Aktuelle Zeit: 24.10.2020, 22:51

Silber.de Forum

2020 1oz Perth Mint Brumby

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 08.07.2020, 12:22

MaxeBaumann hat geschrieben:smilie_01 sieht gut aus dein Pferdestall, dann müssten meine auch bald kommen.
Glaube die werden gut galoppieren preislich.

Maxe smilie_24


Nicht meiner. Habe ich mir von Töchterchen ausgeliehen. Drücke euch die Daumen. Vielleicht geht ja sogar mit den Stock Horses jetzt noch was. Erstmal kommt Brumby von einer international bekannteren und mit regional viel mehr Einwohnern gesegneten Agentur. Dann sieht das SH auch noch aus, wie der Vorgänger und es gibt weniger davon. Also würde ich die Brumbys sammeln, bräuchte ich jetzt auf jeden Fall auch die Stock Horses. Ich finde, sieht garnicht so schlecht aus mit dem Preisgalopp
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon MaxeBaumann » 08.07.2020, 12:27

black religion hat geschrieben:..... Also würde ich die Brumbys sammeln, bräuchte ich jetzt auf jeden Fall auch die Stock Horses.

Ist bei mir genau anders rum, weil ich die Stock Horse habe kaufe ich mir auch die Brumbys. smilie_11

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 08.07.2020, 13:01

MaxeBaumann hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:..... Also würde ich die Brumbys sammeln, bräuchte ich jetzt auf jeden Fall auch die Stock Horses.

Ist bei mir genau anders rum, weil ich die Stock Horse habe kaufe ich mir auch die Brumbys. smilie_11

Maxe smilie_24


So rum ist auch richtig. Stressfrei und billiger. smilie_01
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon frank_54 » 13.07.2020, 17:56

Das habe ich auch noch nicht erlebt, schon vor der Auslieferung hat sich der Preis verdoppelt, habt ihr so was schon erlebt? Zumal die Münze ja nichts besonderes ist. smilie_12

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 13.07.2020, 18:17

frank_54 hat geschrieben:Das habe ich auch noch nicht erlebt, schon vor der Auslieferung hat sich der Preis verdoppelt, habt ihr so was schon erlebt? Zumal die Münze ja nichts besonderes ist. smilie_12


Ausgeliefert ist die und verdoppelt hat die sich auch nicht. Hat aber schon ordentlich zugelegt, scheint beliebter als so manch andere Ausgabe zu sein. Ob die was besonderes ist, liegt im Auge des Betrachters.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Unzen999 » 13.07.2020, 18:45

frank_54 hat geschrieben:Das habe ich auch noch nicht erlebt, schon vor der Auslieferung hat sich der Preis verdoppelt, habt ihr so was schon erlebt? Zumal die Münze ja nichts besonderes ist. smilie_12



Schon heftig gestiegen im Preis, meistens tut sich ja nochmal was bevor die 2te Ausgabe erscheint. Ich finde sie auch live sehr schön, aber der WOW Effekt fehlt....
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6831
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon nordmann_de » 13.07.2020, 19:03

@Unzen999

Warscheinlich wieder mal die Spekulationsfolgen auf die Erstausgabe eine neuen Serie.
Mal schauen, wie lange sie Bestand hat.

Mik vom AgAuNewsletter hat sie als seelenverwander Nachfolger der Stockhorse bezeichnet und er hat fast immer schöne Fotos der vorgestellten Münze, wie auch hier: https://agaunews.com/gday-up-horsey-nay ... -the-tele/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon frank_54 » 13.07.2020, 19:49

Ausgeliefert ist die und verdoppelt hat die sich auch nicht. Hat aber schon ordentlich zugelegt, scheint beliebter als so manch andere Ausgabe zu sein. Ob die was besonderes ist, liegt im Auge des Betrachters.


Ich hab die bei EMK bestellt und die wurde erst heute versendet und seit meinem Kauf hat sich da der Preis
verdoppelt, das habe ich zumindest noch nicht erlebt, nicht mal bei der Fortune, aber ich beschwer mich ja auch nicht smilie_02

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 621
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Mister Münze » 13.07.2020, 20:10

Naja, Preis ist was anderes als der Wert.
Wenn EMK nun 200 Euro verlangt, hat sich der Preis verachtfacht, richtig.
Hier dennoch für 33,90 Euro erhältlich...
http://www.silbertresor.de/product_info ... l&refID=19
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Benutzeravatar
Unzen999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 17.03.2014, 17:36

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Unzen999 » 13.07.2020, 20:15

nordmann_de hat geschrieben:@Unzen999

Warscheinlich wieder mal die Spekulationsfolgen auf die Erstausgabe eine neuen Serie.
Mal schauen, wie lange sie Bestand hat.

Mik vom AgAuNewsletter hat sie als seelenverwander Nachfolger der Stockhorse bezeichnet und er hat fast immer schöne Fotos der vorgestellten Münze, wie auch hier: https://agaunews.com/gday-up-horsey-nay ... -the-tele/


@nordmann smilie_01

Hammerpräsentation, Superfotos und Preisentwicklung = leichtes ärgern nicht mehr gekauft zu haben :D
Ein rollender Stein kann kein Moos ansetzen!

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon frank_54 » 13.07.2020, 20:17

Naja, Preis ist was anderes als der Wert.
Wenn EMK nun 200 Euro verlangt, hat sich der Preis verachtfacht, richtig.
Hier dennoch für 33,90 Euro erhältlich...
http://www.silbertresor.de/product_info ... l&refID=19


Danke, das finde ich schon realistischer smilie_01

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 31.07.2020, 19:35

Freut sich noch jemand auf das 2 OZ HR Brumbyhottehüh? Irgendwie muß ich mir eins davon in den Stall stellen. Wäre mein erstes Pferdchen, vielleicht mache ich meiner Tochter Konkurrenz. Das geht nicht gut aus. Ich glaube ich hole eins und übergebe es kampflos.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Gebirgjäger
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 11.02.2015, 13:38
Wohnort: Gebirge

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon Gebirgjäger » 31.07.2020, 20:10

black religion hat geschrieben:Freut sich noch jemand auf das 2 OZ HR Brumbyhottehüh? Irgendwie muß ich mir eins davon in den Stall stellen. Wäre mein erstes Pferdchen, vielleicht mache ich meiner Tochter Konkurrenz. Das geht nicht gut aus. Ich glaube ich hole eins und übergebe es kampflos.


Davon gibt es eine 2 OZ HR Variante? Wo denn?
Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel! - Ⓛukas Ⓟodolski

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 31.07.2020, 20:16

Gebirgjäger hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:Freut sich noch jemand auf das 2 OZ HR Brumbyhottehüh? Irgendwie muß ich mir eins davon in den Stall stellen. Wäre mein erstes Pferdchen, vielleicht mache ich meiner Tochter Konkurrenz. Das geht nicht gut aus. Ich glaube ich hole eins und übergebe es kampflos.


Davon gibt es eine 2 OZ HR Variante? Wo denn?


Da scheint jemand im Urlaub zu sein, oder die Perth ist jetzt auch auf seiner schwarzen Liste. smilie_11

https://www.perthmint.com/forthcoming-releases.aspx

Dachte, das steht hier schon irgendwo. Sorry
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: 2020 1oz Perth Mint Brumby

Beitragvon black religion » 05.08.2020, 15:43

Ich muß sagen, 2 OZ HR Brumby sieht echt gut aus. Das wird dann wohl mein erste Pferdchen im Stall.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste