Aktuelle Zeit: 03.04.2020, 08:59

Silber.de Forum

Ab welchen Silberpreis würdet ihr eure Silber verkaufen?

Physisches Silber, Silberaktien, ETF-Fonds oder Derivate? Austausch von Strategien und Erfahrungen zum Thema.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904

Ab welchen Silberpreis würdet ihr eure physisches Silber verkaufen?

50-100 Dollar
6
12%
100-200 Dollar
15
29%
200-500 Dollar
11
22%
>500 Dollar
7
14%
niemals
12
24%
 
Abstimmungen insgesamt: 51

Benutzeravatar
K
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.03.2012, 20:21

Beitragvon K » 05.09.2012, 19:25

arsulah hat geschrieben:Da biste nicht allein, denn ich kenne da jmd., der sich langsam auch zum "Feinschmecker" entwickelt...


Was soll ich dazu sagen lieber Arsulah,
die ein- oder andere Münze hätte ich mir auch vor garnicht allzu langer Zeit sicher nicht vorstellen können.
Und nun liegt sie vor mir. smilie_24

( blöder Satz, aber es stimmt )

Anzeigen
Silber.de Forum
Terry
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 20.03.2009, 23:51

Beitragvon Terry » 05.09.2012, 19:30

Ich würde den Verkauf nicht unbedingt an dem €-Betrag festmachen. Wichtiger finde ich, dass das Umfeld passen muss, wenn ich von einer Anlageklasse in eine andere Anlageklasse/Produkte wechseln würde.

Benutzeravatar
Corleone
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.01.2012, 20:03

Beitragvon Corleone » 05.09.2012, 22:12

Ist schwer, das zu beantworten. Viel Silber habe ich noch nicht - gerade darum denke ich aber eher an Zukäufe, statt an Verkäufe.

Aber wie schon mehrfach angedeutet: Letztlich muss alles passen und dann wäre auch die Summe eher nebensächlich.

Benutzeravatar
99Suki
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 01.11.2010, 17:43
Wohnort: Bei meiner Frau

Beitragvon 99Suki » 05.09.2012, 22:28

Würde der Kurs morgen bei 500 USD stehen würd ich 80% verkaufen und anderweitig investieren.
Der Rest hätte mich dann ja quasi nichts gekostet und die Rendite wäre trotzdem enorm.

So jetzt aber genug der Träumerei smilie_04

Ishikawa

Beitragvon Ishikawa » 05.09.2012, 22:35

So lange wie silber noch hauptsaechlich als industrierohstoff gebraucht wird werden wir wohl eher nur traeumen koennen von kursen ueber 100, da wurde und wird genug getan den kurs unten zu halten.

tausch gegen eine immobillie kommt fuer mich nicht in frage, weil ich die dann vermieten muesste und nur einnahmen haette, wo unser staat sich wieder freut oder ich kauf eine alte immo, vermiete die und renoviere jedes jahr zu 100 % der einnahmen (arbeitslohn + material.) hmm..


Zurück zu „In Silber / Gold investieren und anlegen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste