Aktuelle Zeit: 14.05.2021, 02:59

Silber.de Forum

Australien Coat of Arms Silbermünze

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1868
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australiens Wappen Serie - Royal Australian Mint

Beitragvon Mahoni » 08.03.2021, 12:27

25rubel hat geschrieben:obwohl man bei der flut an neuausgaben wohl sortieren und unterscheiden muss, bin ich nach langem hin und her ebenfalls schwach geworden.


Da stimmt. Die kommenden Wochen gibt es eine wahre Flut an Ausgaben. Da gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht wahllos den Kauf-Button zu drücken. Eigentlich wollte ich nach den kostspieligen Mexikanern erst mal eine Pause einlegen. Aber diese Ausgabe gefällt mir wirklich gut (siehe 2. Video).

Anbei ein paar Infos zur Entstehung der Serie: https://www.youtube.com/watch?v=cxh_-8lMagY

Und ein erster Lookup der die Münze zeigt: https://www.youtube.com/watch?v=2ETonWFjUmc
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Australiens Wappen Serie - Royal Australian Mint

Beitragvon black religion » 08.03.2021, 12:54

smilie_14 für die Vodeolinks @Mahoni

Ich bin leider auch Eurer Meinung, schwer abzuwägen, ob und in welche neuen Serien man einsteigt. Zum Einen gibt es zu viele und zum Anderen meist zu unattraktiven Preisen. Bei der COA konnte ich nicht wiederstehen, einfach ein wundervolles Design. Die RAM macht wirklich seit einiger Zeit Spaß, viele schöne Designs und preislich oftmals im Rahmen, zumindest wenn man früh genug dran ist. Bin gespannt, ob es ein jährlich wechselndes Design, oder, wie bei der Beneathe the southern skies, mit gleichem Design released wird. Wenn es jährlich neue Designs, die auch nur annähernd so schön sind, rauskommen, freue ich mich dusselig. Die Münze ist für mich jetzt schon klar in meiner Top Ten für 2021. smilie_09
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon black religion » 08.03.2021, 18:00

Könnte jemand bitte den neuen Faden in den Faden hier einfügen? Ist zwar ne tolle Münze, aber ein Faden reicht, auch wenn ich in beide geschrieben habe. smilie_11
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Schalkoli
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 19.11.2020, 17:31

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon Schalkoli » 08.03.2021, 19:20

Ich bin echt am überlegen ob ich mir die auch in Gold bestelle, da die nicht besonders hoch überm Spot liegt. Aber alles kann man nicht haben. Menno
Sammler und Anleger smilie_13

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1868
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon Mahoni » 08.03.2021, 19:57

black religion » 08.03.2021, 18:00 hat geschrieben:Könnte jemand bitte den neuen Faden in den Faden hier einfügen? Ist zwar ne tolle Münze, aber ein Faden reicht, auch wenn ich in beide geschrieben habe. smilie_11


**moderiert**

Für mehr Übersichtlichkeit wurde der zuletzt erstellte Faden in den bereits vorhandenen Faden integriert/verschoben.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Schalkoli
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 19.11.2020, 17:31

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon Schalkoli » 22.03.2021, 09:36

Nun wird's etwas günstiger. Für meine ca 1 euro pro Stück mehr bezahlt. Naja egal

https://philoro.de/shop/silbermuenzen/s ... -1-oz-2021
Sammler und Anleger smilie_13

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon Muzel » 23.03.2021, 18:58

Schalkoli » 22.03.2021, 09:36 hat geschrieben:Nun wird's etwas günstiger. Für meine ca 1 euro pro Stück mehr bezahlt. Naja egal

https://philoro.de/shop/silbermuenzen/s ... -1-oz-2021


Durch den Kursrutsch heute, sogar nur noch um die 28,77 € bei Philoro.

Glaube die anfängliche Euphorie ist ein wenig dahin, die wohl auch ein wenig durch PSC damals zu Stande kam... Anfangspreis war damals 29,65 € bei PSC:
" Guten Tag, bei Interesse an den 1 oz Silber Coat of Arms 2021 klicken Sie bitte das Bild an. Sehr überraschend für mich wurde meine Zuteilung stark gekürzt und diese Ausgabe muss gut nachgefragt werden seitens der Händler, die diese Unze anbieten."

Bei Auragentum zwar immer noch über 30,xx €, aber nach dem Ausverkauf damals liegen dort auch schon länger knapp 1800 auf Lager.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon black religion » 24.03.2021, 02:48

Gibt scheinbar genug von denen. Finde die nach wie vor klasse und bin ehrlich gesagt froh, daß die bei sinkendem Spot vielleicht noch günstiger wird und man nochmal nachlegen kann. Zwei, drei Euro mehr, wie für ne Standardunze ist mir die allemal wert und auf jeden Fall nicht die schlechteste Wahl.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Bert
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon Bert » 24.03.2021, 13:37


ros20
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 22.07.2011, 20:12
Wohnort: Berlin

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon ros20 » 24.03.2021, 14:14

Erstausgaben sind im Ausgabejahr eben auch nur Münzen in Abhängigkeit vom Spot. Der Mehrwert stellt sich meistens doch eh später ein. Vergleiche ich es mit der RAM Dangerous oder RAM Lunar ist das Muster jedenfalls gleichbleibend - große Schwankungen der Münze im Ausgabejahr, geringer werdend im Folgejahr.

Die Münze zu haben finde ich jedenfalls gut und kaufe bei ... auch nach. RAM-Münzen gefallen mir außerordenlich gut.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1841
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon black religion » 24.03.2021, 20:01

ros20 » 24.03.2021, 14:14 hat geschrieben:Erstausgaben sind im Ausgabejahr eben auch nur Münzen in Abhängigkeit vom Spot. Der Mehrwert stellt sich meistens doch eh später ein. Vergleiche ich es mit der RAM Dangerous oder RAM Lunar ist das Muster jedenfalls gleichbleibend - große Schwankungen der Münze im Ausgabejahr, geringer werdend im Folgejahr.

Die Münze zu haben finde ich jedenfalls gut und kaufe bei ... auch nach. RAM-Münzen gefallen mir außerordenlich gut.


Habe in 2020 zum ersten Mal, seit ich mich mit Silber beschäftige, mehr RAM, als PM Silber gekauft. Nicht nur die Designs haben es mir angetan. Die waren auch ständig günstiger, als gekapselte PM Billion, wenn ich einkaufen war. Die Southern Skies war zwei, drei, vier Euro billiger, als Kookas und Koalas zur gleichen Zeit. Die Lunar waren billiger als LIII. Selbst Kangaroos mit 10k Auflage gab es letztes Jahr im Sommer günstiger, als Kookas und Koalas. Von den Agenturausgaben der RAM und der PM will ich garnicht anfangen. Da gab es Unterschiede von 5 bis 10 Euro pro Ausgabe. War so nicht geplant und hat mich letztens bei meiner kleinen 2020er Inventur gewundert, daß ich mehr RAM Kram aus 2020 habe. Aber auch preislich hängt die RAM z. Zt. Die PM ab. Einzig in Sachen Flecken hat die PM noch die Nase vorn (zumindest im Kopf), das ist mir aber nicht genug um weiterhin automatisch PM Produkte zu kaufen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

didi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 26.08.2012, 14:11

Re: Australien Coat of Arms Silbermünze

Beitragvon didi » 11.04.2021, 11:36

Hab meine am Freitag bekommen.
Sie sind wunderschön anzusehen.

didi


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste