Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 18:31

Silber.de Forum

Mauis Dolphin

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Schatzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 07.11.2009, 16:27
Wohnort: Mittelfranken

Mauis Dolphin

Beitragvon Schatzi » 04.04.2010, 10:46

Aus der Annual Coin Serie (Neuseeland) kommt Mitte April der Nachfolger vom Kakapo:

Maui's Dolphin

So schön wie der Kakapo ist der Delphin nicht, aber paßt.

PP ist auf 4000, BU auf 2000 limitiert. Das ist schon mal ein Vorteil zum Kiwi, und der Preis ist bei der BU-Ausgabe deutlich günstiger.

Während der Kiwi teurer wurde, bleibt der Preis beim Delphin zum Kakapo gleich.

Wie seht Ihr die Chancen für die Münze. Beim Kakapo habe ich mich schon schön eingedeckt, in der Hoffnung, daß diese Münze mal eine gesuchte Rariätät werden könnte. Diesmal hat es mir besonders die BU-Ausgabe angetan, leider gab es (m.W.) keinen Händler, der den Kakapo in BU (Blister) angeboten hat.
Erfolgreich gehandelt mit bisher 53 Handelspartnern. Lief immer alles einwandfrei.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Der Bär
Silber-Guru
Beiträge: 2040
Registriert: 02.12.2008, 11:53
Wohnort: Nördlich
Kontaktdaten:

Beitragvon Der Bär » 04.04.2010, 10:50

Hi Schatzi,
den Kakapo hab ich auch. Ich wollte ihn hier auch mal pushen. :mrgreen: Hat aber nicht wirklich geklappt.
Schön ist er auf jeden Fall.
Mal sehen - veilleicht hol ich mir das Wassertier auch.

Ob die irgendwann mal im Wert steigen werden, weiß nur die Zukunft.
Ich weiß letztlich auch nur, was ich glaube zu wissen.
Eto ... watashi wa baka desu, ne. Honto ni!

Benutzeravatar
docAg
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 02.02.2010, 15:04

Beitragvon docAg » 04.04.2010, 11:22

sehe ich das richtig, daß nur die PP Ausgabe in 999 Silber ist, und die BU Version nur CuNi?
die Münzen wären wirklich sehr schön, aber in PP ist sie mir doch zu teuer.

Schatzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 07.11.2009, 16:27
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Schatzi » 04.04.2010, 14:08

Hopsa, Du hast recht.
Das erklärt auch, warum es die BU-Münzen nicht bei den EM-Händlern gibt.
Erfolgreich gehandelt mit bisher 53 Handelspartnern. Lief immer alles einwandfrei.

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: 08.06.2009, 13:42

Beitragvon picodali » 04.04.2010, 14:26

Oh, den Dolphin finde ich aber auch schön. Der Kakapo ist vielleicht noch einen Tick besser, aber jedenfalls werde ich mir vom Dolphin auch ein Exemplar zulegen. Hype hin, Hype her, die Münze interessiert mich smilie_02
Btw: Falls noch jemand einen Kakapo abzugeben hat, bitte PN.

goldjunge53
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 08.08.2009, 14:00

super silber

Beitragvon goldjunge53 » 04.04.2010, 19:41

ja die Kakapo ist schon nicht schlecht aber der Dolpin...
also ich finde "Maui's Dolphin" ist schon ne wucht und endlich mal ohne FARBE

goldjunge53
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 08.08.2009, 14:00

trhrtz

Beitragvon goldjunge53 » 04.04.2010, 19:42

http://www.ma-shops.com/beko/item.php5?id=512&lang=en

also die 4 gibts bis jetzt:

2007 Annual Coin: Tuatara
2008 Annual Coin: Hamilton’s frog
2009 Annual Coin - Kakapo
2010 Annual Coin - Maui's Dolphin

Schatzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 07.11.2009, 16:27
Wohnort: Mittelfranken

Re: trhrtz

Beitragvon Schatzi » 04.04.2010, 20:36

goldjunge53 hat geschrieben:
2007 Annual Coin: Tuatara
2008 Annual Coin: Hamilton’s frog
2009 Annual Coin - Kakapo
2010 Annual Coin - Maui's Dolphin


Außerdem:

2006 Falcon
2005 Penguin
2004 Taiko (Möwe)

Aber das : "endlich ohne Farbe" versteh ich nicht. Welche Münzen meinst Du?
Erfolgreich gehandelt mit bisher 53 Handelspartnern. Lief immer alles einwandfrei.

goldjunge53
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 292
Registriert: 08.08.2009, 14:00

Beitragvon goldjunge53 » 04.04.2010, 21:21

ich meine damit alle sonstigen Münzen die zur Zeit im Trend liegen

Benutzeravatar
silber_maus
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1175
Registriert: 10.04.2009, 15:48
Kontaktdaten:

Beitragvon silber_maus » 04.04.2010, 21:49

Den Delfin finde ich auch schön. Tatsächlich ist die ganze Serie schön und interessant aber ihre Preise sind ja einfach zu hoch. Ich denke aber, dass sie sich löhnen.
• Goldmaus Münzinvest
[ http://goldmaus.muenzinvest.de ]

Quaresma
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 04.10.2008, 16:32

Re: trhrtz

Beitragvon Quaresma » 05.04.2010, 16:10

Schatzi hat geschrieben:
goldjunge53 hat geschrieben:
2007 Annual Coin: Tuatara
2008 Annual Coin: Hamilton’s frog
2009 Annual Coin - Kakapo
2010 Annual Coin - Maui's Dolphin


Außerdem:

2006 Falcon
2005 Penguin
2004 Taiko (Möwe)

Aber das : "endlich ohne Farbe" versteh ich nicht. Welche Münzen meinst Du?


Da gibt's noch wesentlich mehr!

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: 08.06.2009, 13:42

Beitragvon picodali » 05.04.2010, 17:41

goldjunge53 hat geschrieben:ich meine damit alle sonstigen Münzen die zur Zeit im Trend liegen


Von denen unterscheiden sich die hier ziemlich. Die Kakapos und Dolphins und wie sie alle heißen (NZ Annual Coins eben) sind eher was für Liebhaber. Also spekulieren sollte man darauf eher nicht, ich glaube kaum an eine größere Wertsteigerung. Immerhin gibt es die Serie schon ein paar Jahre, ohne dass da was nennenswert passiert wäre in Punkto Wertsteigerung. Der Kakapo gehört aber in meiner Sammlung zu den schönsten Münzen, die ich habe. Manchmal ist es einfach schön, sich was zu gönnen... smilie_06

Schatzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 07.11.2009, 16:27
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Schatzi » 05.04.2010, 19:19

picodali hat geschrieben: Immerhin gibt es die Serie schon ein paar Jahre, ohne dass da was nennenswert passiert wäre in Punkto Wertsteigerung.


Darf ich einen Einwand bringen?

Auch Lunar I lief einige Jahre, ohne daß sich ein A.... dafür interessiert hätte.

Außerdem - ich weiß nicht ob das von bleibender Dauer ist bzw. ob es überhaupt stimmt - die EM-Sammler nehmen zu und irgendwann wird auch Lunar I, II langweilig.
Erfolgreich gehandelt mit bisher 53 Handelspartnern. Lief immer alles einwandfrei.

Benutzeravatar
picodali
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: 08.06.2009, 13:42

Beitragvon picodali » 05.04.2010, 19:58

Schatzi hat geschrieben:
picodali hat geschrieben: Immerhin gibt es die Serie schon ein paar Jahre, ohne dass da was nennenswert passiert wäre in Punkto Wertsteigerung.


Darf ich einen Einwand bringen?

Auch Lunar I lief einige Jahre, ohne daß sich ein A.... dafür interessiert hätte.

Außerdem - ich weiß nicht ob das von bleibender Dauer ist bzw. ob es überhaupt stimmt - die EM-Sammler nehmen zu und irgendwann wird auch Lunar I, II langweilig.


Stimmt schon. Die Lunare wurden/werden aber zum Zeitpunkt der Ausgabe zu bullionnahen Preisen gehandelt. Da ist es einfacher und risikoloser sich tüchtig einzudecken. Bei den NZ Annual Coins werden bei Ausgabe doch erhebliche Aufschläge auf den Silberkurs erhoben. Um eine entsprechende Wertsteigerung zu erfahren, müssten die AC künftig zu etwa 150,-- € (heutiger Geldwert) und mehr gehandelt werden. Was ich nicht prinzipiell ausschließen kann. Ob die Lunare stabil bleiben? Wer weiß...
O.k., die Auflage bei den AC ist wesentlich geringer als bei den Lunaren und es handelt sich um PP-Ausgaben. Mir solls jedenfalls recht sein, wenn die Teile zukünftig tüchtig zulegen. Wenn sie im Gegensatz aber sogar verlieren sollten (was ich aber für sehr sehr unwahrscheinlich halte, so schön wie sie sind), dann wärs für mich auch kein Untergang, ich mag sie einfach :D
Warten wir mal ab...

Benutzeravatar
bunk9
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1116
Registriert: 03.04.2009, 14:10

Beitragvon bunk9 » 08.04.2010, 09:22

So weit ich weis, war aber Kakapo der erste in Unzengröße in der Serie, davor haben die glaube ich 28,28gr (Crown-Size).


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 8 Gäste