Aktuelle Zeit: 17.06.2021, 07:26

Silber.de Forum

Chibi Coins - der New Zealand Mint

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Silberadler77 » 08.03.2021, 23:02

Bisher sind ausgegeben:

HARRY POTTER
01 Harry Potter
02 Hermine Dranger
03 Ron Weasley
04 Albus Dumbledore
05 Rubeus Hagrid
06 Severus Snape
07 Lord Voldemort
08 Sirius Black (NEU)

DC COMICS
01 Batman
02 Wonder Woman
03 The Flash
04 Green Lantern
05 Superman
06 The Joker
07 Harley Quinn
08 Catwoman

STAR WARS
01 Darth Vader
02 Chewbacca
03 R2D2
04 Stormtrooper
05 Boba Fett
06 Luke Skywalker
07 Princess Leia (NEU)

STAR WARS - THE MANDALORIAN
01 The Child

HERR DER RINGE
01 Frodo Baggins

Princess Leia.JPG
Princess Leia
Princess Leia.JPG (14.87 KiB) 755 mal betrachtet

Sirius Black.JPG
Sirius Black
Zuletzt geändert von Silberadler77 am 09.03.2021, 22:52, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 08.03.2021, 23:03

Das Artwork dazu habe ich auch gefunden.
Dateianhänge
06-Princess-Leia.jpg
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 09.03.2021, 02:27

Ich wollt's ja nicht sagen. Aber ich habe mir die Chibis vom 12.04. und 25.05. nochmal angeschaut - und komisch, dass es sonst keiner gesagt hat, aber ich glaube das wird ne Disney Serie mit Mickey Mouse und Minnie Mouse? "ja was sollte es sonst sein", aber das heisst halt, noch ne Serie. Am 25.05. ist die Schleife im Haar von Minnie klar zu erkennen. Vielleicht ist es der Ersatz für Happy Potter.

Vom Kopf her passt das hier ganz gut ... werden aber sicher etwas anderes aussehen.
Dateianhänge
00.jpg
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

mucki
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Chibi Coins - der New Zealand Mint " The Walt Disney Company "

Beitragvon mucki » 09.03.2021, 14:03

Hallo
Ja genau , es ist die Neue Chibi Serie von " The Walt Disney Company " und zwar kommt die Serie mit den Figuren:
1. Minnie Maus am 13.4
2. Micky Maus am 25.5
3. Daisy Duck am 15.6

Die Münzen werden in 10 min ausverkauft sein. smilie_09 smilie_09 smilie_09 smilie_09
dafür soll man Harry Potter einstellen-läuft ja sowie nicht.
Zuletzt geändert von mucki am 09.03.2021, 14:27, insgesamt 2-mal geändert.

mucki
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mucki » 09.03.2021, 14:06

Silberadler77 » 08.03.2021, 23:02 hat geschrieben:Bisher sind ausgegeben:

HARRY POTTER
01 Harry Potter
02 Hermine Dranger
03 Ron Weasley
04 Albus Dumbledore
05 Rubeus Hagrid
06 Severus Snape
07 Lord Voldemort
08 Sirius Black (NEU)

DC COMICS
01 Batman
02 Wonder Woman
03 The Flash
04 Green Lantern
05 Superman
06 The Joker
07 Harley Quinn
08 Catwoman

STAR WARS
01 Darth Vader
02 Chewbacca
03 R2D2
04 Stormtrooper
05 Boba Fett
06 Luke Skywalker
07 Princess Leia (NEU)

STAR WARS - THE MANDALORIAN
01 The Child
02 ?


HERR DER RINGE
01 Frodo Baggins

Princess Leia.JPG

Sirius Black.JPG

silbersurfer2016
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 28.02.2016, 00:17

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon silbersurfer2016 » 10.03.2021, 20:39

hajob » 08.03.2021, 16:14 hat geschrieben:Die NZMint berechnet US Dollar. Ich habe z. B. die Travelcard der Deutschen Bank. Da fällt kein Fremdwährungsentgelt an. Die USD werde also nach amtlichen Kurs in Euro umgerechnet und von meiner Kreditkarte in Euro abgezogen.

Hi,

vielen Dank dir für die Info. Dann lohnt sich das natürlich bei dir richtig.

hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 10.03.2021, 20:44

Kommen aber trotzdem noch ca.30 € gedex dazu - also sind dann doch 115 € in der Summe.

Lohnt sich also nur bei Chibis wie Star Wars.

In Zukunft kaufe ich wohl auch das 4er Set ...
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

mucki
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mucki » 11.03.2021, 19:09

Hallo,
wenn du direkt bei der Zealand Mint bestellst sieht die Rechnung so aus.
PayPal 99 USD sind 86,71€ direkt an die Mint.

Oder du zahlst mit Kreditkarte von deiner Bank, dann ist der Umtauschkurs besser und du zahlst keine Provision an PayPal.

Kosten FedEx
Vorlageprovision 12,50€
EUST./Import VAT 15,46€
Gesamt 27,96 an FedEx

PayPal und FedEx : Gesamtsumme :114,67€

so und nix mehr drauf, das ist der Gesamtpreis bis zu nach Hause ohne noch zu Zoll zu rennen
und alles wickel FedEx ab, das wars.
Günstiger bekommst du nicht an die Münzen von der New Zealand Mint ran, oder du zahlst den Deutschen Händlern satte Gewinne um Teileweise 40-150€ Aufschlag.

hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 11.03.2021, 19:33

Wieso denn, Frodo hat mich nur 98 € bei EMK gekostet - das war BILLIGER als selbst gekauft.

Gleiches gilt eigentlich auch für die neueren DC Comics.

Also die Aussage stimmt nicht ganz :)

Stimmen tut aber: man hat's als erster zu Hause.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

mucki
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mucki » 12.03.2021, 14:17

Hallo,
ich meinte auch nur die Chibi Star Wars und die neue Serie Star Wars Chibi Coins - Das Kind - The Mandalorian , die sehr teuer sind, die anderen werden dir ja auch hinterhergeworfen, weil die nicht laufen, das sind halt Ladenhüter, die keiner mehr haben will, hier fallen die Preise noch mehr.
Star Wars und demnächst Disney werden ihren Preis halten können.

Potter und DC Comics kann man beruhigt wieder einstellen und Herr der Ringe werden auch nicht laufen.

hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 12.03.2021, 16:42

Ich frage mich nur, was wird Star Wars in 10 Jahren wert sein?

Das gleiche wie jetzt?

Irgendwas zwischen dem Silberwert und dem Verkaufspreis?

Mehr glaube ich kaum ... Weiss nicht.

Ich kaufe die, weil sie mir gefallen. Ich hatte nur so oft gelesen, dass man solche colorierten Sachen schlecht los wird. Also Euro Change nimmt sicher keinen Chibi in Zahlung :D Sondern nur reine Silbermünzen.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Silberadler77
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Silberadler77 » 15.03.2021, 14:28

Kann mir jemand sagen wie hoch der Einfuhrumsatzsteuersatz ist wenn man direkt in Neuseeland bestellt. 7% oder 19% ?

Hab zwei mal direkt bei der Mint bestellt und einmal wurden 7% EuST. und das andere mal 19% EuST. brechnet.

hajob
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 15.03.2021, 16:59

Kann ich bestätigen.

11/2020: 99 USD ==> 16% (also 19%)
12/2020: 297 USD ==> 5% (also 7%)
01/2021: 99 USD ==> 7%
01/2021: 99 USD ==> 19%
02/2021: 198 USD ==> 7%

Ich denke richtig wären 7% = Silber. Aber der Zoll interpretiert das manchmal vielleicht als "Spielzeug" oder und nimmt dann fälschlicherweise 19%.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

kanightlife
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 11.04.2013, 07:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon kanightlife » 15.03.2021, 18:48

Es genügt ne simple Mail an Fedex mit dem Hinweis. Die schicken dann eine neue Rechnung.

Wer 3 bestellt, zahlt oft auch nur 1x die Steuer. Liegt an der Rechnung der Mint. Da stehen die 99 Dollar und erst später die Summe aus 3 Stück.

Ist in 3 von 5 Fällen so. 1x kam auch gar nix.

Kanightlife

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 15.03.2021, 19:17

Silbersüchtig » 19.12.2020, 12:36 hat geschrieben:Natürlich erhalten die Händler gute Rabatte, sieht man ja am Besten bei den Harry Potter. Auch fast alle anderen Münzen der NZM sind bei den Händlern ein paar Euro günstiger als bei der Mint.

Gemessen an den günstigsten Anbietern bzw. Sonderaktionen denke ich dass der EK um die € 40,- liegen dürfte.

Bedenkt auch dass die NZM jede Bestellung portofrei als Expressendung liefert, das dürfte ja auch über 20,- je Paket kosten was bei Händlermengen ja auf die Münze umgerechnet viel weniger ist als bei Privatkunden die 1-3 Münzen bestelllen.

Wegen einer Anfrage gestern, die Zolltarifnummer ist Zolltarifnummer 71181000001 bzw 7118 9000 003

Reklamationen NUR per Email an de-bas(at)fedex.com


@silberadler
Wurde in diesem Faden schon ausführlich von silbersüchtig erklärt.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste