Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 23:37

Silber.de Forum

Tuvalu Black Flags Silberserie

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 688
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon sternengong » 20.05.2020, 20:55

Danke Kolumboss.
Hätte mit etwas weniger gerechnet.
Aber sind ja auch nur 100 Stück ....
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon stargate » 20.05.2020, 21:59

Hi,

die Münze sieht schon übelst geil aus, allerdings treibt der Preis zumindest für die Goldversion einem die Tränen in die Augen. Mich würde echt mal interessieren was die Händler im EK für das Teil bezahlen.

mfg Stargate

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon frank_54 » 20.05.2020, 22:11

Das wird uns wohl keiner verraten, aber interessieren würde es mich auch

smilie_24 Frank

Benutzeravatar
taciturn
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 06.03.2009, 20:24

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon taciturn » 21.05.2020, 06:41

Apmex hat mit ca. USD 25 für die 1 Unze und ca. USD 207 für die 5 Unzen angefangen. Nehme an, dass die dt. Händler, wenn rechtzeitig am Anfang bestellt, es auch günstiger bekommen haben.

Benutzeravatar
Muzel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Muzel » 21.05.2020, 09:26

taciturn hat geschrieben:Apmex hat mit ca. USD 25 für die 1 Unze und ca. USD 207 für die 5 Unzen angefangen. Nehme an, dass die dt. Händler, wenn rechtzeitig am Anfang bestellt, es auch günstiger bekommen haben.


Nicht ganz richtg, aber einer Menge von 300 waren es 23,50 Dollar für 1oz.

Wünsche allen einen sonnigen & vor allem entspannten Feiertag heute 8) ...und für die, die trotzdem arbeiten müssen, einen angenehmen Arbeitstag :wink:

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Bert » 21.05.2020, 09:50

Ich verstehe die ganze Diskusion um die Preise nicht. Das ist doch keine Bullionware sondern wie man an den Verkaufszahlen und Wertsteigerung (siehe erste Ausgabe) sehen kann, eine Sammlermünze. Ihr würdet die doch auch nicht für paar Cent Aufschlag weiterverkaufen. Jeder kann wenn er will doch ebenso mit ordentlich Gewinn bei z.B. Ebay weiterverkaufen.
Die goldene war innerhalb weniger Stunden bei Apmex ausverkauft, bei Auragentum nur Minuten.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon waAGe » 21.05.2020, 09:57

Also....
es sind seitens der Apmex definitiv nicht alle Versionen ausverkauft. Nur haben sie einen gewissen Anteil zum graden gegeben.

Diese gegradeten kommen erst noch. Wieviel das nun aber in % ist, weiß nur die Apmex.

Aber Gold ist in allen Versionen auch bei der Apmex schon vergriffen. Genau wie die 1oz und 5oz BU ungegradet.

Btw... ich wurde eine Silber 1oz Queen Anne gegen eine Fortune tauschen wollen. Ich habe die Anne. *Tauschpartner* schon gefunden smilie_09
Zuletzt geändert von waAGe am 21.05.2020, 11:19, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 21.05.2020, 10:23

waAGe hat geschrieben:Also....

Diese gegradeten kommen erst noch. Wieviel das nun aber in % ist, weiß nur die Apmex.
....


Hi, POP Report von den 5OZ Royal Fortune ist jetzt bei 137 (Queen Anne 92) in ms70. Von den kleinen habe ich noch nichts gefunden.

https://www.pcgs.com/valueview/tuvalu/2 ... 8980&h=pop
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon waAGe » 21.05.2020, 10:48



Top Link, danke. Gute 20% der Gold und der Silber sind als 70 gegradet. :shock:

Hätte ich nicht gedacht.

Ob sie alle Ihre Münzen graden lassen und nur die 70er in der Verkauf bringen?

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 21.05.2020, 11:00

waAGe hat geschrieben:


Top Link, danke. Gute 20% der Gold und der Silber sind als 70 gegradet. :shock:

Hätte ich nicht gedacht.

Ob sie alle Ihre Münzen graden lassen und nur die 70er in der Verkauf bringen?


Sieht so aus. Von der Queen Anne gibt es zumindest jeweils noch eine 67 und eine 69. Wahrscheinlich werden die eine Vorauswahl treffen, oder sich nur die 70er einsargen lassen.
Bei fast allen neueren Münzen ab ca. 2000 hast du sehr viele 70er, dank moderner Prägetechniken. Bestimmt hilft dabei auch, daß Münzen nicht mehr in Säcken transportiert werden. :D
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 21.05.2020, 12:19

Bert hat geschrieben:Ich verstehe die ganze Diskusion um die Preise nicht. Das ist doch keine Bullionware sondern wie man an den Verkaufszahlen und Wertsteigerung (siehe erste Ausgabe) sehen kann, eine Sammlermünze. Ihr würdet die doch auch nicht für paar Cent Aufschlag weiterverkaufen. Jeder kann wenn er will doch ebenso mit ordentlich Gewinn bei z.B. Ebay weiterverkaufen.
Die goldene war innerhalb weniger Stunden bei Apmex ausverkauft, bei Auragentum nur Minuten.

Das ist BULLIONware, für die Sammler u. U. mehr bezahlen. Eine gute Entwicklung des Sammlerwertes hängt nicht zuletzt davon ab, daß mit jeder Ausgabe neue Sammler hinzukommen. Nur ein schönes Motiv ist da nicht alleine ausschlaggebend. Hohe Ausgabepreise für Neuausgaben sind da eher kontraproduktiv. Preise der Händler sind verständlich, wenn auch ärgerlich. Bei gefragten Ausgaben müssen sie größere Gewinne erwirtschaften, sonst können Sie ja auch zumachen. Liegt genug im Lager, was nicht wirklich jemand kauft. Auch wenn es mir schwerfällt EM so zu bezeichnen, aber alte Lagerware ist auch bei Münzhändlern totes Kapital. Für Neuware wird Cash benötigt.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6826
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon nordmann_de » 21.05.2020, 12:40

Hie mal der Link der schön illustierten Vorstellung der Black Flag Tuvalu-Münzen von AgAuNews.
Mik mach da immer gute Bilder bzw. setzt die hochauflösenden aus dem Pressematerial ein, welches die Mints oder Händler zur Verfügung stellen:
https://agaunews.com/perth-mints-pirate ... al-fortune
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 908
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 21.05.2020, 12:45

nordmann_de hat geschrieben:Hie mal der Link der schön illustierten Vorstellung der Black Flag Tuvalu-Münzen von AgAuNews.
Mik mach da immer gute Bilder bzw. setzt die hochauflösenden aus dem Pressematerial ein, welches die Mints oder Händler zur Verfügung stellen:
https://agaunews.com/perth-mints-pirate ... al-fortune


Gab's die Gold Queen Anne echt in so einer Pappschachtel :shock:
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon MaxeBaumann » 21.05.2020, 12:55

Das hatte ich mich damals auch gefragt als ich die Bilder gesehen hatte.
Überdimensional und hässlich noch dazu, einer Goldmünze unwürdig. smilie_06

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1316
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Mahoni » 23.05.2020, 11:01

Da ich bei der 2. Ausgabe mit den 5oz zu spät dran war schließe ich das Kapitel. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Mahoni am 23.05.2020, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: moderiert damit mein Beitrag NICHT als Verkaufsangebot vestanden werden kann!
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste