Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 16:17

Silber.de Forum

Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1200
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon MaxeBaumann » 18.02.2019, 08:41

Geronimo hat geschrieben:Mir gefällt die mit Ruthenium überzogene vergoldete Variante.
Jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Stimmt.....irgendwie macht die was her. Mir gefällt die auch , aber kaufen werde ich die nicht.
https://www.muenzdachs.de/15-Euro-825-J ... enium-2019
Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Geronimo » 18.02.2019, 18:34

Ich werde mir vermutlich 1 Stück kaufen, weil ich immer das kaufe, was andere nicht haben wollen.

Aus Forumssicht reden wir hier aber von Peanuts.

Nach den Simpsons muss man sich jetzt ja über nichts mehr schämen.

Ein ganze Unze ist eine ganze Unze ist eine .......

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 596
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Mahoni » 18.02.2019, 18:48

Geronimo hat geschrieben:Ich werde mir vermutlich 1 Stück kaufen, weil ich immer das kaufe, was andere nicht haben wollen.


Dann solltest du die Finger von der Wiener Neustadt lassen. Ich bin mir ziemlich sicher das auch die 2. Ausgabe schon bald bei der Münze Österreich ausverkauft sein wird. Was bedeutet das ne Menge Leute die haben wollen. So wie es schon beim Leopold war. Und ja....wir wissen alle das man sie noch überall zu kaufen bekommt. Aber die Prägeanstalt hat alle 100.000 Exemplare der 1. Ausgabe aus ihrem Tresor an die Händler und Kleininvestoren verausgabt. Da gibt es ganz andere Exemplare von denen die selbst nach Jahren noch verfügbar sind. Und das in ganz geringeren Auflagen.
Zuletzt geändert von Mahoni am 18.02.2019, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Geronimo » 18.02.2019, 18:57

Mahoni hat geschrieben:
Geronimo hat geschrieben:Ich werde mir vermutlich 1 Stück kaufen, weil ich immer das kaufe, was andere nicht haben wollen.


Dann lass die Finger von der Wiener Neustadt. Ich bin mir ziemlich sicher das auch die 2. Ausgabe schon bald bei der Münze Österreich ausverkauft sein wird. Was bedeutet das ne Menge Leute die haben wollen. So wie es schon beim Leopold war. Und ja....wir wissen alle das man sie noch überall zu kaufen bekommt. Aber die Prägeanstalt hat alle 100.000 Exemplare der 1. Ausgabe aus ihrem Tresor an die Händler und Kleininvestoren verausgabt. Da gibt es ganz andere Exemplare von denen die selbst nach Jahren noch verfügbar sind. Und das in ganz geringeren Auflagen.


Erinnert mich irgendwie an die 3 € Tierserie.

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon schurl » 18.02.2019, 20:05

@ geronimo

sorry, aber du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen.
Tiertaler sind nur blechmünzen, waren eine neuheit und hatten einfach ihren reiz.
die Jubiläums unzen sind streng genommen nur bullionware, auch wenns die Münze Österreich trickreich geschafft hat, den preis dafür anzuheben, aus meiner sicht auch dank vieler österreicheurogedenkmünzensammler (wird mein neues wort für hang man smilie_06 ).
des österreichers anlageliebling in silber dürfte der phili sein, es gab sicherlich genug leute,die als Abwechslung dafür den poldi gekauft haben, wurde ja anfangs so vermarktet, dass beide preislich gleich sind, da tageskurs gebunden.
ich hätts schön gefunden, wenns die münzen auch im 10oz format gegeben hätte, oder zumindest den phili zum jubiläumsjahr in dieser größe.
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Beate722 » 28.02.2019, 10:32

Da die Serie 825 Jahre Münze Österreich aktuell eines der gefragtesten überhaupt ist, kann mir denn jemand sagen, wo ich bei Gold.de die Übersichtseite mit den Preisen finde? Ich habe alles abgesucht und nichts gefunden?

Vielen Dank für die Hilfe

Benutzeravatar
MaxeBaumann
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1200
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon MaxeBaumann » 28.02.2019, 10:52

Aber gerne doch Beate :wink:
gold-preisvergleich.de/silber/silbermuenzen/825-jahre-muenze-wien/
Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Niederbayer73
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 24.02.2019, 21:10

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Niederbayer73 » 28.02.2019, 11:53

Kurzer Nachtrag:
Bei Gold.de sind die unter "Euro Österreich, weitere 1 oz" zu finden...

https://www.gold.de/kaufen/silbermuenzen/euro-oesterreich-weitere/?stkl=1+oz
Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin....

Beate722
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.08.2016, 10:49

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Beate722 » 28.02.2019, 16:38

Danke für eure Hilfe! smilie_01

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Geronimo » 28.02.2019, 17:24

Der Preis für die Sonderauflage des Leopold Silber mit Ruthenium überzogen und vergoldet hat ganz schön angezogen. smilie_09

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon schurl » 28.02.2019, 18:01

Geronimo hat geschrieben:Der Preis für die Sonderauflage des Leopold Silber mit Ruthenium überzogen und vergoldet hat ganz schön angezogen. smilie_09


sonderauflage würde man es nennen, wenns offiziell ausgegeben worden wäre seitens der münze österreich.
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Geronimo » 28.02.2019, 18:06

Ich mag das Teil trotzdem. smilie_24

schurl
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 29.12.2017, 19:21

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon schurl » 28.02.2019, 18:30

Geronimo hat geschrieben:Ich mag das Teil trotzdem. smilie_24


darfst du ja, hab ja nix gegenteiliges gesagt smilie_13
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20283&hilit=schurl

smilie_14

Benutzeravatar
Mahoni
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 596
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Mahoni » 08.03.2019, 12:03

Eben habe ich die Versandmitteilung für die 2. Ausgabe "Wiener Neustadt" erhalten. Da sind sie aber flott unterwegs. Hatte erst Mitte bis Ende Monat mit dem Versand gerechnet. Sobald sie eingetroffen sind werde ich wie schon bei der 1. Ausgabe ein paar Schnappschüsse teilen.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Silberadler77
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: Bullionmünzserie 825 Jahre Münze Wien

Beitragvon Silberadler77 » 08.03.2019, 17:31

Mahoni hat geschrieben:Eben habe ich die Versandmitteilung für die 2. Ausgabe "Wiener Neustadt" erhalten. Da sind sie aber flott unterwegs. Hatte erst Mitte bis Ende Monat mit dem Versand gerechnet. Sobald sie eingetroffen sind werde ich wie schon bei der 1. Ausgabe ein paar Schnappschüsse teilen.


Was hast du bei der MÖ für die 2. Ausgabe bezahlt ?

Im Shop ist sie ja erst ab dem 13.03. erhältlich.


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste