Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 07:33

Silber.de Forum

2020 1oz Perth Mint Brumby

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2409
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon foxl60 » 25.06.2020, 13:13

black religion hat geschrieben:
Bin mal gespannt, ob Brumby Stocky einholt.



Die letzten Jahrgänge vom Stock Horse (2015 bis 2017) haben in Bezug auf den Ausgabepreis keine bzw. keine nennenswerten Zugewinne gebracht, und das bei einer Auflage von nur 10.000 Stück und einem Zertifikat als Gimmick.

Warum sollte dann das Brumby Wildpferd mit einer deutlich höheren Auflage von 25.000 Stück und dem gleichen Design wie beim Stockhorse zu Sammleraufschlägen führen?

Wenn sich nicht der Auftraggeber geändert hätte, LPM statt EMK, könnte man fast glauben, man hat nur den Namen der Serie geändert, um das sterbende Pferd doch noch zu retten.

Anzeigen
Silber.de Forum
Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Gregor_Pol » 25.06.2020, 13:50

Eine wichtige frage, wie hoch war Stock Horse Ausgabepreis?

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7095
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon san agustin » 25.06.2020, 17:53

Gregor_Pol hat geschrieben:Eine wichtige frage, wie hoch war Stock Horse Ausgabepreis?


Endlich mal eine zielorientierte und systemrelevante Frage smilie_20
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 616
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 25.06.2020, 19:36

foxl60 hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:
Bin mal gespannt, ob Brumby Stocky einholt.



Die letzten Jahrgänge vom Stock Horse (2015 bis 2017) haben in Bezug auf den Ausgabepreis keine bzw. keine nennenswerten Zugewinne gebracht, und das bei einer Auflage von nur 10.000 Stück und einem Zertifikat als Gimmick.

Warum sollte dann das Brumby Wildpferd mit einer deutlich höheren Auflage von 25.000 Stück und dem gleichen Design wie beim Stockhorse zu Sammleraufschlägen führen?

Wenn sich nicht der Auftraggeber geändert hätte, LPM statt EMK, könnte man fast glauben, man hat nur den Namen der Serie geändert, um das sterbende Pferd doch noch zu retten.


1. Weil meine Tochter sich für eine Handvoll Unzen dann einen Pferdehof kaufen kann
2. Man muß sich keine Gedanken um die Lagerung der Zertifikate machen
3. Da es eine chinesische Agenturausgabe ist, gehört ab sofort zu jeder Hochzeit in China, die was auf sich halten will, mindestens eine Rolle Brumbys zu den Brautgeschenken
4. Es ist ein Wildpferd
5. 2022 tut die Perth so, als wäre das Stock Horse eine RAM Ausgabe und verbreitet Fakenews
6. Embargo endete Montag
7. Kaum verfügbar
smilie_10 (langsam mag ich diesen ironieheinz)

Spaß beiseite, keine Ahnung was mit dieser und allen anderen Ausgaben dieser Welt passiert. Habe mir allerdings schon lange abgewöhnt, Sammlermünzen zu kaufen, nur weil die wie eine Rakete abgehen. Wird schon klappen, 25k Auflage sind schon ambitioniert. Und je länger die noch so nah bei Ausgabepreis verfügbar ist, desto besser gefällt mir der Pfützenhüpfer. Verdammt.
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Unzen999 » 29.06.2020, 09:03

Vor ein paar Tagen waren beim Silbertresor noch um die 260 Münzen (27,90€) im Stock. Aktuell keine mehr lagernd. Da sind aber einige Brumbys über's Wochendende in das Einkaufskörbchen galoppiert.....
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 850
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon MarcoLunar » 29.06.2020, 12:45

Gregor_Pol hat geschrieben:Eine wichtige frage, wie hoch war Stock Horse Ausgabepreis?

Ich weiß nicht mehr genau ob es tatsächlich zur Ausgabe war, aber ich erinnere mich an 23,95€

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 2409
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon foxl60 » 29.06.2020, 12:48

MarcoLunar hat geschrieben:
Gregor_Pol hat geschrieben:Eine wichtige frage, wie hoch war Stock Horse Ausgabepreis?

Ich weiß nicht mehr genau ob es tatsächlich zur Ausgabe war, aber ich erinnere mich an 23,95€


Stimmt!

Du erinnerst Dich nicht mehr, Marco.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 850
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon MarcoLunar » 29.06.2020, 13:20

foxl60 hat geschrieben:
MarcoLunar hat geschrieben:
Gregor_Pol hat geschrieben:Eine wichtige frage, wie hoch war Stock Horse Ausgabepreis?

Ich weiß nicht mehr genau ob es tatsächlich zur Ausgabe war, aber ich erinnere mich an 23,95€


Stimmt!

Du erinnerst Dich nicht mehr, Marco.

Dann war es sogar noch billiger!! Mehr auf jeden Fall nicht

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Unzen999 » 29.06.2020, 13:49

Es gibt nichts gutes außer man tut es :D Habe mal in den Archiven des Forums (PM Stockhorse) nachgeforscht. Der Erstausgabepreis (EMK) lag bei 34,95€. Eintrag vom 07.06.2013 smilie_06
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 616
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 29.06.2020, 14:46

Unzen999 hat geschrieben:Es gibt nichts gutes außer man tut es :D Habe mal in den Archiven des Forums (PM Stockhorse) nachgeforscht. Der Erstausgabepreis (EMK) lag bei 34,95€. Eintrag vom 07.06.2013 smilie_06


Ich frage mich, warum die Serie schon nach fünf Ausgaben eingestampft wurde und heute drei bis vier Ausgaben noch immer zu fast identischen Preisen verfügbar sind. smilie_10
Zuletzt geändert von black religion am 30.06.2020, 02:09, insgesamt 1-mal geändert.
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Gregor_Pol » 29.06.2020, 15:13

Genau fast 35€.... es sollte jetzt klar sein, warum ich diese Frage gestellt habe :wink:

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 609
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon sternengong » 29.06.2020, 15:27

Mir gefällt das Motiv und auch als Geschenk wird die Münze bestimmt gut ankommen (Bei den Menschen an die ich gerade denke).

Ich glaube schon, dass Sie in den nächsten Monaten moderat im Preis steigen wird, ist aber nur so ein Gefühl.

Auf eBay ist es interessant zu beobachten, dass Sie z.B. auf eBay USA oder ebay Australien zum Teil deutlich teurer angeboten wird, das kann aber natürlich auch nur eine Momentaufnahme sein ....

Wir werden sehen, wie es kommen wird. Ich freue mich jedenfalls auf meine Lieferung ....

By the way: Bei den Tiermotiven gefällt mir aktuell auch der Neuseeland Pinguin 2020 besonders gut. Außerdem hatte ich noch keine Silberunze mit einem Pinguin Motiv.... ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 616
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 29.06.2020, 17:45

sternengong hat geschrieben:Mir gefällt das Motiv und auch als Geschenk wird die Münze bestimmt gut ankommen (Bei den Menschen an die ich gerade denke).

Ich glaube schon, dass Sie in den nächsten Monaten moderat im Preis steigen wird, ist aber nur so ein Gefühl.

Auf eBay ist es interessant zu beobachten, dass Sie z.B. auf eBay USA oder ebay Australien zum Teil deutlich teurer angeboten wird, das kann aber natürlich auch nur eine Momentaufnahme sein ....

Wir werden sehen, wie es kommen wird. Ich freue mich jedenfalls auf meine Lieferung ....

By the way: Bei den Tiermotiven gefällt mir aktuell auch der Neuseeland Pinguin 2020 besonders gut. Außerdem hatte ich noch keine Silberunze mit einem Pinguin Motiv.... ;-)


Ja, Brumby ist ein schönes Geschenk und wird meiner Meinung nach, trotz höherer Auflage und ohne Zertifikat, stabiler als das Stock Horse. Auch wenn Motivmäßig keine wirklichen Unterschiede erkennbar sind. Für mich jedenfalls nicht.
Zur Zeit haben wir große Preisunterschiede bei einigen Ausgaben zwischen Übersee und hier. Leider meistens zu unserem Nachteil.
Was den Pinguin angeht, der ist so geil. Kann dir garnicht sagen, warum, aber den feier ich übertrieben und mußte zulangen. Hoffentlich bleibt das auch so, wenn die vor mir liegen. Den sollte sich jeder zulegen, ist auch noch maßig verfügbar und auch noch nicht teurer geworden.
Kaufe Kaiserreich, prägefrisch/tadellos, gern zu Spotpreis

Benutzeravatar
Katz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 995
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Katz » 29.06.2020, 20:19

Brumby smilie_11

Stockhorse ok aber Brumby nene

ist ja schon alles schlimm genug aber Brumby mit sicherheit nicht smilie_13

Nur meine Meinung smilie_24

ach ja das erste Stockhorse gab es beim Haller zu Tausenden unter 30.-
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Mister Münze » 29.06.2020, 20:36

Katz hat geschrieben:Brumby smilie_11

Stockhorse ok aber Brumby nene

ist ja schon alles schlimm genug aber Brumby mit sicherheit nicht smilie_13

Nur meine Meinung smilie_24

ach ja das erste Stockhorse gab es beim Haller zu Tausenden unter 30.-

Gab... Brumby gibt es auch für unter 30 Euro. Wo liegt nun die erste Stock Horse preislich?...
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste