Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 04:31

Silber.de Forum

Eure "Picks" für das kommende Jahr

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

Kleinanleger
1 Unze Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 18.06.2017, 22:05

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Kleinanleger » 11.12.2018, 20:19

Neuanfang habe ich vor ein paar Wochen mit den Koalas von 2013 bis 2018, Somalia Leopard und die Birds of Paradise in 1 oz gemacht.

Die Koalas je nachdem vervollständigen.
Folgen sollen noch ein paar Dragon Rectangle, einige Scottsdale 1 oz Münzen, und Barren in verschiedenen grössen. Dazu noch 5 und 10 oz Münzen nach gefallen und Geldbeutel.
Wo ich richtig drauf abfahre, Cook Islands Silberbarren in verschiedenen grössen :D
Eventuell ein paar grämmchen Gold in Münzen und Barren.

So sieht mal zur Zeit der "Plan" aus.

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon silberschatzimsee » 11.12.2018, 20:49

Ich habe eh nicht soviel aber diese ganzen Umverpackungen und Coa nerven mich gewaltig. :evil:

Also nächstes Jahr nur noch Sachen ohne Riesen-Verpackung.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon durchdenwind » 11.12.2018, 22:12

Silber:

Meine Mexiko Sammelkisten (Libertad + Pre Kolumbian) weisen noch ein paar unerfreuliche "schwarze Löcher" auf. smilie_04
Da werde ich in 2019 wohl etwas mehr Geld in die Hand nehmen, um diese zu stopfen.

Gold:

Wenn Mutti-Staat mir noch`n bisserl Geld übrig läßt, evtl. zwei bis drei Stück 20 Mark Kaiserreich... smilie_03

Keinen Cent werde ich für diesen "modernen" Sammelkram ausgeben und Münzen mit `ner Queen drauf sind für mich eh Tabu...

Gold 83
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 11.02.2018, 07:23

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Gold 83 » 12.12.2018, 05:25

Moin , moin !
Bei mir müssen es wie jedes Jahr paar Einzelstücke an Neuerscheinungen ( nur bei Gefallen ) , Silber Gussbarren bis 1 KG , die 2 Oz Biester in Silber und die 1/4 + 1 Oz in Au , die deutschen Vögel und Weltkulturerbe in Au sein . Auch wenn meine angetraute Kirschblüte hier rumzickt .
Euch einen schönen Tag noch .
PS: Und paar Libertad in verschiedenen Grössen , von der Frau komm ich eh nicht los .

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 573
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon salito » 12.12.2018, 05:52

Guten morgen zusammen.
Wer den Eröffnungsbeitrag dieses Fadens gelesen hätte, dem fällt auf das der TO nicht nach Sammlungsvervollständigungen und Krümelkäufen gefragt hat. ;-)

Zitat :
"Sammler bitte weghören :D
Lieber Horter, EM-Bugs und Hormler: Welche EM-Münzen/-Medaillen/-Barren habt Ihr dieses Jahr erworben, weil Ihr denkt, dass Sie nächstes Jahr besonders steigen werden?"

Ich kann zum eigentlichen Thema nichts leisten, da ich mich von sämtlichen Wertsteigerungsphantasien befreit habe, losgelöst von reinen Kursanstiegen. Auch die hundertste 25k Auflagen Bullionsuppe reizt mich leider überhaupt nicht mehr...

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2416
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Frank the tank » 12.12.2018, 07:37

Am 21. Dezember erscheint die letzte Ausgabe der Following Nature Barren Serie.
Schlechter Zeitpunkt so kurz vor Weihnachten, bzgl der Auslieferung. Das ist aber scheinbar dem Marketing bzw. dem Winteranfang geschuldet.
Mal schaun ......

Forzaitalia
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 13.12.2016, 13:07

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Forzaitalia » 27.12.2018, 14:55

Moin Zusammen,

da ich nach längerer Zeit mal wieder ein wenig größer Einkaufen gehen möchte, habe ich gedacht ich frage mal kurz bei den Experten hier nach :wink:

Jährlich kaufe ich für meine Serien 1 Oz Kookaburra, 1 Oz Lunar II sowie 2 Oz Queen's Beasts. In der Vergangenheit hatte ich auch noch Libertad, Britannia und Pandas gekauft. Hätte mir jemand einen Tip, was man aus Sammler-/Investitionssicht zusätzlich mal noch genauer anschauen könnte auf lange Sicht?

Über Infos oder sonstige Anregungen würde ich mich freuen.

Grüße Forza

Benutzeravatar
gullaldr
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 27.09.2012, 04:00

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon gullaldr » 27.12.2018, 16:50

Wenn es um die Investition in Masse geht, also darum, möglichst viel Silber für das Geld zu bekommen, empfehle ich günstige Bullions. Also, z.B. 1 Oz Arche Noah, 1 Oz Niue Eule, 1 Oz Niue Double Dragon (oder 5 Oz Niue Double Dragon) oder 1 Oz Krügerrand (mittlerweile auch günstig). Der 1 Oz - Barren Australien Rectangular Drache ist auch etwas für das Auge und erschwinglich.
Hinsichtlich Sammler-Reihen solltest Du nach dem eigenen Geschmack und dem Rat anderer Mitforisten gehen. Das ist mir zu unsicher, so dass ich Dir keine stichhaltigen Tipps hinsichtlich einer Wertsteigerung geben kann.

Benutzeravatar
marco11111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 10.07.2012, 16:09

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon marco11111 » 27.12.2018, 16:59

Forzaitalia hat geschrieben:Moin Zusammen,

da ich nach längerer Zeit mal wieder ein wenig größer Einkaufen gehen möchte, habe ich gedacht ich frage mal kurz bei den Experten hier nach :wink:

Jährlich kaufe ich für meine Serien 1 Oz Kookaburra, 1 Oz Lunar II sowie 2 Oz Queen's Beasts. In der Vergangenheit hatte ich auch noch Libertad, Britannia und Pandas gekauft. Hätte mir jemand einen Tip, was man aus Sammler-/Investitionssicht zusätzlich mal noch genauer anschauen könnte auf lange Sicht?

Über Infos oder sonstige Anregungen würde ich mich freuen.

Grüße Forza


Mit den 10 Unzern QB machst Du sicherlich keinen Fehler, beim Lion sieht man, dass ein gewisser Sammleraufschlag möglich werden "könnte".

Forzaitalia
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 13.12.2016, 13:07

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Forzaitalia » 27.12.2018, 17:56

Danke ihr Beiden schonmal für die Infos! Bullionware habe ich mittlerweile "genügend", diversifiziere daher mittlerweile lieber in Unzen die etwas über Spot liegen, um langfristig noch den Sammleraufschlag mitzunehmen. Da ich aber die letzten 3-4 Jahre etwas inaktiver war was Edelmetalle angeht, bin ich aktuell nicht ganz so gut drin im Thema, daher meine Nachfrage :)

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon leuchtboje » 27.12.2018, 18:41

Forzaitalia kann aufgrund seines Anmeldedatums ja definitiv nicht seit 3 bis 4 Jahren aus dem Thema heraus seien!

Außer er war schon zum dem Zeitpunkt raus, als er sich die Mühe gemacht hat, sich hier im Forum anzumelden.

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon leuchtboje » 27.12.2018, 18:46

Ich muss erstmal weiter - rumtrollen und so smilie_10

Forzaitalia
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 13.12.2016, 13:07

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon Forzaitalia » 27.12.2018, 18:48

leuchtboje hat geschrieben:Ich muss erstmal weiter - rumtrollen und so smilie_10


Kein Problem, und vielen Dank für den Hinweis ;)

Mal abgesehen davon, dass man soweit ich weiß auch Kaufen darf sofern man nicht in einem Edelmetallforum angemeldet ist, bin/war ich schon seit längerem unter anderen Nick im Goldseiten Forum aktiv :D

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon leuchtboje » 27.12.2018, 19:51

Herzlichen Glühstrumpf zu den andern 'Nick's smilie_01 smilie_02

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Eure "Picks" für das kommende Jahr

Beitragvon IrresDing » 27.12.2018, 21:55

Del
Zuletzt geändert von IrresDing am 11.09.2020, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
smilie_01


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron