Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 10:31

Silber.de Forum

Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Captain
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 716
Registriert: 31.03.2011, 09:38

Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Captain » 01.02.2019, 10:35



Die Perth Mint bringt eine Serie Silbermünzen zum Thema THE SIMPSONS

https://www.hit.com.au/story/the-perth- ... ins-121422

Für die meisten wahrscheinlich Kitsch, ich finde es interessant

https://www.perthmint.com/catalogue/latestReleases.aspx
_________________________
Schöne Grüße
Captain

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Germania
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 04.02.2019, 14:07

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Germania » 11.02.2019, 22:30

Hab ich`s nicht gleich gesagt? Homer ist ein Fall für die Badewanne https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... 60#p622242 und wenn er wieder sauber ist fürs Vakuum Bettchen https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... 75#p622246

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 22:37

@KT
Ich bin doch nicht verunsichert, ich bin von den Homers immer noch überzeugt dass sie ein heisses Teil werden.

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Devilfish » 11.02.2019, 22:38

MarcoLunar hat geschrieben:@KT
Ich bin doch nicht verunsichert, ich bin von den Homers immer noch überzeugt dass sie ein heisses Teil werden.


und warum willst du dann kein Geld dafür ausgeben? versteh ich jetzt nicht :mrgreen:

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 22:41

@devilfish
Warum soll ich noch auf den (für mich nicht) abgefahrenen Zug springen ??
Dafür bist du zuständig wenn du nicht schon vor 10 Tagen eingestiegen bist.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 22:43

Das habe ich zu Beginn des Fadens schon gesagt. Die Münzen bis maximal 22 Euro sind ein Schnäppchen. Aber nun sind die Dinger bei weitaus mehr.

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Devilfish » 11.02.2019, 22:55

MarcoLunar hat geschrieben:Das habe ich zu Beginn des Fadens schon gesagt. Die Münzen bis maximal 22 Euro sind ein Schnäppchen. Aber nun sind die Dinger bei weitaus mehr.


gerade wolltest du noch keine 20 Euro dafür bezahlen. Was denn jetzt :mrgreen: ?

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 23:01

Ja schon, wieso soll ich mehr dafür bezahlen als was ich bezahlt habe? Dann kann ich sie mir ja gleich selbst wieder abkaufen und womöglich "Gewinnsteuer" dafür bezahlen da ja noch kein Jahr vergangen ist. smilie_11

Wie ist das eigentlich mit der Steuer, geht es da um den Gewinn durch den reinen Silberpreis oder gehts auch um den Sammlerwert?

CasaGrande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 745
Registriert: 02.10.2012, 08:50

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon CasaGrande » 11.02.2019, 23:07

Runde 30 Seiten Spekulationen, Vermutungen und Beschuldigungen wegen einer infantil-kitschigen Medaille?
Sommerloch im Februar ... muss dieser ominöse Klimawandel sein.

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MaxeBaumann » 11.02.2019, 23:10

Ich möchte mich für den schönen Abend bei Euch bedanken , es kam eh nichts im Fernsehen , danke für die schöne Unterhaltung. Im Endeffekt tut mir silberschatzimsee sehr Leid. smilie_13
Gute Nacht Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Germania
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 04.02.2019, 14:07

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Germania » 11.02.2019, 23:14

MarcoLunar hat geschrieben:
Wie ist das eigentlich mit der Steuer, geht es da um den Gewinn durch den reinen Silberpreis oder gehts auch um den Sammlerwert?



Gewinne aus privaten Veräußerungs Geschäften sind bis 600 Euro im Jahr steuerbefreit. Wenn du darüber hinaus kommst musst du den gesamten Gewinn in deiner Einkommenssteuererklärung angeben und versteuern. Nach einem Jahr Haltedauer sind private Silberverkäufe generell steuerfrei, es sei denn du handelst gewerblich oder verkaufst Sammlermünzen nicht aus Liebhaberei. Sammelmünzen sind wohl solche, die zu Preisen von 250 % über dem reinen Materialwert gehandelt werden. Bin kein Steuerberater, aber so oder so ähnlich wird das wohl gehandhabt. Am Besten du behältst deine Kisten Homer erst mal und haust sie dann step by step auf den Markt. Händler werden dir die Dinger so schnell nicht zu "vernünftigen" Preisen abkaufen. Vermute ich jedenfalls. Machen sie bei anderem Sammelkram ja auch nicht. Bei denen liegt der Gewinn im Kauf und im Verkauf. smilie_24
Zuletzt geändert von Germania am 11.02.2019, 23:15, insgesamt 2-mal geändert.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 23:14

Ja bitte, dann kannst du ja jetzt beruhigt schlafen gehen, gute Nacht. smilie_24

Mir tut silberschatz auch leid, aber ich denke er sieht das etwas zu ernst, die 2 Homers gibt er einfach 4 Euro günstiger ab als der Händler das tut. Und gut ist. Bald wirds wohl nirgens mehr Homers geben. Dann nehmen die Leute auch Milchflecken.

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 895
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MarcoLunar » 11.02.2019, 23:19

@germania
Danke für die schnelle Auskunft, naja so viele habe ich ja nicht, ein paar halt.
Mich hat das einfach mal so generell interessiert. Ich bin mehr der Käufer als der Verkäufer smilie_11 smilie_24

Benutzeravatar
Germania
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 04.02.2019, 14:07

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon Germania » 11.02.2019, 23:27

@Marco, gerne smilie_01

CasaGrande hat geschrieben:Runde 30 Seiten Spekulationen, Vermutungen und Beschuldigungen wegen einer infantil-kitschigen Medaille?


So einfach würde ich mir das mit dem Homer nicht machen. Infantil ist an Homer Simpson nichts, aber auch gar nichts. Natürlich ist es Kitsch. Aber die Leute lieben seine liebenswert komische Art. Die Sache mit den Milchflecken sollte man nun auch nicht überbewerten. Sie ist unschön und für die Perth äußerst ungewöhnlich. Aber gewiss kein Weltuntergang. Auch nicht für einen so erfahrenen Experten wie silberschatzimsee. Die Münzen sind im Durchschnitt wahrscheinlich nicht mal so anfällig wie die royalen Biester oder die Krügerränder 2018. Ist eben Massenware und von den Homers gibt es nur 25.000 Stücke. Wer es exklusiv und edel möchte kauft sich sowieso die Simpsons in Proof und Farbe. Vorsicht und Gespür war noch bei jedem Edelmetall Kauf ein guter Ratgeber. Gier und Panik stets schlechte Ratgeber. smilie_14

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon MaxeBaumann » 11.02.2019, 23:48

Vom 1.Februar bis heute 30 Seiten hier im Forum aufzubauen wegen einer stinknormalen Bullion Münze mit einer Auflage von 25k ist schon , glaube ich , noch nie da gewesen. smilie_12
Einer übertrifft den anderen , jeder will Recht haben , jeder verbirgt sich in seiner Welt und denkt er ist der größte hier , und hat von allen Ahnung. Aber im anderen sinne ist das doch in unserer Gesellschaft ganz genau so , was sich draußen abspielt spiegelt sich hier im Forum wieder. Leider ist das in einer raffgierigen Gesellschaft so und es wird leider so bleiben , jeder ist sich der nächste.
Manchmal kotzt mich das Forum so richtig an , kann aber auch nicht davon lassen weil ich ein Teil davon bin und gerne Informationen über Münzen in mich reinsauge. Also meine Bitte an alle , mäßigt Euch im Ton und respektiert euch , kann doch nicht so schwer sein.
Grüße vom Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
solidsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 30.07.2014, 08:24
Wohnort: Deutschland

Re: Perth Mint THE SIMPSONS Serie Silber

Beitragvon solidsilber » 12.02.2019, 01:09

Küchentisch Investoren lernen es immer zu spät, immer wieder stechen Paar lauthals tönenden Marktschreier und preisen ihre Ware zum Himmel. Das hat Tradition bei Silber.de Forum
Siehe High Relief Kangaroo 2010 von PM, Lunar II Drachen 2012 von PM, Stock Horse 2013 von PM, was ist aus diesen Münzen geworden?

Der Homer wird den weg vom Schwan und Emu gehen, schnelldreher werden sich bei ebay mit Preis hochschaukeln und hoffen das der Hype nicht so schnell untergeht, da wird man natürlich auch hier versuchen Werbewirksam Sturm in Wasserglas zu verursachen.

Was Milchflecken angeht ist PM sehr wohl bekannt als eine der Mints dessen Münzen gerne MF bekommen, einzig sind Farbige BU Lunare der PM sehr selten davon betroffen.

Streitet nicht und klammert euer Geld feste zu sich, lasset die gierigen Feierabend Münzendreher an ihren Homer Münzen Erfahrung gewinnen :D

Nihil novi sub sole smilie_24
"Cave, cave, dominus videt"


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste