Aktuelle Zeit: 26.02.2021, 19:25

Silber.de Forum

Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Captain
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 31.03.2011, 09:38

Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Captain » 01.02.2019, 10:35



Die Perth Mint bringt eine Serie Silbermünzen zum Thema THE SIMPSONS

https://www.hit.com.au/story/the-perth- ... ins-121422

Für die meisten wahrscheinlich Kitsch, ich finde es interessant

https://www.perthmint.com/catalogue/latestReleases.aspx
_________________________
Schöne Grüße
Captain

Anzeigen
Silber.de Forum
Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Bert » 20.01.2021, 18:50

also wenn ich mir so die Preisentwicklung der farbigen ansehe, Donut kaum unter 600, Homer 375, die 2 Unzer Familie bekommt man garnicht. Da ist bestimmt bei den anderen noch Potenzial!

Marcelausz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Marcelausz » 20.01.2021, 19:11

leuchtboje » 19.01.2021, 23:51 hat geschrieben:
Marcelausz » 19.01.2021, 17:16 hat geschrieben:
Edelmetall47 » 19.01.2021, 15:01 hat geschrieben:Was soll das? Geht EMK hier auf Dummenfang? :shock: smilie_11 smilie_11


https://www.ebay.de/itm/Tuvalu-1-Dollar ... Sw64xcWIwN

Maxe smilie_24


Ganz einfach, die verdoppeln immer die Preise wenn deren Bestand gegen 0 geht, haben Sie dann nur noch einen, wird halt 199€ ausgepreist.

So hat man immer ein volles Portfolio und ist irgendwann der letzte Händler am Markt mit der Münze, gar nicht so dumm, ob die dieses Jahr oder in 5 Jahren verkauft wird ist ja egal bei genug Kapital.


Ja, das denke ich auch.
Wobei solche Münzen, wie der Homer wohl nicht das Hauptgeschäft sind.
Auch wenn EMK oft - sagen wir mal 'ambitionierte Preise' - aufruft, haben sie doch viel Auswahl in speziellen Bereich.
Meine Frau sammelt zum Beispiel die Disney Edelsteinprinzessinen. Ich bin da inzwischen auch spekulativ eingestiegen - günstiger als bei EMK bekommt man die in Stückzahlen über 1 kaum.
Im Laufe der Zeit werden die Preise zügig dem Markt angepasst... würde kein anderer Kaufmann anders machen.


Bin mal gespannt für was der Batman BU kommt.. nur 15000 Stück, schon jemand irgendwo gesichtet außer bei EMK?

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Bert » 20.01.2021, 19:33

Marcelausz » 20.01.2021, 19:11 hat geschrieben:
leuchtboje » 19.01.2021, 23:51 hat geschrieben:
Marcelausz » 19.01.2021, 17:16 hat geschrieben:
Ganz einfach, die verdoppeln immer die Preise wenn deren Bestand gegen 0 geht, haben Sie dann nur noch einen, wird halt 199€ ausgepreist.

So hat man immer ein volles Portfolio und ist irgendwann der letzte Händler am Markt mit der Münze, gar nicht so dumm, ob die dieses Jahr oder in 5 Jahren verkauft wird ist ja egal bei genug Kapital.


Ja, das denke ich auch.
Wobei solche Münzen, wie der Homer wohl nicht das Hauptgeschäft sind.
Auch wenn EMK oft - sagen wir mal 'ambitionierte Preise' - aufruft, haben sie doch viel Auswahl in speziellen Bereich.
Meine Frau sammelt zum Beispiel die Disney Edelsteinprinzessinen. Ich bin da inzwischen auch spekulativ eingestiegen - günstiger als bei EMK bekommt man die in Stückzahlen über 1 kaum.
Im Laufe der Zeit werden die Preise zügig dem Markt angepasst... würde kein anderer Kaufmann anders machen.


Das ist EMK Exklusiv. Sicher ist da der Preis wieder ordentlich hoch

Bin mal gespannt für was der Batman BU kommt.. nur 15000 Stück, schon jemand irgendwo gesichtet außer bei EMK?

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 20.01.2021, 20:11

Marcelausz » 20.01.2021, 19:11 hat geschrieben:
leuchtboje » 19.01.2021, 23:51 hat geschrieben:
Marcelausz » 19.01.2021, 17:16 hat geschrieben:
Ganz einfach, die verdoppeln immer die Preise wenn deren Bestand gegen 0 geht, haben Sie dann nur noch einen, wird halt 199€ ausgepreist.

So hat man immer ein volles Portfolio und ist irgendwann der letzte Händler am Markt mit der Münze, gar nicht so dumm, ob die dieses Jahr oder in 5 Jahren verkauft wird ist ja egal bei genug Kapital.


Ja, das denke ich auch.
Wobei solche Münzen, wie der Homer wohl nicht das Hauptgeschäft sind.
Auch wenn EMK oft - sagen wir mal 'ambitionierte Preise' - aufruft, haben sie doch viel Auswahl in speziellen Bereich.
Meine Frau sammelt zum Beispiel die Disney Edelsteinprinzessinen. Ich bin da inzwischen auch spekulativ eingestiegen - günstiger als bei EMK bekommt man die in Stückzahlen über 1 kaum.
Im Laufe der Zeit werden die Preise zügig dem Markt angepasst... würde kein anderer Kaufmann anders machen.


Bin mal gespannt für was der Batman BU kommt.. nur 15000 Stück, schon jemand irgendwo gesichtet außer bei EMK?


Ist eine EMK Ausgabe, von daher wird die niemand vor denen anbieten. Ich finde die sehr gelungen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon lubucoin » 20.01.2021, 21:03

black religion » 20.01.2021, 20:11 hat geschrieben:
Marcelausz » 20.01.2021, 19:11 hat geschrieben:Bin mal gespannt für was der Batman BU kommt.. nur 15000 Stück, schon jemand irgendwo gesichtet außer bei EMK?


Ist eine EMK Ausgabe, von daher wird die niemand vor denen anbieten. Ich finde die sehr gelungen.


Da bin ich auch am überlegen... Finde das Motiv auch ganz gelungen.
Die DC Münze wird allerdings von der NZ Mint geprägt, nicht von der Perth Mint.
Bisher haben mich die BU Münzen der NZ Mint qualitativ noch nicht so sehr überzeugt.
Bei der Perth hingegen ist BU schon fast Prooflike.

Auch die Gefahr der MF Seuche ist bei der NZ etwas höher.

Edit:
Das ganze auch noch ohne Kapsel, finde ich schon ein wenig schwach für ein EMK Exklusiv
Lieferung: Lose
Lieferung per 25 in Original-Tube der Mint
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 20.01.2021, 21:37

lubucoin » 20.01.2021, 21:03 hat geschrieben:
black religion » 20.01.2021, 20:11 hat geschrieben:
Marcelausz » 20.01.2021, 19:11 hat geschrieben:Bin mal gespannt für was der Batman BU kommt.. nur 15000 Stück, schon jemand irgendwo gesichtet außer bei EMK?


Ist eine EMK Ausgabe, von daher wird die niemand vor denen anbieten. Ich finde die sehr gelungen.


Da bin ich auch am überlegen... Finde das Motiv auch ganz gelungen.
Die DC Münze wird allerdings von der NZ Mint geprägt, nicht von der Perth Mint.
Bisher haben mich die BU Münzen der NZ Mint qualitativ noch nicht so sehr überzeugt.
Bei der Perth hingegen ist BU schon fast Prooflike.

Auch die Gefahr der MF Seuche ist bei der NZ etwas höher.

Edit:
Das ganze auch noch ohne Kapsel, finde ich schon ein wenig schwach für ein EMK Exklusiv
Lieferung: Lose
Lieferung per 25 in Original-Tube der Mint


Mit der Kapsel ist für mich der einzige Minuspunkt. Zumal die Kapseln der NZ Mint echt cool sind. Preislich wird das wohl auch kein Schnapper, wird wohl ähnlich zu den Disneypreisen. Was die Quali angeht finde ich die Ausgaben der NZ Mint aber super. Star Wars und Disney sind leider auch ungekapselt, gefallen mir aber recht gut. Die Star Treck, den Pinguin und Zurück in die Zukunft finde ich auch Klasse. Einzig die Tatsache, daß Batman ungekapselt verausgabt wird, ist sch..... Zum Glück hat der nicht so einen frosted Hintergrund, wie z. B. der Mythosaurus / Mandalorian, da fallen die Kratzer richtig ins Auge. Der Mythosaurus von der NZ Mint ist trotzdem eine meiner Top Ten Münzen aus 2020.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon lubucoin » 21.01.2021, 01:34

black religion » 20.01.2021, 21:37 hat geschrieben:Mit der Kapsel ist für mich der einzige Minuspunkt. Zumal die Kapseln der NZ Mint echt cool sind. Preislich wird das wohl auch kein Schnapper, wird wohl ähnlich zu den Disneypreisen. Was die Quali angeht finde ich die Ausgaben der NZ Mint aber super. Star Wars und Disney sind leider auch ungekapselt, gefallen mir aber recht gut. Die Star Treck, den Pinguin und Zurück in die Zukunft finde ich auch Klasse. Einzig die Tatsache, daß Batman ungekapselt verausgabt wird, ist sch..... Zum Glück hat der nicht so einen frosted Hintergrund, wie z. B. der Mythosaurus / Mandalorian, da fallen die Kratzer richtig ins Auge. Der Mythosaurus von der NZ Mint ist trotzdem eine meiner Top Ten Münzen aus 2020.


Das stimmt, die Disney Münzen sind ganz okay, wobei hier eben auch bei der ein oder anderen mal ein kleiner weißer Fleck drauf ist. Ach ja, der Pinguin ist wirklich Klasse, mit Abstand die hochwertigste BU von der NZ die ich bisher gesehen hab. An den hab ich grad gar nimmer gedacht.
Das Bild von EMK lässt aber schon erahnen, dass die Batman in standard BU geprägt wird,
komplett ohne mattierte Flächen. Das begeistert mich dann doch nicht ganz so sehr.
Die Art der Prägung finde ich bei klassischen Anlagemünzen ganz gut, aber dieser neumodische Sammler Bullion Kram, dann auch noch Exklusiv, sollte doch ein wenig mehr zu bieten haben.

Naja, den Batman, gerade die erste aus der Serie werde ich mir vermutlich schon gönnen,
dann evtl den Superman noch und das wars dann für mich eigentlich fast schon wieder von DC :roll:

Kommt an die Simpsons meiner Meinung nach jedenfalls nicht ran.
Also die Münzen, nicht unbedingt die Comics smilie_11
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 21.01.2021, 12:22

Mit Flecken hatte ich bisher bei den NZ Münzen, die ich habe, keine Probleme. Die Batman wird von der Prägung her Boba und dem 2020er Vader ähneln. Ich finde die ganz cool. Fallen die Schlieren/Kratzer, wie bei so mancher Mandalorian, nicht so auf. Trotzdem, wird die zu teuer, sollen andere ihren Spaß damit haben. So gut gelungen ich die auch finde, es bleibt lose Tubenware, auch wenn EMK die in ein paar Wochen, oder Monaten, dreistellig auspreist.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

hollander1980
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2020, 11:41

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon hollander1980 » 21.01.2021, 14:10

Ich denke, der Pinguin gehört zur Neuseeland Post und nicht zur Neuseeland Mint. Wird von der Sunshine Mint hergestellt: http://news.coinupdate.com/new-zealand- ... d-penguin/
Eine der schönsten Münzen, die ich habe...

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 21.01.2021, 14:42

hollander1980 » 21.01.2021, 14:10 hat geschrieben:Ich denke, der Pinguin gehört zur Neuseeland Post und nicht zur Neuseeland Mint. Wird von der Sunshine Mint hergestellt: http://news.coinupdate.com/new-zealand- ... d-penguin/
Eine der schönsten Münzen, die ich habe...

smilie_01
Danke für den Hinweis. Habe ich noch nie wahrgenommen, dachte immer sind von der NZ Mint. Wirklich eine sehr schöne Münze.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1698
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Mahoni » 21.01.2021, 19:39

Ich will ja nicht den Austausch stören...aber das ist hier der Simpsons Faden. Bitte bekommt wieder den Bogen zurück zum eigentlichen Thema des Fadens damit es hier nicht zu sehr durcheinander geht. Bei weiterem Bedarf an Erfahrungsaustausch gibt es ja den hier: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=31&p=675305#p675305
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 21.01.2021, 20:11

smilie_13
Manchmal schlägt bei mir das ausufernde Münz ADS zu. Um die Kurve wieder zu den Simpsons zurück zu bekommen, kurze Frage. Meint ihr, wir werden, bei ca. gleichem Spot, nochmal eine Simpsons Ausgabe merklich günstiger als 30€ bekommen? Ich meine Spot + 20/25% wäre doch mal wieder ne Maßnahme für solche Ausgaben. Bei Marvel haben die günstigen Einstiegspreise immerhin bis zur neunten Ausgabe gehalten. Und was wird eurer Meinung nach das nächste Motiv? Finde ich viel spannender, als zu rätseln, warum Homer auf einmal das Doppelte bis Dreifache kostet. smilie_11

Bitte Mr. Burnes. smilie_48 Bitte Mr. Charles Montgomery Burns smilie_48
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7548
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon san agustin » 14.02.2021, 17:25

in diesen dunklen, düsteren und kalten Monaten ist es umso wichtiger, sich den Optimismus zu bewahren und sich etwas fürs ,,warme Herz,, herauszusuchen bzw. anzuschauen

also ich bin bereit für die 2021er Coin Card Ausgabe smilie_17

2019 Homer Simpson in Blisterverpackung
2020 Krusty the clown in Blisterverpackung
2020 Bart Simpson in Blisterverpackung
2021 ?
Dateianhänge
20210214_172450[1].jpg
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 883
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 14.02.2021, 17:53

@san
Schöne Sammlung hast du da, sammelst du eigentlich auch die normalen ohne Coincards ein? Ist mir schon bei den Marvels aufgefallen dass du coincardsüchtig bist. smilie_11
smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1486
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon black religion » 14.02.2021, 18:14

Oder seit den 2007ern Koalas. smilie_11 smilie_01

Wird wirklich Zeit für die nächste Simpsons. Die kommt hoffentlich bald, ohne lange Vorankündigung. Ich hoffe weiter auf Mr. Burns, mit AKW im Hintergrund. Die darf dann auch kosten, was sie will. Damit haben sie mich dann eingetütet. Auch mehrfach. smilie_15 smilie_29 smilie_11
Zumindest wußte man dank WMF vor einem Jahr wenigstens schon, daß Krusty auf dem Weg ist.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste