Aktuelle Zeit: 05.08.2020, 03:29

Silber.de Forum

Typesets Lunar II

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
ceca2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1392
Registriert: 20.04.2010, 14:42

Beitragvon ceca2000 » 13.08.2010, 10:20

Das Typeset gab es bis vor kurzem bei SC für 164,95 € und es waren nur noch 12 Stück vorhanden. Anscheinend gab es wieder ne ordentliche Lieferung, denn als ich zuletzt geschaut hatte, gab es ca. 70 Stück und der Preis ist gefallen aus 149,95 €

Glaube aber irgendwie nicht, dass das großes Potential nach oben ist, auch wenn die Sets wirklich in geringer Auflage ausgegeben werden...

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Sumpek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 829
Registriert: 04.01.2009, 23:51
Wohnort: Essen

Beitragvon Sumpek » 13.08.2010, 10:40

Also wenn ich kurz abschweifen darf:

Ich bin mal gespannt bei den Drachen! Diese haben ja ihren guten Ruf bereits aus der 1. Lunar Serie weg und ich befürchte, dass die Drachen der 2. Serie aufgrund von Wertsteigerungsvermutungen haufenweise gehortet werden!


Zu den Typesets:

Also das 1. Typeset Maus hat schonmal nen ordentlichen Zuwachs von 50 € zu verbuchen -> aber das hat natürlich auch mit dem Silberpreis zu tun...
Geld ist schlecht,
wenn andere es haben (Mark Twain)

Über 30 Mal erfolgreich gehandelt! Gesamt: 26 positive Bewertungen, 0 negative Bewertungen = 100 %

Benutzeravatar
thono
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 05.07.2010, 10:27

Beitragvon thono » 13.08.2010, 12:08

Sumpek hat geschrieben:So Leute,
Habe die 3 Typesets natürlich noch immer - bin mal gespannt. Irgendwie sehe ich die Dinger aber auch nie bei Ebay oder so...


doch, doch, ab und an gibt es die schon mal auch auf ebay (nur das Typeset Maus macht sich langsam rar), der Ochse liegt dann so bei 189€. Den Tiger gibt es ja noch bei SC für 149 ....

Ich setz da auch drauf, zumal vor nicht allzu langer Zeit Maus und Ochse für unter 110 € zu haben waren ...

für den Fall das die Dinger kpl. unterbewertet bleiben, besteht ja immer noch die Möglichkeit im Jahre 2020 jeweils 4 komplett Sätze in BU,Proof,Gilded und Colored zu verkaufen, ....

Dumm wäre nur, wenn die PM mittendrin das Typeset als solches einstellt.

smoke
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 804
Registriert: 28.11.2010, 01:45
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon smoke » 28.05.2011, 16:31

Erwartet ihr beim Typeset des Hasen 1 Oz eine Wertsteigerung?

Der Preis bei Silber-Corner liegt bei 230 Euro smilie_08

Benutzeravatar
RCM
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 28.12.2010, 15:18

Beitragvon RCM » 28.05.2011, 16:42

Tut mir leid, halte ich persönlich für zu teuer, man muß nicht alles haben...
meine Meinung...
Eine wahre Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus die diese hervorbringen soll.
Karl Jaspers

Butterblume
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 211
Registriert: 19.11.2010, 15:03

Beitragvon Butterblume » 03.05.2012, 21:57

Ich find die Typesets ja ziemlich klasse!
Das Tiger Typesets sind gar nicht mehr zu finden:
Woran liegt das?

SuperLunar

Beitragvon SuperLunar » 03.05.2012, 23:41

Butterblume hat geschrieben:...Das Tiger Typesets sind gar nicht mehr zu finden:

Woran liegt das?


Der Grund ist banal, am Motiv.

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2335
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Beitragvon Valentin » 04.05.2012, 09:24

...und der geringen Auflage :!:
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
pandadler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 03.02.2011, 22:24

Beitragvon pandadler » 30.08.2012, 09:40

intention001 hat geschrieben:Welche Typsets sind denn am ehesten empfehlenswert?
Und hat sich bei denen der vergangenen Jahre bereits eine Nachfragetendenz abgezeichnet?

Und nochmal eine ganz andere Frage. Die Lunare entsprechen ja dem chinesischem Sternzeichen. Da gibt es doch besondere Glückssymbole wie zB Drache. Welche werden denn noch als solche angesehen?

Fragen über Fragen :D


am besten man kauft sich ein paar aus jedem Jahr und stellt sie in den Schrank...und dann schön geduldig abwarten.

wiskey
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 14.02.2011, 22:22
Wohnort: Regensburg

Beitragvon wiskey » 30.08.2012, 15:00

Wie ist das eigentlich mit der Auflage bei den Typestes?
Gehört z.B die PP Münze zu den normalen 1 oz PP Münzen mit der Auflage von 5000. Oder wurden wieder 1500 Stück extra für das Typeset geprägt?

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Beitragvon Silberfreak1 » 30.08.2012, 15:33

SuperLunar hat geschrieben:
Butterblume hat geschrieben:...Das Tiger Typesets sind gar nicht mehr zu finden:

Woran liegt das?


Der Grund ist banal, am Motiv.


.......... smilie_11 smilie_01

Benutzeravatar
goldkiwi
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1216
Registriert: 04.06.2011, 15:58

Beitragvon goldkiwi » 30.08.2012, 19:51

wiskey hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit der Auflage bei den Typestes?
Gehört z.B die PP Münze zu den normalen 1 oz PP Münzen mit der Auflage von 5000. Oder wurden wieder 1500 Stück extra für das Typeset geprägt?


Hi wiskey,

die angegebenen Auflagen der PM beziehen sich auf die entsprechende Konfektionierung. Bei den 1oz proof gibt es also 5000 Stk. single coins + 1000 Stk. im three coin set + 1500 Stk. im typeset. Entsprechend gibt es die 1oz proof 7500 mal.

Grüße vom Goldkiwi

wiskey
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 14.02.2011, 22:22
Wohnort: Regensburg

Beitragvon wiskey » 30.08.2012, 22:55

goldkiwi hat geschrieben:
wiskey hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit der Auflage bei den Typestes?
Gehört z.B die PP Münze zu den normalen 1 oz PP Münzen mit der Auflage von 5000. Oder wurden wieder 1500 Stück extra für das Typeset geprägt?


Hi wiskey,

die angegebenen Auflagen der PM beziehen sich auf die entsprechende Konfektionierung. Bei den 1oz proof gibt es also 5000 Stk. single coins + 1000 Stk. im three coin set + 1500 Stk. im typeset. Entsprechend gibt es die 1oz proof 7500 mal.

Grüße vom Goldkiwi


Danke Goldkiwi


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste