Aktuelle Zeit: 22.06.2024, 15:43

SILBER.DE Forum

Queen RIP

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Queen RIP

Beitragvon Matze12 » 09.09.2022, 11:46

nach dem gestrigen Tod der geliebten Königin,
welche Münzen könnten nun als Andenken oder Beliebtheit besonders gefragt sein..

Anzeigen
SILBER.DE Forum
Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Queen RIP

Beitragvon Matze12 » 09.09.2022, 11:47

Queens Beast, Queens Virtues,... denk ich mal u.a

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 855
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Queen RIP

Beitragvon salito » 09.09.2022, 12:24

Ich denke das uns MDM Reppa und Konsorten, mit garantiert wertsteigernden Preziosen beglücken werden. smilie_10 An eine wirkliche Wertsteigerung wegen der Queen auf der Reverseseite glaube ich nicht. Wen interessiert die Rückseite, Verehrer der britischen Monarchie werden bei erstgenannten beglückt.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8353
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Queen RIP

Beitragvon san agustin » 09.09.2022, 13:29

salito » 09.09.2022, 12:24 hat geschrieben:Ich denke das uns MDM Reppa und Konsorten, mit garantiert wertsteigernden Preziosen beglücken werden. smilie_10 An eine wirkliche Wertsteigerung wegen der Queen auf der Reverseseite glaube ich nicht. Wen interessiert die Rückseite, Verehrer der britischen Monarchie werden bei erstgenannten beglückt.


naja, nicht ganz richtig

ich beobachte immer wieder die Preisgestaltung der Jubi Ausgabe 2022 / 70 Jahre Thronbesteigung

die Stückelungen 1/4, 1/2 und 2 Pfund haben preislich angezogen :roll:
allein der 1 Pfund ist noch relativ moderat zu bekommen

Ich bin nur neugierig, ob bei der Lunar III Ausgabe HASE, tatsächlich die erste Tranche wirklich
im September mit dem alten Potrait ausgegeben wird :?: :!:
smilie_38

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 8353
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Queen RIP

Beitragvon san agustin » 09.09.2022, 13:56

hier einmal ein kleiner Auszug aus dem soeben erschienenen Newsletter von pro aurum:

....,,
Im Sortiment des Edelmetallhandels ist Elisabeth beispielsweise auf dem Maple Leaf aus Kanada und auf dem Australian Kangaroo zu sehen. Die Prägestätten, darunter die Royal Mint in Großbritannien und die Perth Mint in Australien, werden nun Entwürfe für ein Bildnis des neuen Königs Charles entwickeln und diese beim Hof zur Genehmigung vorlegen, damit Charles III. voraussichtlich ab dem Jahr 2023 auf Münzen als neuer Herrscher verewigt werden kann. Ein Detail steht bereits fest: Der neue König wird seinen Kopf auf den Münzen wohl nach links und damit in entgegengesetzter Richtung zu seiner Vorgängerin drehen. Hierbei handelt es sich um eine jahrhundertelange Tradition.

Der Jahrgang 2022 wird durch den Tod der Jahrhundert-Monarchin sowohl für Gedenk- als auch für Anlagemünzen eine ganz besondere Bedeutung haben. Es ist der letzte Jahrgang, der die Queen zeigt. Er schließt somit auch das Sammelgebiet der Queen-Münzen ab. Und die Nachfrage nach Sonderprägungen mit dem Bildnis ihrer Majestät ist bereits jetzt gewaltig, wie der Andrang auf der Website der Royal Mint deutlich macht. In den Mittelpunkt dürfte nun auch die Sovereign-Sonderprägung aus dem Jahr 2022 rücken, die als Erinnerung an das Platin-Jubiläum auch für Edelmetall-Anleger hergestellt wurde.

Da schon seit Monaten über den Gesundheitszustand der Königin spekuliert wurde, hat das Finanzministerium laut einem Bericht des britischen „Guardian“ mit der Royal Mint, der Royal Australian Mint und der Perth Mint zusammengearbeitet, um den Bildwechsel auf den Münzen zu planen. Ab 2023 werden dann wohl Prägungen mit den Porträts beider Herrscher im Umlauf sein. Und da die Umstellung einige Zeit in Anspruch nehmen wird, werden in den kommenden Wochen laut „Guardian“ weiterhin Umlaufmünzen mit dem Konterfei der Königin geprägt werden.

....,,
smilie_38

KoalaMint
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 27.09.2021, 15:06

Re: Queen RIP

Beitragvon KoalaMint » 09.09.2022, 18:25

In der Daily Mail war ein Bild für das neue Charles Münzmotiv zu sehen. War wie beschrieben mit dem Gesicht nach links gerichtet

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Queen RIP

Beitragvon Matze12 » 09.09.2022, 18:37

Der Jahrgang 2022 wird durch den Tod der Jahrhundert-Monarchin sowohl für Gedenk- als auch für Anlagemünzen eine ganz besondere Bedeutung haben. Es ist der letzte Jahrgang, der die Queen zeigt. Er schließt somit auch das Sammelgebiet der Queen-Münzen ab

das denke ich auch..Schaden wird es jedenfalls nicht

Es kam doch vor kurzem eine neue Queen Serie oder Münze raus,(irgend ne Gedenkmünze) ich hatte den Newsletter von PS Coins bekommen, weiss aber nicht mehr welche es war..so 2-3 Wochen her...
weiss das noch jemad

Benutzeravatar
Rheingold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 626
Registriert: 09.06.2010, 13:45
Wohnort: Ländle

Re: Queen RIP

Beitragvon Rheingold » 09.09.2022, 19:27

die hier vielleicht smilie_08

1 Dollar Cayman Islands 2022 1 oz Silber Platinum Jubilee 70 years

Scottsdale Mint, stempelglanz, 999er Silber mit geriffeltem Münzrand, Auflage max. 7000
Dateianhänge
Queen 70J b.png
Zuletzt geändert von Rheingold am 09.09.2022, 20:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Queen RIP

Beitragvon stargate » 09.09.2022, 19:28

KoalaMint » 09.09.2022, 18:25 hat geschrieben:In der Daily Mail war ein Bild für das neue Charles Münzmotiv zu sehen. War wie beschrieben mit dem Gesicht nach links gerichtet


Meinst du das hier?
https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... money.html

Also die Queen war mir da dann doch lieber :)
Dateianhänge
D4FC6EA5-1232-4375-843D-887F3E560827.jpeg

Benutzeravatar
Matze12
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 07.08.2021, 08:32

Re: Queen RIP

Beitragvon Matze12 » 09.09.2022, 21:21

@ Rheingold
ja genau die war es Danke
Silbertresor hat auf 100 Euro hochgestuft, ein bisschen übertrieben...

KoalaMint
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 27.09.2021, 15:06

Re: Queen RIP

Beitragvon KoalaMint » 09.09.2022, 22:13

stargate » 09.09.2022, 19:28 hat geschrieben:
KoalaMint » 09.09.2022, 18:25 hat geschrieben:In der Daily Mail war ein Bild für das neue Charles Münzmotiv zu sehen. War wie beschrieben mit dem Gesicht nach links gerichtet


Meinst du das hier?
https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... money.html

Also die Queen war mir da dann doch lieber :)


Ja, genau das meinte ich. Die Queen war vom Motiv besser, aber ich mag Charles, daher für mich okay

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2437
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Queen RIP

Beitragvon black religion » 10.09.2022, 00:32

Dateianhänge
11522_0.jpg
Quelle: Silbertresor
11522_0.jpg (54.27 KiB) 7360 mal betrachtet
11522_1.jpg
Quelle: Silbertresor
11522_1.jpg (49.66 KiB) 7360 mal betrachtet
smilie_03

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Queen RIP

Beitragvon stargate » 10.09.2022, 15:10

Ich frage mich ja immer wer so einen Müll kauft? Generell sind mir diese ganzen Eurosammler eh suspekt smilie_02

https://www.primus-muenzen.com/2-euro-m ... isabeth-ii.
Dateianhänge
7525A6D1-09F2-4CB3-A346-9BDEAF4C6E35.jpeg

Benutzeravatar
Mike
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 13.03.2015, 17:26

Re: Queen RIP

Beitragvon Mike » 11.09.2022, 22:53

Matze12 » 09.09.2022, 11:46 hat geschrieben:nach dem gestrigen Tod der geliebten Königin,
welche Münzen könnten nun als Andenken oder Beliebtheit besonders gefragt sein..



Also ich werde mir nochmal einige 1 oz Silber Britannia 2022 holen.

Ich mag die Münze und ich werde bestimmt auch irgendwann mal versuchen ein paar andere Münzen gegen diese zu tauschen. :wink:



_____________________

RIP Queen Elizabeth II
...

Benutzeravatar
Mike
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 13.03.2015, 17:26

Re: Queen RIP

Beitragvon Mike » 19.09.2022, 21:09

https://www.youtube.com/watch?v=Z0a1jdgmQE8


HM Queen Elizabeth II's lone piper

Farewell to the Queen
...


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste