Aktuelle Zeit: 23.10.2020, 23:24

Silber.de Forum

Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

hollander1980
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 19.05.2020, 11:41

Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon hollander1980 » 10.07.2020, 16:16

Guten Tag. Bald eine neue Serie der Perth Mint: "God of Olympus". 1. Auflage: Zeus. Mintage nur: 13.500 (BU) und 1.500 (Antique).
https://www.lpm.hk/2020-1-oz-tuvalu-gods-of-olympus-zeus-9999-silver-coin-bu.html
Meiner Meinung nach sehr interessant!

Anzeigen
Silber.de Forum
CoinChanger
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: 09.03.2019, 02:33

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon CoinChanger » 10.07.2020, 16:22

Wow, sehr geile Münze. Tuvalu knallt echt ein Hammer nach dem anderen raus. smilie_01

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon black religion » 10.07.2020, 16:37

Naja, eher von der Perth Mint. In diesem Fall ein LPM Exclusiv. Hätte mir eine weniger comichafte Gestaltung der Münze gewünscht. Wird trotzdem bestimmt kein Ladenhüter. Und es kommen noch elf weitere.


Ich kann es mir jetzt nicht verkneifen. Endlich mal eine Erstausgabe einer exklusive Agenturausgabe der Perth mit minimaler Auflage. Raketenalarm. smilie_10
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon frank_54 » 10.07.2020, 17:00

Ich schwanke da noch ob die wirklich gut ankommt, ich denke das wird sich erst nach Corona zeigen

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 666
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon graurock » 10.07.2020, 18:00

Jawohl, noch ein Pferd was geritten werden will.

smilie_01

Gerry66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 13.03.2019, 19:20

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon Gerry66 » 10.07.2020, 19:01

Hier im Forum gibt es sehr viele Händler das ist Fakt, ich denke dass Sie ihre Preise an unsere Aussagen
angleichen. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, wenn viele Leute von einer Münze schwärmen, wird der Preis dementsprechend angeglichen. Corona ist da nicht alleine daran Schuld.
Liege ich mit meinem Verdacht total daneben?
Liebe Grüsse

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon black religion » 10.07.2020, 20:14

Gerry66 hat geschrieben:Hier im Forum gibt es sehr viele Händler das ist Fakt, ich denke dass Sie ihre Preise an unsere Aussagen
angleichen. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, wenn viele Leute von einer Münze schwärmen, wird der Preis dementsprechend angeglichen. Corona ist da nicht alleine daran Schuld.
Liege ich mit meinem Verdacht total daneben?
Liebe Grüsse


Ich habe das schon einmal geschrieben. Hier sind nur noch ein paar Leute, und noch weniger Sammler. Mitlesen tun auch nur selten mehr als 100. Wäre echt traurig, wenn wir paar Heinies den Preis ausmachen würden.

Nochmal zur Münze. Motiv ist echt gewöhnungsbedürftig. Wenn die hier nicht wieder 4/5€ mehr als in HKG kostet lege ich mir welche aus Sentimentalismus hin. Irgendwie kommt bei LPM gefühlt jede Woche eine neue Exclusiv raus. Aber wirklich abgehen tut keine so richtig. Vom Pixiu z. B. bin ich schon ein wenig enttäuscht. Wirkt auch in Natura völlig überladen und die 2 OZ ist so garkein Vergleich zur Palau 2 OZ Pixiu.

Man muß echt nicht alles haben. smilie_13
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
sirewgenij
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 28.06.2013, 14:51
Wohnort: Hamburg

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon sirewgenij » 10.07.2020, 22:00

Erste Variante gefällt mir besser. Siehe bitte mein Acc. Bild :)
Hier könnt Ihr mich bewerten. Vielen Dank
https://forum.silber.de/search.php?keywords=sirewgenij&fid%5B0%5D=28

25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1651
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon 25rubel » 11.07.2020, 10:24

ich bin wirklich gespannt, welcher preis dafür aufgerufen wird. ist ein genaues erscheinungsdatum bereits bekannt?

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon MaxeBaumann » 11.07.2020, 11:15

black religion hat geschrieben:
Man muß echt nicht alles haben. smilie_13

Wie recht du doch hast, habe dafür meine Brumbys eingespannt. :wink:

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon Madame LuLu » 11.07.2020, 12:49

25rubel hat geschrieben:ich bin wirklich gespannt, welcher preis dafür aufgerufen wird. ist ein genaues erscheinungsdatum bereits bekannt?

PS schreibt im Newsletter: nächste Woche

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon black religion » 11.07.2020, 14:24

MaxeBaumann hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:
Man muß echt nicht alles haben. smilie_13

Wie recht du doch hast, habe dafür meine Brumbys eingespannt. :wink:

Maxe smilie_24


Ja, wir müssen uns gut zureden und stark sein. Am Ende sehe ich uns schon wieder Belegexemplare eintüten. smilie_11
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon MaxeBaumann » 12.07.2020, 10:50

black religion hat geschrieben:Ja, wir müssen uns gut zureden und stark sein. Am Ende sehe ich uns schon wieder Belegexemplare eintüten. smilie_11

smilie_02 ..... ich schreibe lieber nichts mehr dazu, sonst bekomme ich
wieder vorgehalten mich vom Saulus zum Paulus zu entwickeln. Der Fuchs
liegt doch ständig auf der Lauer hier. smilie_11

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon frank_54 » 12.07.2020, 11:33

Ja, wir müssen uns gut zureden und stark sein. Am Ende sehe ich uns schon wieder Belegexemplare eintüten.


Zum Glück kann ich es mir nicht leisten auf jeden Zug aufzuspringen smilie_02

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint (Tuvalu): God of Olympus series

Beitragvon black religion » 12.07.2020, 11:43

MaxeBaumann hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:Ja, wir müssen uns gut zureden und stark sein. Am Ende sehe ich uns schon wieder Belegexemplare eintüten. smilie_11

smilie_02 ..... ich schreibe lieber nichts mehr dazu, sonst bekomme ich
wieder vorgehalten mich vom Saulus zum Paulus zu entwickeln. Der Fuchs
liegt doch ständig auf der Lauer hier. smilie_11

Maxe smilie_24


Seit wann sorgt sich der Adler um den Fuchs? Füchse sind durchaus schlaue Tiere, bloß fehlt ihnen aufgrund kurzer Beine die nötige Weitsicht.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste