Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 11:02

Silber.de Forum

Eure "Picks" für das kommende Jahr

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Rhenanus » 31.12.2018, 00:13

Masterboxen in verschiedenen Farben:

Die besten Preise und eine gute Auswahl bei MP Edelmetalle - öfter mal reinschauen, da selten alle vorhanden:

https://www.mp-edelmetalle.de/zubehoer/ ... llen-tubes

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 582
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon IrresDing » 31.12.2018, 00:36

Del
Zuletzt geändert von IrresDing am 11.09.2020, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7026
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon nordmann_de » 31.12.2018, 10:30

@IrresDing

Apmex-USA hat eine gute Auswahl und verfügbarkeit. Nur ist da der Mindestbestellwert (250.-)
und die Versandkosten (49,95) in USD etwas "hinderlich" oder als Zukauf zu Münzen: https://www.apmex.com/category/71400/of ... ster-boxes
Weiterhin auch öfters mal in der Bucht (Masterbox) vorbeischauen, da gibt es wechselnde Händlerangebote.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
jogyli
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1324
Registriert: 12.07.2011, 10:35

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon jogyli » 31.12.2018, 10:51

Ich werde im nächsten Jahr hauptsächlich weiter Ansichtsexemplar besorgen, etwas Angsthasensilber und weiterhin die ATB.
Ab und zu etwas Beifang wie Yeager Barren in ungewöhnlichen Formen oder Motiven.

Ansonsten "picke" ich hier heute mal die Möglichkeit euch allen einen guten Rutsch und ein gutes Jahr 2018 zu wünschen.
Besonders dir und deiner Familie leuchtboje viel Kraft, eine starke Familie und hoffentlich gute Freunde, die euch beistehen!

Benutzeravatar
Donk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 31.12.2017, 17:05

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Donk » 31.12.2018, 17:19

Weiterhin gegossene Silberbarren zum Sammeln.
Und bei Gold wollte ich mich Richtung LMU entwickeln....Anlage und Sammlung zugleich. :)
Zuletzt geändert von Donk am 01.01.2019, 02:59, insgesamt 1-mal geändert.
Da immer wieder die selbe Frage auftaucht...alle meine Exponate sind ausschließlich aus Feinsilber, oder -gold, egal, ob gegossen, oder geschmiedet.

Bitte keine Bewertungen mehr für mich abgeben.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Ric III » 31.12.2018, 18:40

Sollte ich selbige nicht abgeben mag ich jenseits der Ag-Anlage, der Horterei und der Numismatik auf einem weiteren Weg mich dem Mondmetall annähern.

Löffel!

Und zwar sowohl Suppen- als auch Kaffelöffel.

Stempel Prä-1888

krothold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1044
Registriert: 23.01.2010, 09:14

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon krothold » 31.12.2018, 19:10

Löffel kann man immer gebrauchen. Win-Win :mrgreen:
Dank an WalterSobchak, Meier73, Silbermax, Silverfreak, John_Silver, arsulah, maeuschen2012, Libertad1999, Unzen999, Gairsoppa, winterherz | silber.de/forum/krothold-t16592.html

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Ric III » 31.12.2018, 19:35

Wenn Du wirklich damit mampfen willst rate ich allerdings zu Bestecken aus dem 20.Jh.

Die Laffe der Modelle vor 1888 haben oftmals eine Form welche den heutigen Essgewohnheiten nicht entgegenkommt.

Arachne
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 09.10.2013, 18:39

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Arachne » 31.12.2018, 20:22

In 2019
sollen es in Silber vornehmlich Barren gegossen ab 250 gr. aufwärts werden,
und die ein oder andere gefallende Münze in 999,9 gerne 5 oder 10 oz.

in Gold mal sehen,
aber gegossene Barren ab 20 gr aufwärts und Südamerikaner sollen ins Haus

und ansonsten,
mal sehen zu was man noch wegen, Gefallen mir, verleitet wird.

Grüße
und allen einen Guten Rutsch in 2019

Hytrom
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 19.03.2018, 19:13

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Hytrom » 23.01.2019, 20:10

Mein Ziel für 2019 ist es meine Masterbox mit Kangaroo Nuggets zu füllen. Ich bin noch dabei mir einen "Grundstock" aufzubauen und kaufe daher noch keine Münzen die deutlich über dem Spott liegen.

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon leuchtboje » 04.03.2019, 16:51

Der Thread war interessant.

Gibt es denn inzwischen neue Ideen?

Die Simpsonsgeschichte bzw. ihre ersten 3 Münzen, besonders der so genannte 'Homer' wurde ja schnell hoch gehandelt, scheinen aber schon wieder im Sinkflug zu seien...

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2528
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Frank the tank » 04.03.2019, 22:42

Das kommende Jahr ist immer das kommende Jahr.
Die Queens Beasts Serie fertig machen (2021),
interessant die Kanadier mit 0,75, 1,25 und 1,5 oz in Silber und Gold (1/4 oz Au)
Ag ohne MF ..... Au immer perfekt.
Schaun mer mal


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste