Aktuelle Zeit: 24.10.2020, 00:25

Silber.de Forum

Versandkosten

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

ka-silber66
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 23.02.2017, 14:19

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon ka-silber66 » 21.06.2019, 20:04

san agustin hat geschrieben:
hier macht dann allerdings nur ,,ansammeln,, sinn

Porto € 29,-- nach old germany :roll:


Ja, macht Sinn. Aber immerhin bis zu 18 Monaten kostenlos möglich. Das würde ich mir von manchem deutschen Händler auch wünschen.

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon KarlTheodor » 21.06.2019, 20:13

ka-silber66 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:
hier macht dann allerdings nur ,,ansammeln,, sinn

Porto € 29,-- nach old germany :roll:


Ja, macht Sinn. Aber immerhin bis zu 18 Monaten kostenlos möglich. Das würde ich mir von manchem deutschen Händler auch wünschen.


29,00 Euro sind knapp 4 x so viel Versandkosten wie bei Familie Wagner ( psc ).

Da mache ich lieber Sammelbestellung und kaufe günstiger beim Belgier !

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Madame LuLu » 21.06.2019, 20:23

Sammelbestellungen kosten beim Belgier 22 Euro. Allerdings muss man bei jeder einzelnen Bestellung 60 Euro umsetzen. Ich habe gerade wieder eine Sammelbestellung laufen. Ich rufe ca. jedes halbe Jahr ab. Wenn sich jemand an die Sammelbestellung anschliessen möchte, kann man sich mit persönlicher Nachricht bei mir melden.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon KarlTheodor » 21.06.2019, 20:31

Madame LuLu hat geschrieben:Sammelbestellungen kosten beim Belgier 22 Euro. ..


Habe ich bisher auch geglaubt, aber bei einem Warenwert bis 700,00 Euro betragen die Versandkosten 29,00 Euro und erst bei einer höheren Kaufsumme nur 22,00 Euro.

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Madame LuLu » 21.06.2019, 21:01

@KT: das stimmt so nicht. Meine erste Bestellung hatte einen Umsatz von 279 Euro. Dazu kamen 22 Euro Versandkosten. Das ganze ist Ende Mai 2019 erfolgt. Deshalb ist meine Aussage richtig. Bei jeder Sammelbestellung ist das so gewesen.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon KarlTheodor » 21.06.2019, 21:05

Madame LuLu hat geschrieben:@KT: das stimmt so nicht. Meine erste Bestellung hatte einen Umsatz von 279 Euro. Dazu kamen 22 Euro Versandkosten. Das ganze ist Ende Mai 2019 erfolgt. Deshalb ist meine Aussage richtig. Bei jeder Sammelbestellung ist das so gewesen.


Wie gesagt, bin ich bisher wie Du auch davon ausgegangen.

Wahrscheinlich hat der Belgier seine Versandkostenregelung im letzten Monat geändert.

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Rhenanus » 22.06.2019, 14:20

@ Madame Lulu / KT

KT liegt mit seiner Behauptung vollkommen richtig: sobald beim ersten Ansammeln die 700 überschritten werden, springt die automatische Versandkostenberechnung von 29 auf 22 Euro zurück. Ich hatte bei meiner letzten Sammelbestellung schon gleich zu Beginn einen Posten über der Schallmauer, sodass ich auch nicht sagen kann, wann es geändert wurde.

Für Kleinkram-Ansammler wäre es gut, wenn sich einige zusammentun und einer es auf seine Kappe nimmt - natürlich mit Vorkasse an den Hauptbesteller. Bei 5 Euro für DHL (bis 500) und allein 7 Euro Unterschied, wenn man die 700 Euro Bestellgrenze nicht erreicht, könnte man 10 Euro schon locker für die Mühe des Hauptbestellers (bestellen, Mail-Verkehr, DHL packen und einliefern) bezahlen und hätte mit den zusätzlichen 5 Euro für DHL unterm Strich noch immer 14 rausgeholt. Hat der Hauptbesteller 2 Mitbesteller wird es vielleicht sogar noch günstiger - kommt natürlich auch darauf an, wer wem wieviel Vertrauen / Geld zu schenken bereit ist.

Lucky Hans
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 20.10.2016, 23:16

Re: Versandkosten

Beitragvon Lucky Hans » 22.06.2019, 19:43

Bei meiner Bestellung ca.2500.00 waren 29,00 Euro fällig!
Dafür nach 4 Tagen schon da.
Da kann man auch nicht meckern. smilie_12

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Versandkosten

Beitragvon Rhenanus » 22.06.2019, 20:13

Auf 2 Tage / 2 Bestellungen und 2 Überweisungen verteilt wären es 22 Euro gewesen.

Erste Bestellung mit Bundle (über 700 Euro) - zweite Bestellung mit Bundleabschlusss / Senden: Mehrfachkäufer sollen wohl sparen. Wenn die Ware da ist, geht es generell schnell, wie ja auch auf der Homepage beschrieben.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 867
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Versandkosten

Beitragvon MarcoLunar » 22.06.2019, 21:50

Hab grad auch noch ne Bestellung laufen die zum 12.03.18 begonnen hat, 666 € Warenwert + einmalig 22 Euro.
Habe seither paar mal nachgeunzt und sobald man auf Bestellung fortsetzen geht werden die Versandkosten automatisch wieder abgezogen und in der Rechnung steht nur der komplette Münzpreis ohne Versandkosten.
Steht aber beim auswählen der verschiedenen Varianten dabei storage (0€).

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Versandkosten

Beitragvon Madame LuLu » 23.06.2019, 06:21

So ich habe noch einmal genau nachgeschaut und ich habe immer bei der ersten Bestellung 22 Euro Versandkosten bezahlt. Alle weiteren Bestellungen bis zum Abruf waren dann bei der jeweiligen Sammelbestellung kostenlos. Meine Erstbestellungen waren nie über 700 Euro.

Erstbestellung vom 11.07.2018 (Sammelbestellung)
Items (tax incl.) 141,64 €
Shipping & handling (tax incl.) 22,00 €
Total 163,64 €

Erstbestellung vom 18.12.2018 (Sammelbestellung)
Items (tax incl.) 393,51 €
Shipping & handling (tax incl.) 22,00 €
Total 415,51 €

Erstbestellung vom 27.05.2019 (Sammelbestellung)
Items (tax incl.) 279,00 €
Shipping & handling (tax incl.) 22,00 €
Total 301,00 €
Zuletzt geändert von Madame LuLu am 23.06.2019, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Versandkosten

Beitragvon KarlTheodor » 23.06.2019, 09:34

Madame LuLu hat geschrieben:So ich habe noch einmal genau nachgeschaut und ich habe immer bei der ersten Bestellung 22 Euro Versandkosten bezahlt. Alle weiteren Bestellungen bis zum Abruf waren dann bei der jeweiligen Sammelbestellung kostenlos. Meine Erstbestellungen waren nie über 700 Euro.

Erstbestellung vom 11.07.2019 (Sammelbestellung)
...

Erstbestellung vom 18.12.2019 (Sammelbestellung)
...



Da hast Du Dich wohl im Datum vertippt.

Es wurde nie bezweifelt, dass Du mehr als 22 Euro Versand gezahlt hast.

Innerhalb des letzten Monats scheint der Belgier aber seine Versandkosten neu geregelt zu haben.

Lucky Hans
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 20.10.2016, 23:16

Re: Versandkosten

Beitragvon Lucky Hans » 23.06.2019, 09:43

Bei mir waren die Versandkosten beim ersten Warenkorb legen bei 29,00 Euro.
Das blieb auch so!
Bei dieser Summe und da ich sowiso nicht den besten Spot erwische ist es mir egal!

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Versandkosten

Beitragvon KarlTheodor » 23.06.2019, 09:55

Lucky Hans hat geschrieben:Bei mir waren die Versandkosten beim ersten Warenkorb legen bei 29,00 Euro.
Das blieb auch so!
...


Du hast ja auch keine Sammelbestellung gemacht.

Darauf hatte Dich aber Rhenanus gestern abend schon hingewiesen !

Madame LuLu
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2013, 07:02

Re: Versandkosten

Beitragvon Madame LuLu » 23.06.2019, 10:43

@KT: Entschuldigung, habe mich im Datum vertippt und habe es nun korrigiert.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste