Seite 41 von 53

Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 01.02.2019, 10:35
von Captain


Die Perth Mint bringt eine Serie Silbermünzen zum Thema THE SIMPSONS

https://www.hit.com.au/story/the-perth- ... ins-121422

Für die meisten wahrscheinlich Kitsch, ich finde es interessant

https://www.perthmint.com/catalogue/latestReleases.aspx

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 16:32
von Warmduscher
Hier gibts schon mal welche für über 50: https://www.mdm.de/gedenkmuenze-tuvalu- ... ge-simpson

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 16:35
von silberschatzimsee
.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 17:23
von lubucoin
Ich mag ja die Simpson wirklich sehr gern und finde auch die Motive alle Klasse.
Aber ich bleibe trotzdem bei dem Homer ohne Farbe.

Ich war früher immer der Meinung, Farbe/Lack oder was auch immer da drauf geschmiert wird, würde die Münzen abwerten, sogar entwerten. An der Meinung habe ich auch nichts geändert, egal ob die nun so ausgegeben werden und egal wie gut sich diese verkaufen lassen. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht wirklich vorstellen, dass ein ernsthafter Münzsammler sich in irgend einer Weise mit Farbmünzen beschäftigt. Zumindest nicht, solange die nicht auch wenigstens irgendwann Mal als Umlaufmünzen ausgegeben werden.

smilie_13 Aber ein bisschen Farbe auf die Münze pinseln und dann meinen die für über 100 Euro verkaufen zu müssen finde ich einfach nur unverschämt. Vor allem was hat man da noch von der polierten Platte wenn da nachher Farbe drüber kommt? Naja, dann machen die von der gesamten Serie noch nicht Mal eine BU Version ohne Farbe, weil die farbigen sonst mit großer Wahrscheinlichkeit zu Ladenhütern würden.
Das sind auch wieder so ganz nett gemeinte Zwänge...oh wunderschöne Simpsons Münzen, aber wenn du welche haben willst, musst du die farbigen kaufen, denn andere machen wir nicht.... smilie_08

Klar, geb ich auch schon mal 100 Euro für ne schöne Silberunze aus, aber doch nicht für sowas.
Dann lieber hin und wieder Mal eine chinesische Proof Unze für 100 Euro aber eben ohne Farbe.

Mich würde durchaus Interessieren, was mit den ganzen Farbmünzen denn so passiert und warum bei manchen der Preis doch so arg hochgeschossen ist. Also irgendeine Käufergruppe muss da schon Interesse an den Farb-Münzen haben. Aber persönlich habe ich da bisher noch niemand kennengelernt.

Edit:
https://www.muenzdachs.de/epages/637846 ... ducts/4479
hier auch für 60 zu bekommen. Allerdings meiner Meinung nach für eine Farbmünze immer noch 60 Euro zuviel.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 18:27
von KarlTheodor
lubucoin hat geschrieben:...
Edit:
https://www.muenzdachs.de/epages/637846 ... ducts/4479
hier auch für 60 zu bekommen. Allerdings meiner Meinung nach für eine Farbmünze immer noch 60 Euro zuviel.


Hier gibt es Marge ab 53,77 Euro versandkostenfrei

https://www.ebay.de/itm/1-oz-Silber-Mar ... SwbeNdGe77

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 18:33
von KarlTheodor
silberschatzimsee hat geschrieben:Habs jetzt laenger nicht mitverfolgt. Die WaldundWiesen Simpsons Unze ist noch immer bei 22Euro oder?

Ueberlege mich davon zu trennen, also den MF-freien Exemplaren. 8)


smilie_08

Nach den Bildern, die Du gleich nach Ausgabe der Münze gepostet hast und Deinen vernichtenden Kommentaren dazu, bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass alle Deine Homers MF verseucht wären (auch wenn die Homers aller anderen hier im Forum einwandfrei sind) .

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 18:37
von MarcoLunar
Da würd ich auch eher die Finger von lassen.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 19:01
von Geek
-

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 19:18
von silberschatzimsee
.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 19:24
von KarlTheodor
silberschatzimsee hat geschrieben:...
Nein nur ein paar sind am Rand verseucht. Die Verseuchten wuerden in die Schmelze wandern wenn sich der Spot nach oben bewegt.
Glaub ich habe damals eh auch 22 Euro pro Stueck gezahlt.
...


Dann war aber Deine Aufregung gleich nach Ausgabe der Münze doch arg übertrieben, oder ?

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 19:49
von silberschatzimsee
.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 20:07
von KarlTheodor
silberschatzimsee hat geschrieben:...
Fazit:
Fuer mich ging die Rechnung nicht auf. smilie_13


Deine Rechnung gilt aber für alle hier, die statt Gold den kleinen Bruder Silber (und da nicht nur Homers) gekauft haben.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 20:40
von Grandmaster
silberschatzimsee hat geschrieben:Nein nur ein paar sind am Rand verseucht. Die Verseuchten wuerden in die Schmelze wandern wenn sich der Spot nach oben bewegt.
Glaub ich habe damals eh auch 22 Euro pro Stueck gezahlt.

So ein milchfleckenverseuchter Homer liegt preislich wo? Spotpreis? Wer zahlt für so was noch Aufpreise? Da der Spotpreis aktuell bei knapp 13,50€ liegt und der Kaufpreis bei 22€ lag, müsste Silber also um 63% (!) steigen, damit man so einen milchigen Silberglatzkopf wieder für 22€ loswird.

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 21:02
von Katz
nur her mit den Hommers zahle 30% über Spot smilie_14

Ich liebe sie smilie_11

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 21:23
von Unzen999
Meine sind alle top smilie_01 Ich denke so wie bei den meisten Homerbesitzern!

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Verfasst: 02.07.2019, 21:38
von KarlTheodor
Unzen999 hat geschrieben:Meine sind alle top smilie_01 Ich denke so wie bei den meisten Homerbesitzern!


Ich kenne hier im Forum auch nur silberschatzimsee, der von MF auf Homer berichtet hat.