzen/news/unter ... 64695.html

Geldwäsche und die Sparkasse: http://www.mdr.de/thueringen/thueringen ... a-100.html

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 385
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Beitragvon Aurargint » 28.06.2017, 19:28

Warmduscher hat geschrieben:Na, dann man ja froh sein: Banken dürfen auch weiterhin bis 15.000 Euro Gold anonym gegen Barzahlung verkaufen, Händler allerdings nur bis 10.000. Ist ja auch klar, waren Banken ja in der Vergangenheit auch kaum in Geldwäschereien verwickelt, ...dafür bekommen die natürlich einen Bonus... ich hoffe, die Händler gehen auf die Barrikaden ob dieser Ungleichbehandlung:

https://www.bullion-investor.com/blog/n ... chegesetz/


Zur Erinnerung: Geldwäsche-Skandal bei der Deutschen Bank, da wird man schon mal einen Bonus an die Banken verteilen können, weil die ja in der Vergangenheit bewiesen haben, dass die ehrlich sind, ...oder doch nicht? http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 08962.html

Geldwäsche und die Commerzbank: http://www.focus.de/finanzen/news/unter ... 64695.html

Geldwäsche und die Sparkasse: http://www.mdr.de/thueringen/thueringen ... a-100.html


Welche Bank verkauft denn heute noch anonym? :shock:

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3528
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Beitragvon Finerus » 28.06.2017, 20:01

Vielleicht anonym in dem Sinn, daß ein dem Bankmitarbeiter bekannter Kunde eher nicht darum gebeten wird, den Personalausweis beim EM-Kauf bzw. der Vorbestellung vorzulegen. Ob dem Kunden wichtig ist und ob er überhaupt darauf vertrauen darf, daß sein Name nicht in den Unterlagen zur Abwicklung des Geschäfts auftaucht, steht auf einem anderen Blatt.

noir
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 18.01.2017, 10:05

Re: Gold kaufen in bar: Der Zeitplan für das neue Geldwäschegesetz

Beitragvon noir » 29.09.2017, 16:34

Bin mal gespannt, was unter der neuen Bundesregierung da so passiert... :

Bargeschäfte nur noch bis 3000?
Geldscheine mit Chip?
Goldkauf nur noch gegen Steuernummer wie in Indien?
Verbot auch noch der 200-Euro-Scheine, da Bargeld so böse ist ?


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast