Aktuelle Zeit: 16.05.2021, 11:16

Silber.de Forum

Lohnt sich ein Messebesuch

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

hedger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 07.02.2010, 00:56

Lohnt sich ein Messebesuch

Beitragvon hedger » 25.04.2010, 07:33

Hi Leute,

da es demnächst hier in meiner Gegend eine Sammlermesse / Münzen, Briefmarken,.... geben wird und ich bisher noch nie auf einer war,
würde ich gerne mal von EUCH erfahren, ob sich ein Besuch lohnen könnte.

> Kann man dort evtl. Schnäppchen machen im Segment der Anlagemünzen?

> wie seriös sind die Anbieter dort

=> Welche Erfahrungen habt IHR gemacht?

Grüße und DANK

Anzeigen
Silber.de Forum
aurelian

Beitragvon aurelian » 25.04.2010, 09:19

Auf den kleinen Messen ist das Angebot natürlich oft überschaubar.
Ich vermute mal daß es sich um eine kleinere Messe handelt?
In der Regel sind alle Anbieter auf kleinen Messen seriös(wird oft von den Vereinen organisiert).
Meine Erfahrungen mit Messen sind rundweg positiv.
Allerdings bin ich ja auch Sammler.
Kann(nicht Muß!)sich auch im puren Anlagebereich lohnen.Beispiel:
Vor etwa 2Monaten besuchte ich eine Kleinveranstaltung(wegen numismatischer Bereiche).Dabei fiel mir ein American Eagle ins Auge.
11€!
Ich sagte dem Händler(recht betagter Herr) noch daß nicht einmal der MW erreicht sei.Als er meinte daß das schon in Ordnung ginge mußte ich dem Adlerchen natürlich einen neuen Horst gewähren.

Selbst wenn Du keine Schnappis machen kannst(was sicher auch oft vorkommt)lohnt sich so ein Besuch immer.
Kontakte knüpfen oder einfach am Würstelstand ein bissl fachsimpeln...

Die Schnäppche(so es sie gibt!)werden übrigens unmittelbar in den ersten Minuten einer Messe gemacht(oft Händler an Händler-ist ja noch kaum Volk da).Manchmal geht noch gegen Ende der Veranstaltung ein wenig hinsichtlich Preisanpassung....man will seine Ware ja nicht komplett wieder mit nach Hause schleppen.

Wenn Du ein paar Mal auf Börsen(aber auch auf größeren) warst und die Augen(+Ohren)offengehalten hast wirst Du zu Erkenntnissen gelangen welche Du in dutzenden Stunden Internetrecherche schwerlich finden wirst.

Benutzeravatar
detonic96
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1859
Registriert: 14.09.2009, 11:59
Wohnort: Hannover

Beitragvon detonic96 » 25.04.2010, 09:49

also am 1 mai ist auch in hannover eine. es lohnt eigentlich immer :P

peso46
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1090
Registriert: 20.05.2009, 16:35
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon peso46 » 25.04.2010, 09:54

Ich kann meinem Vorredner nur beipflichten. Das wichtigste auf Messen ist das knüpfen von Kontakten und der Austausch von Erfahrungen und Neuigkeiten. Dazu noch eine Einschätzung über Preise bzw. Wert der eigenen Münzen. Sollte dann noch ein Schnäppchen oder eine fehlende Sammlermünze gefunden werden hat sich der Besuch allemal rentiert.

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 25.04.2010, 10:00

Wir haben auch eine kleine Tausch-Messe im November.
Bin schon am überlegen nicht selbst einen kleinen Stand zu mieten und ein paar Münzen zu vertickern.
Ich komme noch früh genug zu spät!

aurelian

Beitragvon aurelian » 25.04.2010, 10:10

Macht auf alle Fälle Sinn!
Eventuell machst Du dort unmittelbar keine großen Geschäfte,aber der "Gesichtspflegefaktor"ist immens.

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 25.04.2010, 10:16

Na ein paar seltene stücke sind ja genug vorhanden smilie_16
Ich komme noch früh genug zu spät!

aurelian

Beitragvon aurelian » 25.04.2010, 10:23

Ich meinte eher das Knüpfen neuer Kundenkontakte,bzw. sogar das Wecken von Intresse bei Neukunden.
Deshalb als Händler auch reichlich Visitenkärtchen mitnehmen.
Natürlich spielt auch der Verkauf vor Ort(oft an "Laufkundschaft")eine gewisse Rolle,wichtiger ist tatsächlich die Kontaktpflege bzw. das Kontaktknüpfen.

Benutzeravatar
Lunarjäger
Moderator
Beiträge: 8268
Registriert: 17.09.2008, 21:02
Wohnort: Im Dunkeln

Beitragvon Lunarjäger » 25.04.2010, 10:26

Gute Kontakte sind bei jedem Geschäft immer der größte Gewinn.
Ich komme noch früh genug zu spät!

Benutzeravatar
detonic96
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1859
Registriert: 14.09.2009, 11:59
Wohnort: Hannover

Beitragvon detonic96 » 25.04.2010, 10:27

so sieht das aus, kontakte sind wie immer im leben das a und o. egal ob als händler oder als sammler bzw, horter. heutzutage kommt man häufig über diesen weg am weitesten. klingt vielleicht blöd aber auch in der wirtschaft bringen kontakte und beziehungen häufig ungeahnte erfolge ;)

Benutzeravatar
Datenreisender
Silber-Guru
Beiträge: 6929
Registriert: 30.12.2009, 18:21

Beitragvon Datenreisender » 25.04.2010, 10:38

detonic96 hat geschrieben:also am 1 mai ist auch in hannover eine. es lohnt eigentlich immer :P

Münz- und Edelmetallhandel ausgerechnet am 1. Mai.
Wie verkommen ist das denn!? smilie_18
Erfolgreich gehandelt mit: detonic96 (2x), goldjunge53, -bobi- (3x), v5, John Ruskin (3x), san agustin (2x), Sumpek, Silbermax, Kaiserwetter, holly07, trophy, michasi, MapleHF, Willi, Schatzi, Telefon, silberfux, Werderaner, d.pust, mambo, HanzDieter1, silbersauger, HerrHansen, LeipzigGold, ticles, harley, mikawo, peso46, Muddi, $Unzennerd$, Silent, Silberhamsterchen, Goldsilberfan

Benutzeravatar
Eukratides
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 06.03.2010, 08:58
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Eukratides » 25.04.2010, 11:38

Datenreisender hat geschrieben:Münz- und Edelmetallhandel ausgerechnet am 1. Mai.
Wie verkommen ist das denn!? smilie_18

Verkommen?

Benutzeravatar
Hartzlerin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 28.02.2010, 12:20

Beitragvon Hartzlerin » 25.04.2010, 12:50

Na vermutlich tanzt Datenreisender bis 7 Uhr früh in den Mai. smilie_07

Benutzeravatar
KölschSilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 05.04.2010, 17:54

Beitragvon KölschSilber » 25.04.2010, 15:45

Ist der 1. Mai nicht ein Pflichttermin für sog. Krawalltouristen nach Berlin bzw. Hamburg zu fahren ? smilie_02

Benutzeravatar
detonic96
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1859
Registriert: 14.09.2009, 11:59
Wohnort: Hannover

Beitragvon detonic96 » 25.04.2010, 20:11

jo und die lieben sammler kommen amn 1 mai nach hannover, aber nix mit verkommen ;)


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste