Aktuelle Zeit: 23.06.2021, 23:21

Silber.de Forum

Chibi Coins - der New Zealand Mint

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

kanightlife
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 11.04.2013, 07:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon kanightlife » 17.09.2020, 07:54

Hallo zusammen,

da diese Münzen wohl doch sehr beliebt sind, wollte ich hierzu mal einen Faden eröffnen.

Ausgabe ist über die New Zealand Mint.
https://www.nzmint.com/collections/chibi-coins

Es gibt einige Vertreiber dieser Münzen in Deutschland.

Auflage je 2000 Stück in PP in passender Box

Bisher sind folgende Münzen erschienen:

01. Batman (01 DC Comics) - Ausverkauft
02. Harry Potter (01 Harry Potter) - Ausverkauft
03. Wonder Woman (02 DC Comics) - Ausverkauft
04. Darth Vader (01 Star Wars) - Ausverkauft
05. Hermine Granger (02 Harry Potter) - 90% sold
06. The Flash (03 DC Comics) - Ausverkauft
07. Chewbacca (02 Star Wars) - Ausverkauft
08. Ron Weasley (03 Harry Potter) - 95% sold
09. 20.10. The Green Lantern (04 DC Comics) - Ausverkauft
10. 27.10. R2-D2 (03 Star Wars) - Ausverkauft
11. 13.11. Albus Dumbledore (04 Harry Potter) - Ausverkauft
12. 17.11. Storm Trooper (04 Star Wars) - Ausverkauft
13. 27.11. Superman (05 DC Comics) - Ausverkauft
14. 4.12. Rubeous Hagrid (05 Harry Potter) - 91% sold
15. 8.12. Joker (06 DC Comics) - Ausverkauft
16. 11.12. Boba Fett (05 Star Wars) - Ausverkauft


Über eine Beteiligung zu den Münzen eurerseits würde ich mich freuen.
Auch Erfahrungen, wer bereits bei der Mint direkt bestellt hat und wie die Kosten hierzu aussehen.

Grüße
Kanightlife
Zuletzt geändert von kanightlife am 19.12.2020, 10:52, insgesamt 19-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Xiaolong

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Xiaolong » 17.09.2020, 08:16

Niedlich?
Ja!
Komplett überteurt?
Jope!

Gefragt bei einer Auflage von 2.000 Stück nun ja ....

Normal soll ja jeder nach seiner Facon glücklich sein, aber man muss auch meckern dürfen... Diese Serie erscheint mir ähnlich DeAgostini Bastelsets. Velleicht bin ich aber auch einfach zu alt für so etwas. Das schaut wie Kinderspielzeug aus, es erinnert nichts an Münzen im herkömmlichen Sinne.
Maximal kann man das als silbernen Schlüsselanhänger durchgehen lassen.
-.-

just my 2 cents

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 17.09.2020, 11:42

Ja, wahrscheinlich nicht für unsere Generation gedacht. Meine Kids, bzw. mein Sohn, sind aber hellauf begeistert. Bei drei Ausgaben im Monat hält sich meine Begeisterung in Grenzen. smilie_04
Ich muß aber zugeben, daß die irgendetwas haben, auch wenn bisher nur Batman eingetrudelt ist. Was das Bestellen angeht habe ich mich bisher an deutsche Münzhändler gehalten. Ausser Darth Vader, der hat echt bißchen wehgetan, War das preislich auch in Ordnung (jeweils rund 90€, für Vader wurden gleich mal 170€ fällig). Wahrscheinlich werde ich die weiteren Star Wars Ausgaben in NZ bestellen, sonst wird mir das zu teuer. Sohnemann will alle, Töchterchen zum Glück "nur" die Harry Potter Ausgaben.
Diese Chibi Geschichten sind bei Comicfans recht beliebt. Auch die werden älter und vielleicht irgendwann auch auf EM aufmerksam. Nicht umsonst kommen in den letzten Jahren vermehrt Comic-& Filmausgaben im Edelmetall-& Sammlerbereich.

Ich für meinen Teil werde die mir selbst nicht holen, schaue mir die von den Kindern an. Aber gefallen tun die schon, halt mal was anderes.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 17.09.2020, 11:50

Achso, was das ausverkauft von Batman, Harry Potter und Darth Vader angeht, betrifft das nur die Mint. Sind bei uns alle noch massig zu haben, die drei sind halt leider schon teurer. Ausser Vader gab es bei uns alle Ausgaben für rund 90€. Hermine & Wonder Woman gibt's noch zu gleichen Preisen.
Inzwischen kommen die bei uns schon zeitversetzt raus. Wahrscheinlich warten die Händler erstmal ab, ob, wie bei Vader, die NZ Mint innerhalb kürzester Zeit ausverkauft ist, um ihre Preise hochzusetzen. Die nächste Ausgabe scheint die dritte DC Ausgabe, Flash, zu sein. Den sollte man auch hier problemlos erhalten.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

raetsler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2009, 00:32

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon raetsler » 17.09.2020, 12:12

So, mal geraten:

22. September - Flash (DC Comics)
29. September - Darth Sidious
13. Oktober - Ron Weasley (Harry Potter)
20. Oktober
27. Oktober
13. November - Albus Dumbledore (Harry Potter)
17. November - Stormtrooper ??
27. November - Superman (DC Comics)
4. Dezember - Aquaman (DC Comics)
8. Dezember - Boba Fett ??
11. Dezember - Rubeus Hagrid (Harry Potter)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 17.09.2020, 12:41

Ich rate auch mal:

22. September - DC / Flash
29. September - SW / Chewbacca
13. Oktober - HP / Ron Weasley
20. Oktober - DC / Green Lantern
27. Oktober - SW / R2D2
13. November - HP / Dumbledore
17. November - SW / Stormtrooper
27. November - DC / Superman
4. Dezember - ??? Luke Skywalker?
8. Dezember - SW / Boba Fett
11. Dezember - HP / Hagrid

Wirklich unsicher bin ich mir mit dem 04.12. Ich denke wir bekommen 5 x DC (die Justice League), 5 x HP und 6 x Star Wars (scheinen bei Chibifans schwer beliebt zu sein). Aber lassen wir uns mal überraschen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Xiaolong

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Xiaolong » 17.09.2020, 14:11

Loide!

08.12. das ist ohnotheykilled???? KENNNY!! Kenny McCormick von South Park,

oder aber auch nicht :mrgreen:

Wer sich weiterbilden möchte und den morbiden Charme der Serie mag ...
https://en.wikipedia.org/wiki/Kenny_McCormick

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 17.09.2020, 14:17

Xiaolong hat geschrieben:Loide!

08.12. das ist ohnotheykilled???? KENNNY!! Kenny McCormick von South Park,

oder aber auch nicht :mrgreen:



smilie_20 smilie_20 smilie_20

smilie_08

Oh Gott, bitte nicht. Southpark Chibbis würde ich anfangen zu sammeln.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

raetsler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 22.01.2009, 00:32

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon raetsler » 17.09.2020, 16:03

Rofl, Spitzendesigner:

13. Oktober - Ron Weasley (Harry Potter)
https://www.amazon.de/Harry-Potter-Weas ... B07DNG4PFW
13. November - Albus Dumbledore (Harry Potter)
https://www.amazon.de/Harry-Potter-Albu ... B07DNG4PFW
11. Dezember - Rubeus Hagrid (Harry Potter)
https://www.europosters.ch/schlusselanh ... ibi-v48538
27. November - Superman (DC Comics)
https://www.amazon.com/Six-Flags-Mounta ... B07FR56ZXQ

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 630
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon Mister Münze » 17.09.2020, 20:19

[..]
06. 22.9. Shrek smilie_02
[..]
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon silvergod » 17.09.2020, 21:26

Ich merke, daß ich alt geworden bin... smilie_07

Musste erstmal im Netz schauen, was Chibi ist und/oder bedeutet!

Jetzt weiß ich es und muss sagen, es tangiert mich extrem peripher!! smilie_11 Ich bin da eher anders geprägt, Abrafaxe, Digedags, Donald Duck oder Fix und Foxi...

Aber jedem sein Getier... smilie_01
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

kanightlife
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 11.04.2013, 07:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon kanightlife » 22.09.2020, 10:06

The Flash kam als 03 - DC Comics hinzu

Kanightlife
Zuletzt geändert von kanightlife am 23.09.2020, 10:26, insgesamt 1-mal geändert.

kanightlife
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 11.04.2013, 07:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon kanightlife » 23.09.2020, 09:09

Hat hier wirklich keiner Erfahrung bezüglich Zollgebühren, was auf einen zukommt, wenn man direkt bei der Mint bestellt?

Danke

Kanightlife

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon black religion » 23.09.2020, 12:01

kanightlife hat geschrieben:Hat hier wirklich keiner Erfahrung bezüglich Zollgebühren, was auf einen zukommt, wenn man direkt bei der Mint bestellt?

Danke

Kanightlife


Bisher hat man jeden Chibi, ausser Vader, hier zu fast gleichen Preisen bekommen. Die kommen hier alle so um die 90€ raus. Die NZ Mint verkauft für 99$ inkl. Versand. Sollte der Zoll richtig rechnen sparst Du vielleicht 5€, wenn nicht zahlst Du nen 10er drauf.

Sollte ich mal in NZ bestellen, lasse ich dich wissen, wieviel der Zoll mir abgenommen hat.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

kanightlife
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 11.04.2013, 07:48
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Chibi Coins - der New Zealand Mint

Beitragvon kanightlife » 23.09.2020, 13:47

black religion hat geschrieben:
kanightlife hat geschrieben:Hat hier wirklich keiner Erfahrung bezüglich Zollgebühren, was auf einen zukommt, wenn man direkt bei der Mint bestellt?

Danke

Kanightlife


Bisher hat man jeden Chibi, ausser Vader, hier zu fast gleichen Preisen bekommen. Die kommen hier alle so um die 90€ raus. Die NZ Mint verkauft für 99$ inkl. Versand. Sollte der Zoll richtig rechnen sparst Du vielleicht 5€, wenn nicht zahlst Du nen 10er drauf.

Sollte ich mal in NZ bestellen, lasse ich dich wissen, wieviel der Zoll mir abgenommen hat.




Vielen Dank
Das hilft doch mal weiter.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste