Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 12:56

Silber.de Forum

Welche Kilomünze?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 18.02.2015, 11:47

@MünzeWien

Los bekommt man sie bestimmt...fragt sich nur zu welchem Preis.
Eine Libertad Kilo in PP und Holzbox wird bestimmt immer teurer sein als eine Lunar2 oder Kokkaburra.
Ich dendiere bei Kilos eher zum schnöden Barren
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2206
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Beitragvon silberschatzimsee » 18.02.2015, 12:43

Friedrich 3 hat geschrieben:@MünzeWien

Los bekommt man sie bestimmt...fragt sich nur zu welchem Preis.
Eine Libertad Kilo in PP und Holzbox wird bestimmt immer teurer sein als eine Lunar2 oder Kokkaburra.
Ich dendiere bei Kilos eher zum schnöden Barren


Eine Arche Noah waere eh guenstiger als der 1kg Barren. Aber fuer mich wuerde ich mir soviel kaufen wuerden Barren doch mehr hergeben als Muenzen.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 18.02.2015, 18:41

Die QUADRIGA gibt es ja neuerdings auch als 1kg-Münze. Leider hebt sich das Relief da nicht so gut ab wie bei den kleineren Münzen. Aber daß die Münzen alle ne eingestanzte Nummer tragen, finde ich ne nette Idee.
Da ist also jede Münze ein echtes Unikat.

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4707
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 18.02.2015, 18:58

Die wäre klasse in Antikfinisch...sieht aber auch so recht nett aus
http://shop.muenze-berlin.de/silber-qua ... driga.html
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

MünzeWien
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 29.10.2014, 16:33
Wohnort: Wien

interessant...

Beitragvon MünzeWien » 18.02.2015, 19:04

....ich bekomme die lungre und die kookaburras als kilo münze nur in einer Kapsel in wien - ne holzigste wäre geil aber irgendwie will mir die niemand dazu geben :-( bei den harren kenne ich mich nicht aus - welcher kilo haaren wäre den so euer Vorzug ? degusa ? ögussa ( in diesem fall wäre das für mich angenehmer in wien )
Wos kost die Wöd

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 18.02.2015, 19:16

.
Zuletzt geändert von ***gollum*** am 14.10.2017, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1206
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Beitragvon muenzfuchs » 18.02.2015, 19:17

Quadriga ist eine Medaille und keine Münze

@ gollum

Über Geschmack läßt sich in dem Fall Deines Schätzchen NICHT streiten smilie_15
Sei schlau wie ein Fuchs...

FAKTOR 0
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 19.02.2009, 20:25
Wohnort: Am See

Beitragvon FAKTOR 0 » 18.02.2015, 19:21

In Wien bezahltst Du ja eh immer die 20% Märchensteuer auf Silber, da bieten sich Barren eher an Münzen, die die 19% deutsche Steuer ja umgehen, welche Barren ist eigentlich vollkommen egal, hauptsache von einem bekannteren Hersteller, der EM-Händler vor Ort weiß da sicherlich mehr darüber und in Wien gibt es einige.

Die haben oft auch Massen an alten ATS-Münzen vorrätig, oft sehr nahe am Spott, ich musste einmal meinen Urlaub abbrechen weil ich nicht wiederstehen konnte und mit 200 Stück 50ATS 900er nach Hause gefahren bin.

Münzen, aus meiner Sicht gibt es nur wenige Sammlermünzen im Kg-Bereich, ev. noch der Atztekenkalender, doch zur reinen Siberhortung zählt immer nur das eine : wieviel bekomme ich für den EURO.

Und Silber bekommt man immer los, die Frage ist nur der Kauftkraftgegenwert.
Gold ist was für Pessimisten

SILBER das Metall der OPTIMISTEN

getauscht mit: Valentin, Tazwild, Bankster, Silberhunter

morgenland
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 640
Registriert: 06.07.2014, 21:02
Wohnort: Sauerland

Re: interessant...

Beitragvon morgenland » 18.02.2015, 19:28

MünzeWien hat geschrieben:....ich bekomme die lungre und die kookaburras als kilo münze nur in einer Kapsel in wien - ne holzigste wäre geil aber irgendwie will mir die niemand dazu geben :-( bei den harren kenne ich mich nicht aus - welcher kilo haaren wäre den so euer Vorzug ? degusa ? ögussa ( in diesem fall wäre das für mich angenehmer in wien )


die Holzkiste gibts nur beim Libertad...nicht bei den anderen...javascript:emoticon(':D')

Cantus Firmus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 202
Registriert: 21.12.2010, 22:03

Beitragvon Cantus Firmus » 18.02.2015, 19:35

@münzfuchs

Die Quadriga ist eine Medaille- dürfte auch so ziemlich jeder wissen... und dennoch 1Kg Silber
Beim Krügerrand spricht auch keiner von Medaille

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2206
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Beitragvon silberschatzimsee » 18.02.2015, 19:41

@assistenzarzt: Hol dir die silbernen 100er. Besser also so Kilozeugs. Also bevor ich mir eine Fette hole zahle ich 10 Euro pro kg mehr und hole mir Philis in der Tube.

http://www.gold.de/aufgeld,silber.html? ... ial=silber
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

FAKTOR 0
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 19.02.2009, 20:25
Wohnort: Am See

Beitragvon FAKTOR 0 » 18.02.2015, 19:49

silberschatzimsee hat geschrieben:@assistenzarzt: Hol dir die silbernen 100er. Besser also so Kilozeugs. Also bevor ich mir eine Fette hole zahle ich 10 Euro pro kg mehr und hole mir Philis in der Tube.

http://www.gold.de/aufgeld,silber.html? ... ial=silber


Genau, erst einmal einen Grundstock aus gängigen 1oz, danach je nach Gusto und 30 Cent "Aufgeld je oz bei 1 Unzern ist ja schon fast etwas hoch gegriffen, die Tubes lassen sich auch besser stapeln. z-Zt. eher mal ein paar 10oz Ziegen kaufen ist oft das preiswerteste Silber.
Gold ist was für Pessimisten



SILBER das Metall der OPTIMISTEN



getauscht mit: Valentin, Tazwild, Bankster, Silberhunter

Benutzeravatar
Mike42FFM
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1567
Registriert: 26.08.2014, 08:04

Beitragvon Mike42FFM » 18.02.2015, 21:08

Hi,

was haltet Ihr als Alternative zur 10oz Lunar Ziege von der Arche Noah 2014 - 10 Unzen ?

Gruß

Mike

pandafan
Silber-Guru
Beiträge: 3775
Registriert: 13.02.2009, 14:00

Beitragvon pandafan » 18.02.2015, 21:11

Ich halte die diversen Arche-Produkte ganz einfach für international zu unbekannt.

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6527
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 18.02.2015, 21:17

pandafan hat geschrieben:Ich halte die diversen Arche-Produkte ganz einfach für international zu unbekannt.


Recht hast Du - ich gehe jedoch nicht davon aus, daß ich im Falle eines Verkaufs meine Archen international anbieten werde.
.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ -
http://www.kicktipp.de/silbergilde/tippuebersicht


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste