Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 21:42

Silber.de Forum

Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

crazyxray
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon crazyxray » 08.04.2021, 15:13

Land Niue
Nominale 2 $
Ausgabejahr 2021
Metall Silber
Qualität Stempelglanz
Auflage 50.000
Durchmesser (mm) 51,00 x 22,95
Serie STAR WARS - Mandalorian
Kollektion STAR WARS - Kollektion
Gewicht in Unzen 1
Bruttogewicht (gr) 31,1
Feingehalt 999
Lieferung Lose
Ausgabedatum 05.04.2021

und:

Country Niue
Denomination 20 $
Year of issue 2021
Metal Silver
Quality Antique Finish
Mintage 1.000
Diameter 110,00 x 49,50
Series STAR WARS - Mandalorian
Collection STAR WARS - Collection
Weight in ounces 10
Gross weight 311
Fineness 999
Delivery In Capsule
Issue date 05.04.2021
Dateianhänge
ibniu202149_1.jpg
Zuletzt geändert von crazyxray am 09.04.2021, 12:37, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1 oz

Beitragvon Rudiratlos » 08.04.2021, 16:01

Über die Dinger bin ich vor ein paar Tagen auch schon gestolpert. Gibt es wohl als Einunzer in Tubes und Maserboxen.
Eine etwas teurere Zehnunzer-Version in Kapsel und Auflage von 10000 (Berichtigung:1000!) Stück gibt es auch noch.
Zuletzt geändert von Rudiratlos am 08.04.2021, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1208
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1 oz

Beitragvon muenzfuchs » 08.04.2021, 17:19

10 oz hat Auflage von 1.000, nicht 10.000 smilie_24
Sei schlau wie ein Fuchs...

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1804
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1 oz

Beitragvon 25rubel » 08.04.2021, 17:37

mann, mann es wird immer einfallsloser.

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1 oz

Beitragvon Rudiratlos » 08.04.2021, 17:57

muenzfuchs » 08.04.2021, 17:19 hat geschrieben:10 oz hat Auflage von 1.000, nicht 10.000 smilie_24


ups... stimmt, da ist mir eine Null zu viel reingerutscht.

Hab die Barren schon Ende letzter Woche im europäischen Ausland entdeckt. Haben mir eigentlich schon gleich gefallen, aber der Preis war mir zu hoch. Hab sie anfangs für 28,60€ und um die 335€ gesehen und fand das bisserl viel, sind dann praktisch täglich teurer geworden... Naja, dann hab ich halt keine von denen.

crazyxray
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1 oz

Beitragvon crazyxray » 09.04.2021, 12:30

10oz hab ich mir gestern extrem guenstig (399)im Moment der Veroeffentlichung eines Haendlers (Silbertresor) sichern koennen. Ein absoluter Gluecksfall! 1 Minute vor Feierabend nochmal den Browser refreshed, da war die 1oz grad da, nochmal geklickt, 10oz auch on. Reinster Zufall!!!! 1 gekauft. Direkt nach meinem Kauf ging es gewaltig nach oben. Stueckzahlzaehler von 10 auf 9 und direkt 80 EUR drauf. Am Ende 499 und nun bereits vergriffen. Ich seh sie noch bei einem Haendler (EMK)(angekuendigt, pre-sale) fuer das doppelte (795!!!) meines gestern woanders gezahlten Preises. Verrueckt! Auch wie die Haendlerpreise direkt in die Hoehe schiessen. Wenn man da nicht drauf wartet und hellwach ist, oder pures Glueck hat ist man der Dumme. Das ist schon hart so in 20min die Aufschleage so zu erhoehen... mal sehen ob noch einer nen Schnapper raushaut, noch sind sie nicht ueberall wo ich sie erwartet haette....

1 Haendler hatte sie gestern uebrigens auch fuer knapp 360 EUR (Aurinum) online, das ging dann aber echt ganz schnell. Dort hatte ich mir vor ein paar Tagen die 1oz schon gesichert, da war die 10oz aber nicht da. Tja, es gibt halt immer irgendwo nen besseren Deal....

crazyxray
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon crazyxray » 09.04.2021, 15:13

Aktuell Silbertresor 569 EUR, eben 5 Stk gelistet.... 2 std spaeter, wieder alle weg...

Benutzeravatar
derleichte
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2015, 16:00
Wohnort: Ratingen

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon derleichte » 09.04.2021, 18:23

bei EMK 795,00 € :shock:
Einer der prominentesten Gegner von Gold ist der US-Kult-Investor Warren Buffett. Menschen würden das Edelmetall in entlegenen Weltregionen aufwendig aus der Erde buddeln, um es dann Tausende Kilometer entfernt wieder in Tresoren unter der Erde zu verstecken. Vor allem aber sei es unproduktiv und bringe keine laufenden Erträge :mrgreen:

Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon Marek » 09.04.2021, 20:56

Hallo,

kurze Frage eines Ahnungslosen:
Was hat es mit dem Motiv auf sich?!
Ich kann da irgendwie außer "Wellen" nichts erkennen?!

Liebe Grüße
Marek

Rudiratlos
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 06.11.2010, 17:38

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon Rudiratlos » 09.04.2021, 21:29

Marek » 09.04.2021, 20:56 hat geschrieben:Hallo,

kurze Frage eines Ahnungslosen:
Was hat es mit dem Motiv auf sich?!
Ich kann da irgendwie außer "Wellen" nichts erkennen?!

Liebe Grüße
Marek



Ich kenne diese Disney-Serie, die ja irgendwie ein StarWars-Ableger ist, auch nicht. Wenn ich das aber richtig verstanden habe, ist in diesem Fantasy-Universum "Beskar" ein Edelmetall, dass für Rüstungen/Schutzpanzer oder in Barrenform auch als Zahlungs- bzw. Tauschmittel Verwendung findet?

Das Pendant im Tolkinschen Mittelerde-Universum wäre wohl Mithril?

silbersurfer2016
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 28.02.2016, 00:17

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon silbersurfer2016 » 09.04.2021, 22:08

Beskar ist die Währung mit der ein Mandalorianer für seine "Arbeit" bezahlt wird und dieser die Barren zum Schmelzen der Schmieden bringt, um die Rüstung zu erweitern / verstärken.

Sehr schade, was da mit den Preisen läuft. Ich wußte nicht, dass es einen 10 Oz. Barren gibt.

Ansonsten was die die Disney-Serie angeht - grandios, vor allem das grüne kleine Freßmonster "Baby Yoda". :)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon black religion » 10.04.2021, 11:37

Abgesehen von diesem Ärgernis, freue sogar ich mich auf die Teile. Und niemals würde ich dafür 5/6/7/800€ dafür ausgeben. Dann hätte Sohnemann halt was anderes bekommen. Der hätte das auch verstanden, der kann rechnen und nachdenken.
Zuletzt geändert von black religion am 10.04.2021, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Silbersüchtig
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2020, 21:26

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon Silbersüchtig » 10.04.2021, 14:29

Ich finde auch dass man die Abzocker allgemein boykottieren sollte. Wenn ich die gesuchten Münzen nicht zu einem fairen Preis bekomme soll der Händler auch die Massenware behalten. Gibt ja genug andere Händler.
Hier neu angemeldet, aber im Goldseitenforum schon seit vielen Jahren mit dem Nick Silbersüchtig. Meine Bewertungen im Goldseitenforum:
https://www.goldseiten-forum.com/thread/16112-silbers%C3%BCchtig/?postID=845649&highlight=Silbers%25C3%25BCchtig#post845649

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon black religion » 10.04.2021, 22:32

Ich muß ruhiger werden...

Also als Massenware könnte man höchstens den 1 OZer mit einer Auflage von 50k in Stempelglanz bezeichnen. Der 10 OZer ist mit 1000 Stk., dem Hype um die Mandalorian Serie und dem baldigen Erscheinen der dritten Staffel schon recht überschaubar. Nichts desto trotz erwarte ich faire Einstandspreise bei Händlern. Die verdienen an jeder einzelnen Münze, die man kauft. Eine Preisgestaltung wie ein Küchentischhändler bei Äbbäh Kleinanzeigen empfinde ich als höchst unprofessionell und auch als gierig. Wie gesagt, wenn man mit dieser einen Ausgabe bei einem Händler (nochmal, aurinum) 2/300€ spart, kann man das Barbados Seepferdchen für Töchterchen für ein, zwei Euro mehr einpacken. Genau genommen, könnte man das sogar mit 100 weiteren Unzen machen und ist immer noch im Ganzen billiger als andernorts.

Der 1 OZ Münzbarren ist ganz ok, aber nicht so der Knaller. Wäre der auch im Antique Look wäre das um einiges schöner und würde auch den schwer interessant machen. So wird bißchen schwierig, zumal auch 50k nicht wenig sind. Als erster lizenzierter Beskar Barren, dann auch noch in Silber, werden such viele Star Wars Sammler hinterher sein. Allerdings wird sich der Großteil für die schönere 10 OZ Variante interessieren. Trotzdem sollte man generell bei solch hohen Preisen innerhalb kürzester Zeit vorsichtig sein. Viel mehr als 500€ wird man wohl im Notfall erstmal nicht dafür bekommen. Über Händler AK braucht man in diesem Fall wohl garnicht erst nachdenken. Aber gibt schlimmeres, sein Geld zu verbrennen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

silbersurfer2016
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 28.02.2016, 00:17

Re: Niue Mandalorian Beskar Bar 1oz & 10oz .999 Silber

Beitragvon silbersurfer2016 » 11.04.2021, 23:59

Ist halt echt schade - für große Fans der Serie. Ich hätte liebend gerne EINEN gehabt, aber es gibt halt Leute, die kaufen mehrere, und haben mit dem Thema gar nichts am Hut, nur, um einen Gewinn daraus zu ziehen.

Allen die einen Barren als Fan ergattern konnten und diesen auch behalten meinen Glückwunsch.

Und was die Münzhändler angehen muss ich echt sagen, dass das z. T. Preise jenseits des Guten sind.
Reichen nicht auch einfach mal 80% Gewinn? Müssen es an jeder Münze immer gleich 200-300% sein?

Darf ich mal an der Stelle fragen, wo gab es überhaupt eine Information zu dem Release des Barrens?
Der Barren wird doch von der Perth Mint produziert oder? Auf deren Seite finde ich gar nichts dazu.

Danke für eure Antwort.

Viele Grüße


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste