Aktuelle Zeit: 23.07.2021, 21:04

Silber.de Forum

Chibi Coins - der New Zealand Mint

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 15.06.2021, 00:10

Nepper Schlepper Bauernfänger :D

100 USD mehr, nur damit man eine Nummer von 1 bis 200 hat und so ein komisches Acrylgehäuse.

UNGLAUBLICH.
Dateianhänge
Bild1.jpg
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Anzeigen
Silber.de Forum
hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 15.06.2021, 00:33

00:30 und Daisy Duck (in der normalen Box ja jetzt nur noch 1.800 Stück) ist nicht ausverkauft, wow. Mickey und Minnie waren ratzfatz weg. Dass Obi-Wan nicht so schnell weg ist, ist normal. Aber ich finde zumindest das Design ganz gut. Ganz im Gegensatz zu Leia und "Luka" :D
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

mantafahrer
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2021, 22:11

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mantafahrer » 16.06.2021, 22:28

So, hallo erstmal. Ich bin neu hier im Silberforum und heiße Wolfram :-D Klingt wie ein komischer Witz, ist aber so.

Bin durch Zufall auf die Chibis gestoßen und hab mich gleich in sie verliebt. Es ist so eine Mischung aus Gier und Faszination. Einerseits spekuliere ich auf höhere Preise, andererseits hat mich mittlerweile auch so ein bißchen das Sammelfieber gepackt. Normalerweise hab ich nichts mit Münzen am Hut. Als Hobbygoldwäscher hab ich aber trotzdem eine gewisse Affinität zu Edelmetallen.

Freue mich, dass hier so angeregt über die Chibis diskutiert wird/wurde und freue mich über weitere Unterhaltungen.

Bin immer wieder am monitoren wo es die günstigsten Preise gibt. Wer den neuen Obiwan noch "günstig" (95€) schießen möchte findet ihn bei aurunumis. Den Mickey gibts dort auch noch relativ günstig (135€) Das soll jetzt keine Werbung für einen Shop sein. Bevor jemand da bei Ebay oder sonst wo zuviel ausgibt... :-)

Was ich mir noch für eine Kollektion wünschen würde, wären die Nintendo/Super Mario Charaktere Mario/Luigi/Peach u.s.w. Die Harry Potter und Herr der Ringe Kollektion finde ich nicht so spannend.

Wünsche einen schönen Abend und hoffe, dass das hier nicht komplett einschläft smilie_01

PS: Danke Hajob für deine vielen Infos!

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 16.06.2021, 23:00

Bitte bitte :) und willkommen ... hätte fast Hobby-geld-wäscher gelesen :D
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2010
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Mahoni » 19.06.2021, 08:02

Wer noch Chibis sucht....bei Fallers sind die gerade im Sale

https://www.silbertresor.de/shop_content.php?coID=77
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 19.06.2021, 09:42

Wow, WW 84 für 79,99 €. Ja, die wollte nicht mal ich als Wonder Woman Fan haben. Dass sich selbst ein Disney-Character wie Daisy Duck nicht mehr verkauft, ist krass. Bei der Mint weiter verfügbar. Mich hat nach wie vor gewundert, warum Obi-Wan, sogar der in Acryl, so schnell ausverkauft war.

Naja: jetzt ist Sommer. Und wenn nicht Sommer, dann eben bald Urlaub. Die Leute werden in den nächsten Wochen ihr Geld anders ausgeben, auch ich. Davon abgesehen, sollte die Mint jetzt echt nur noch interessante Chibis rausbringen. Und vor allem nicht 4 Stück im Monat.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2010
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Mahoni » 19.06.2021, 10:09

mMn ist das Chibi Pferd totgeritten. Viel zu viele Ausgben in viel zu kurzen Zeitabständen. Das bei Fallers jetzt so viele chibis-Ausgaben im Sale verfügbar sind und z.T. in größeren Stückzahlen ist ein weiterer Indiz für meine These. Um ehrlich zu sein bin ich froh hier nicht eingestiegen zu sein - wollte aber dennoch den chibi-Sammlern die Info des Sales nicht vorenthalten.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

mantafahrer
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 15.06.2021, 22:11

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mantafahrer » 19.06.2021, 21:55

Na die Preise gehen ja wirklich mal ordentlich runter. Mir fehlt noch eine Leia... Danke für die Info Mahoni!

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 22.06.2021, 02:35

Also ich habe viele Chibis gekauft und werde auch weiterhin welche kaufen. Aber für "POPULAR" müsste man die echt verklagen ... das ist so unglaublich frech und gelogen. Die kennen überhaupt keine Scham.
Dateianhänge
00.jpg
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7614
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon san agustin » 22.06.2021, 19:51

hajob » 22.06.2021, 02:35 hat geschrieben:Also ich habe viele Chibis gekauft und werde auch weiterhin welche kaufen. Aber für "POPULAR" müsste man die echt verklagen ... das ist so unglaublich frech und gelogen. Die kennen überhaupt keine Scham.


also meinen smilie_12 hast Du !

Jemand der gradlinig sein Ziel verfolgt und sammelt bis am Ende der Welt, hat echt Eier in der Hose smilie_01
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 22.06.2021, 20:19

In meinen Finanzen buche ich das ganze aber mit dem Silberpreis ein :)

Disney und Star Wars werde ich jetzt auch zu Ende machen. Aber damit ich nochmal bei einer neuen Serie einsteige, müsste schon was kommen, wo ich echt Fan von bin.

Ich habe der Mint heute geschrieben, dass ich das mit dem "Popular" nicht gut finde und dass mich sowas, obwohl ich die Chibi Coins gerne kaufe, eher dazu bewegen kann, nichts mehr zu kaufen.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 22.06.2021, 23:34

oh man ... die Antwort der Mint ...

This coin, sales-wise, is in fact a popular item. The tag is only added to those items that fall under the category of the top 25 products.


Leute, ich sitze in der Wanne und lache. Da fällt mir echt nichts mehr zu ein. Die sind absolut resistent :D

Doch Pippi Langstrumpf fällt mir dazu ein :D

Schade. Wirklich schade. So eine "Verarschung" der Kunden ist nicht schön.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.

mucki
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 24.02.2021, 19:41

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon mucki » 29.06.2021, 07:30

3 - 2 - 1 -
und weg sind Sie - hat sich erledigt

Chibis Tod ist gekommen, jetzt ist es wohl so weit, dass die Chibi Serie ihr Ende gefunden hat,
die Mint versucht noch mal für Plastik Geld mitzunehmen, klappt aber auch nicht,
Ich meine, da die Chibi Serien jetzt auslaufen werden, weil das Interesse nicht mehr da ist.
Die Mint lernt aber auch nicht dazu.

Da kauf ich mir lieber eine Ottifanten Münze - 1 x Jahr , und sind auch schöner.

Ich habe die Chibis meiner Tochter zum spielen gegeben und wenn sie nix mehr sind kann man noch Schmuck oder Unterlegscheiben für Auto machen - Karosseriescheiben geht auch, da macht es Sinn, denn Silber rostet nicht.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7614
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon san agustin » 29.06.2021, 09:23

mucki » 29.06.2021, 07:30 hat geschrieben:.....

Ich habe die Chibis meiner Tochter zum spielen gegeben und wenn sie nix mehr sind kann man noch Schmuck oder Unterlegscheiben für Auto machen - Karosseriescheiben geht auch, da macht es Sinn, denn Silber rostet nicht.


Bemerkenswerter Humor smilie_01
Für eine Serie die mehrere Tausend € gekostet hat

Auch wenn die Dokumentation auf youtube immer recht niedlich anzuschauen war, blieb ich standhaft smilie_16
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

hajob
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 19.11.2020, 22:25

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon hajob » 29.06.2021, 10:32

Fedex hat mir eben mein Monats-Set geliefert, vom dem ich bis auf Halo alle behalte. Das war aber mein letztes Monats-Set. Ab 12. Juli schaue ich mir wieder an, welche Chibis es sind und entscheide dann. Dann sind es halt ZWEI Lieferungen im Monat, sei es drum.

Nein, Chibi Coins sind nicht tot. Aber ich hoffe, dass die Mint nach September nicht mehr 4 Stück im Monat rausbringt. Das mit dem Plastik-Case ist echt ne riesige Frechheit. ABER: bei Obi-Wan sind sie halt alle 200 Stück losgeworden, auch relativ schnell, was ich gar nicht glauben konnte. Soviel zum Thema "tot".

Aber die Zeit, wo man als Händler oder Wiederverkäufer damit Geld machen konnte, die scheint nun wirklich vorbei.
Besucht https://chibicoins.de für eine einfache Übersicht über alle Chibis.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron