Aktuelle Zeit: 26.05.2022, 12:55

Silber.de Forum

Chibi Coins - der New Zealand Mint

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 04.05.2022, 12:34

hajob » 01.05.2022, 00:54 hat geschrieben:Am 4. Mai erscheint eine special Chibi Coin von Star Wars, die nicht zum monatlichen Angebot gehört ... mal sehen.


War 30 Minuten nachdem man ihn bestellen konnte schon ausverkauft. Ganz nett, aber eben auch nicht mehr. Muss man glaube ich nicht wirklich haben.

Bild

Anzeigen
Silber.de Forum
hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 04.05.2022, 12:40

Wollte grad das "sold out" Bild posten ...

Ich hätte ihn gestern kaufen können ... habe drüber nachgedacht. Aber habe mich dann auch dagegen entschieden. Ich sammle ja schon die Hauptserie. Aber den hier fand ich jetzt auch nicht so überragend. Man darf ja nicht vergessen, dass man für den gleichen Preis 3 - 4 Unzen bekommt (die man dann auch zum Einkaufspreis wieder los wird).
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 04.05.2022, 15:23

hajob » 04.05.2022, 12:40 hat geschrieben:Wollte grad das "sold out" Bild posten ...

Ich hätte ihn gestern kaufen können ... habe drüber nachgedacht. Aber habe mich dann auch dagegen entschieden. Ich sammle ja schon die Hauptserie. Aber den hier fand ich jetzt auch nicht so überragend. Man darf ja nicht vergessen, dass man für den gleichen Preis 3 - 4 Unzen bekommt (die man dann auch zum Einkaufspreis wieder los wird).


ist auch bei EMK bestellbar. Kostet dort 139,50€ und dafür bleibt er im Laden. Da finde ich andere Chibis deutlich besser.

mucki
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mucki » 05.05.2022, 11:44

Hallo,
na ja habe mir mal 20 bestellen lassen bei Zealand und EMK, schauen wir mal was die bringen, ansonsten nix besonderes, wieder weg damit nur eben Gewinn mit nehmen und gut ist es.

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 05.05.2022, 17:37

mucki » 05.05.2022, 11:44 hat geschrieben:Hallo,
na ja habe mir mal 20 bestellen lassen bei Zealand und EMK, schauen wir mal was die bringen, ansonsten nix besonderes, wieder weg damit nur eben Gewinn mit nehmen und gut ist es.


gib mal Bescheid, wenn du sie los hast. 20 Stück loszuwerden stelle ich mir nicht einfach vor.
Hatte mir im Vorfeld schon überlegt, was ich mache. Bei knapp 90€ wär ich vermutlich nach einigen Nächten drüber schlafen mitgegangen.

Bei den aktuell aufgerufenen Preisen ist es aber leicht zu verzichten.

mantafahrer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2021, 22:11

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mantafahrer » 05.05.2022, 20:35

Die EMK-Geier sind auch nicht schlecht. Am Anfang stand der C3-PO mittags für 125€ drin. Am Abend kostete er 139 und jetzt ist er für 159€ zu haben! Für 125 wollte ich ihn mir bestellen, aber da ich da noch auf der Arbeit war bin ich erst am Nachmittag dazu gekommen und da war er schon teurer. Nein, da mach ich nicht mit. Dann soll sich jemand anderes den kaufen. Wobei ich ihn schon cool finde!

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 05.05.2022, 21:54

Wenn er aus GOLD wäre - wäre er cool gewesen. Ein Chibi Coin aus GOLD.

Aber ein gold angemalter aus Silber ... ist ja wohl gar nix.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 08.05.2022, 13:04

mantafahrer » 05.05.2022, 20:35 hat geschrieben:Die EMK-Geier sind auch nicht schlecht. Am Anfang stand der C3-PO mittags für 125€ drin. Am Abend kostete er 139 und jetzt ist er für 159€ zu haben! Für 125 wollte ich ihn mir bestellen, aber da ich da noch auf der Arbeit war bin ich erst am Nachmittag dazu gekommen und da war er schon teurer. Nein, da mach ich nicht mit. Dann soll sich jemand anderes den kaufen. Wobei ich ihn schon cool finde!


Die Preispolitik von EMK hab ich auch noch nicht durchdrungen. EMK hat noch den Vorteil mit dem 2,75€ Versand, was sich aber schnell relativiert, wenn man bspw. Chibis woanders 10€-20€ günstiger abgreifen kann. Beim Tresor ist das ähnlich. Die haben die Münzen schnell im Programm aber eine Woche später sieht man die dann woanders ebenfalls deutlich günstiger. Dafür liefern beide sehr zeitnah und zuverlässig.

Aber zu den Chibis. Der C-3PO ist für einen Beifang einfach zu teuer. Da warte ich jetzt lieber auf Sulu und Chekov und hoffe, die Star Trek Serie ist damit fertig. Bzw. wäre eine 3 Unzen NCC-1701 im Stile des Millennium Falken ein sagenhafter Abschluss der Serie.

Bei der Game of Thrones Serie bin ich dann raus. Und auch Mortal Kombat ist eher C Klasse. Also erst mal Chibi Pause für mich.

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 08.05.2022, 21:18

Wie was Game Of Thrones Serie? Du weisst schon mal wieder was vorher? :D

Was sind denn die beiden Chibi Coins morgen?
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 09.05.2022, 17:36

hajob » 08.05.2022, 21:18 hat geschrieben:Wie was Game Of Thrones Serie? Du weisst schon mal wieder was vorher? :D

Was sind denn die beiden Chibi Coins morgen?


ich gehe von Sulu und einem Mortal Kombat aus.

GoT hab ich über drei Ecken. kann auch total daneben liegen.

Benutzeravatar
Zahngold
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1039
Registriert: 16.09.2010, 21:31
Wohnort: Hessen

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Zahngold » 10.05.2022, 03:46

Zahngold » 09.05.2022, 17:36 hat geschrieben:
hajob » 08.05.2022, 21:18 hat geschrieben:Wie was Game Of Thrones Serie? Du weisst schon mal wieder was vorher? :D

Was sind denn die beiden Chibi Coins morgen?


ich gehe von Sulu und einem Mortal Kombat aus.

GoT hab ich über drei Ecken. kann auch total daneben liegen.


und … daneben. wieder eine neue Serie.
da lehne ich mich doch entspannt zurück und lasse anderen den Vortritt.

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 10.05.2022, 11:30

Ich auch :D

Ja, die Star Trek sehen im Regal super aus, deshalb sammle ich die auch. Mein Regal ist aber auch bald voll.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Xandiii
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 23.09.2021, 08:27

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Xandiii » 15.05.2022, 08:43

Jetzt wird es aber langsam peinlich :roll:
Dateianhänge
IMG_20220515_084104.jpg
IMG_20220515_084120.jpg

mantafahrer
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 15.06.2021, 22:11

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mantafahrer » 15.05.2022, 20:21

Die Daisy gibts gerade für 69,50€ bei EMK falls jemand Interesse hat. Der C3PO kostet jetzt mittlerweile 195€. Ganz schön dreist...

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 15.05.2022, 20:31

Auch wenn teilweise die Kartons schön sind, darf man zwei Sachen niemals vergessen:
- 1 Unze Silber kostet normalerweise 25 € ... der Börsenpreis ist sogar 22 USD zur Zeit
- ob sich in 5 oder 10 Jahren jemand für Chibi Coins interessiert und beim EIGENEN VERKAUF der Chibi Coins ein Käufer bereit ist, dafür 50 € bis 100 € auszugeben, ist fraglich

Wie ich immer sagte: es ist schön, sich ein paar davon ins Regal zu stellen. Aber man sollte es nicht übertreiben. Den C-3PO hätten sie aus Gold machen sollen, nicht Gold angemalt :D
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste