Aktuelle Zeit: 26.10.2020, 05:34

Silber.de Forum

Tuvalu Black Flags Silberserie

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Bert » 19.05.2020, 11:26

MaxeBaumann hat geschrieben:Die Preise werden wieder jenseits von Gut und Böse liegen.
Aber mal schauen.... :wink:

Maxe


Du sagst es
https://www.muenzland.com/products_new.php

Anzeigen
Silber.de Forum
Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Madame LuLu » 19.05.2020, 11:51

1 oz Silber kann gekauft werden bei auragentum für 28,90 Euro.
5 oz Silber 298,50 Euro ebenfalls erhältlich.

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 19.05.2020, 12:32

Bei den Preisen wird es schwierig, neue Sammler der Serie zu finden. Soll die dritte bei 350€ starten? Amex hat zumindest einige für 207$ verkauft, hier gleich 300€ aufzurufen ist nicht sehr sammlerfreundlich. Wer die erste hat und dem die zweite gefällt, muß halt abwägen. Hätte ich die erste nicht, würde ich keinen Gedanken daran verschwenden. Werden dieses mal auch nicht weniger Münzen den Weg über den Teich gefunden haben, als bei der Queen Anne.
Sowas ärgert mich einfach nur.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 19.05.2020, 12:41

Madame LuLu hat geschrieben:1 oz Silber kann gekauft werden bei auragentum für 28,90 Euro.
5 oz Silber 298,50 Euro ebenfalls erhältlich.


1 OZ nicht mehr verfügbar....
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1348
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Mahoni » 19.05.2020, 12:45

black religion hat geschrieben:Bei den Preisen wird es schwierig, neue Sammler der Serie zu finden. Soll die dritte bei 350€ starten? Amex hat zumindest einige für 207$ verkauft, hier gleich 300€ aufzurufen ist nicht sehr sammlerfreundlich. Wer die erste hat und dem die zweite gefällt, muß halt abwägen. Hätte ich die erste nicht, würde ich keinen Gedanken daran verschwenden. Werden dieses mal auch nicht weniger Münzen den Weg über den Teich gefunden haben, als bei der Queen Anne.
Sowas ärgert mich einfach nur.


Ich besitze von der ersten Ausgabe die 1 oz und 5 oz - aber die 5 oz ist somit ab sofort gestorben. Da hört bei mir der finanzielle Spaß auf. Die 1 oz werde ich mitgehn...die 5 oz können Sie getrost behalten.

Machen wir uns nichts vor, die 5ozer werden trotzdem abverkauft werden. Ist ja nicht so das es da draussen keine Menschen mit einem dickeren Geldbeutel gäbe.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon waAGe » 19.05.2020, 12:50

black religion hat geschrieben:Bei den Preisen wird es schwierig, neue Sammler der Serie zu finden. Soll die dritte bei 350€ starten? Amex hat zumindest einige für 207$ verkauft, hier gleich 300€ aufzurufen ist nicht sehr sammlerfreundlich. Wer die erste hat und dem die zweite gefällt, muß halt abwägen. Hätte ich die erste nicht, würde ich keinen Gedanken daran verschwenden. Werden dieses mal auch nicht weniger Münzen den Weg über den Teich gefunden haben, als bei der Queen Anne.
Sowas ärgert mich einfach nur.



Ich gehe davon aus das die EKs für die dt. Händler seitens der Apmex hochgeschraubt worden sind.

Ich bin froh gestern direkt bei der Apmex bestellt zu haben. Auch wenn ich etwas warten muss. Hab aber für 5oz + 1oz zusammen weniger gezahlt als allein für die 5oz hier.

aber neu eintseigen würde ich definitiv auch nicht... vll noch bei den 1unzern

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 19.05.2020, 13:02

waAGe hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:Bei den Preisen wird es schwierig, neue Sammler der Serie zu finden. Soll die dritte bei 350€ starten? Amex hat zumindest einige für 207$ verkauft, hier gleich 300€ aufzurufen ist nicht sehr sammlerfreundlich. Wer die erste hat und dem die zweite gefällt, muß halt abwägen. Hätte ich die erste nicht, würde ich keinen Gedanken daran verschwenden. Werden dieses mal auch nicht weniger Münzen den Weg über den Teich gefunden haben, als bei der Queen Anne.
Sowas ärgert mich einfach nur.



Ich gehe davon aus das die EKs für die dt. Händler seitens der Apmex hochgeschraubt worden sind.

Ich bin froh gestern direkt bei der Apmex bestellt zu haben. Auch wenn ich etwas warten muss. Hab aber für 5oz + 1oz zusammen weniger gezahlt als allein für die 5oz hier.

aber neu eintseigen würde ich definitiv auch nicht... vll noch bei den 1unzern


smilie_01 Freut mich für dich. smilie_09
Die erste Ausgabe der 5 OZ findest du jetzt noch billiger als die Zweite zur Ausgabe. Da Apmex mit 207$ angefangen hat zu verkaufen, fällt mir schwer zu glauben, daß die für mehr an Händler gegangen ist. Zumal sie schon hier auf Lager ist.
Aber würden wir in solchen Momenten nicht kaufen, könnten wir uns auch nicht über Preistreiberei aufregen. Selbst schuld. Von daher erstmal smilie_40 smilie_40 smilie_40

Freue mich trotzdem drauf. Bis die da ist ärger ich mich aber noch ein wenig. Allein fürs Gewissen smilie_06
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 689
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon sternengong » 19.05.2020, 13:06

Das Motiv gefällt mir extrem gut, daher bin ich bei der 1 oz gerne mit dabei.
Ich bin gespannt, wie sie dann in Natura aussieht.
Ach wenn knapp 30 Euro für Bullion schon happig ist, glaube ich dass es die 1 oz nicht lange für unter 30 Euro zu kaufen gibt. Bei Auragentum scheint Sie ja bereits weg zu sein, bei Münzland gibt es noch welche.
Die 5 oz ist für mich bei dem Preis kein Thema.

Schiffe: Passt gut zu meiner BVI Mayflower ;-)
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 988
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Tykon » 19.05.2020, 13:36

Bei Auragentum ist die 1 Oz noch/wieder verfügbar für 28,90€:
https://auragentum.de/1oz-silbermuenze-tuvalu-piratenschiff-the-royal-fortune-2020

10€ Versand sind mir für ne Belegexemplarbestellung aber zu viel. Somit ist die Serie für mich mit der 1- Ausgabe beendet.
Ich kann die Floskel "bleibt Gesund" nicht mehr hören oder lesen. Es kotzt mich mittlerweile an. smilie_44

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1348
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Mahoni » 19.05.2020, 14:28

Noch dazu limiteren sie bei auragentum auf max. 2 Ex. bei den 1 oz smilie_27
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon waAGe » 19.05.2020, 15:06

Gregor_Pol hat geschrieben:Ups... ganz am anfang sind die Preise (PayPal oderKreditkarte bezahlung)
1 oz 25,75$, 5 oz 207$, gleich nach 10 min. 3$ (1 oz) und 5 oz 60 $ mehr :roll:



Hast Du gesehen was die für die AU haben wollten?

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon MarcoLunar » 19.05.2020, 15:42

Ich kann ja verstehen dass die Händler nach nem Monat oder auch nach zwei Monaten anfangen am Preisrad zu drehen.
Aber innerhalb weniger Tage, gar schon Stunden - um nicht noch genauer zu werden und Minuten zu sagen - die Preise unverschämt zu erhöhen, zeigt mir nur, wie gierig sie sind!! Das ist eine klare Aubeutung der Kunden die den Händlern das Brot und Wasser bezahlen!!

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 929
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon black religion » 19.05.2020, 15:55

MarcoLunar hat geschrieben:Ich kann ja verstehen dass die Händler nach nem Monat oder auch nach zwei Monaten anfangen am Preisrad zu drehen.
Aber innerhalb weniger Tage, gar schon Stunden - um nicht noch genauer zu werden und Minuten zu sagen - die Preise unverschämt zu erhöhen, zeigt mir nur, wie gierig sie sind!! Das ist eine klare Abubeutung der Kunden die den Händlern das Brot und Wasser bezahlen!!


Auragentum hat die erst garnicht "günstig" angeboten. Die war, wenn man sich die Apmex Einstiegspreise anguckt, auch nicht teurer für die Händler im EK. Vielleicht warten die bei der nächsten Ausgabe ein paar Monate länger, bis die 500$ bei Apmex kostet.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

domrepp
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1228
Registriert: 24.09.2011, 13:48

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon domrepp » 19.05.2020, 16:09

Da braucht sich keine etwas vormachen, die Preise dieser Serie sind mit der Preistreiberei / dem Gepushe bei der Erstausgabe im Ar... gewesen - Fakt. Hatte zumindest auf etwas humanere Preise als diese gehofft, aber damit ist meine Befürchtung wahr geworden - leider!

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Tuvalu Black Flags Silberserie

Beitragvon Gregor_Pol » 19.05.2020, 16:19

waAGe hat geschrieben:
Gregor_Pol hat geschrieben:Ups... ganz am anfang sind die Preise (PayPal oderKreditkarte bezahlung)
1 oz 25,75$, 5 oz 207$, gleich nach 10 min. 3$ (1 oz) und 5 oz 60 $ mehr :roll:



Hast Du gesehen was die für die AU haben wollten?


2250$


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste