Aktuelle Zeit: 24.11.2020, 04:19

Silber.de Forum

5 Mark Germania 2019

Hier geht es um Infos, Shops und Silberpreise von Bullionmünzen, Silberbarren, Goldbarren, Goldmünzen etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon MaxeBaumann » 02.02.2020, 16:44

Danke Dir für die Info smilie_01
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Anzeigen
Silber.de Forum
Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Bert » 02.02.2020, 20:50

MaxeBaumann hat geschrieben:
Bert hat geschrieben:Es gibt auf der World Money Fair alle 1 Unzer Ausgaben der Germania Mint aber nur als Blister mit je 500 Stück Limitierung. Sehr gelungene Ausgaben. Je 2 Stück sind gekauft. Laut der Dame am Stand manche so gut wie ausverkauft. Bei Ebay gehen die teilweise für über 50 Euro weg.


Hallo Bert , darf ich fragen was so ein Blister auf der WMF gekostet hat?

Maxe

35 Euro, war nochmal am Stand, aber leider alle ausverkauft. Schade smilie_04 Für mich eine sehr gelungene Ausgabe. Denke die gehen ihren Weg

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Gregor_Pol » 02.02.2020, 22:20

Alle blister karton aus dem WMF 2020

4 x 35€ und 1 x 32€
Dateianhänge
DB00F610-49DC-4B3B-910C-5C73F5D178E3.jpeg

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7409
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon san agustin » 02.02.2020, 23:13

@ Gregor_Pol

smilie_12

dazu konnte ich mich nicht überwinden - 1 Exemplar hat es dann auch getan
Spaßkauf smilie_07
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon MaxeBaumann » 03.02.2020, 11:39

Gregor_Pol hat geschrieben:Alle blister karton aus dem WMF 2020

4 x 35€ und 1 x 32€


Glückwunsch dazu , die sind wirklich klasse gemacht. smilie_09
Da muss ich auch mal gucken. :P

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon lubucoin » 03.02.2020, 12:43

Die Blister finde ich auch toll gemacht, war da auch schon seit ich die bei Münzland gesehen habe am Überlegen. Ich habe mir schon das Eichenblatt Proof gegönnt, das wurde auch in einen Blister/Folder gepackt, gefällt mir sehr gut.
Nun wurde die 2020 Germania aber gleich um 11 Euro angehoben, damit haben die mir die Entscheidung leicht gemacht.

Abgesehen davon, die 2019er Ausgaben auch wieder in die 2020er Blister zu stecken find ich dann sowieso nicht mehr so prickelnd.
Schade, dass die nicht von Anfang an auf die Idee gekomen sind die BU Münzen auf der WMF jedes Jahr in einem anderen Blister auszugeben.
Was wollen die dann nächstes Jahr machen? Alle Ausgaben wieder in einen 2021er Blister packen?
Das sinnvollste wäre es wahrscheinlich 2021 mit einem 2021er WMF Blister weiter machen, und die vorherigen Ausgaben gar nicht mehr anbieten.
Wie auch immer, so wird das für mich jedenfalls schwierig mit dem Sammeln.
Dann bleib ich doch lieber bei den einzelnen Kapseln und spare mir sowohl den Aufpreis für die Verpackung als auch Platz. Wer weiß wie viele (verschieden verpackte) Ausgaben da noch kommen werden.

Gab es auf dem Germania Stand eigentlich wieder farbige Varianten der aktuellen Ausgaben?
Ich sehe die 2020 Ausgaben bei mehreren Händlern in Farbe, mittlerweile auch in grün.
Aber die kommen doch bestimmt nicht von der Germania Mint? Haben die möglicherweise die Rechte an der Färbetechnik abgetreten? Mittlerweile erscheinen ja auch andere Münzen in genau den selben Farben.
Nicht falsch verstehen, ich steh nicht auf die Farbigen Münzen/Medaillen, mich interessierts nur.
Würde mich ehrlich gesagt sogar freuen, wenn die Germania Mint gar keine offiziellen Farbausgaben mehr rausbringt. smilie_24
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1206
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon muenzfuchs » 03.02.2020, 13:10

Germania Mint wird keine farbigen/vergoldeten Stücke mehr selbst herausbringen.
Deshalb ist man auch bei der Messe zu den Varianten im Blister übergegangen - letztes Jahr war die WMF Ausgabe ja das rote Stück.
Sei schlau wie ein Fuchs...

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon lubucoin » 03.02.2020, 13:45

muenzfuchs hat geschrieben:Germania Mint wird keine farbigen/vergoldeten Stücke mehr selbst herausbringen.
Deshalb ist man auch bei der Messe zu den Varianten im Blister übergegangen - letztes Jahr war die WMF Ausgabe ja das rote Stück.



Klasse. smilie_09 smilie_14
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Bert
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Bert » 03.02.2020, 20:36

lubucoin hat geschrieben:Die Blister finde ich auch toll gemacht, war da auch schon seit ich die bei Münzland gesehen habe am Überlegen. Ich habe mir schon das Eichenblatt Proof gegönnt, das wurde auch in einen Blister/Folder gepackt, gefällt mir sehr gut.
Nun wurde die 2020 Germania aber gleich um 11 Euro angehoben, damit haben die mir die Entscheidung leicht gemacht.

Abgesehen davon, die 2019er Ausgaben auch wieder in die 2020er Blister zu stecken find ich dann sowieso nicht mehr so prickelnd.
Schade, dass die nicht von Anfang an auf die Idee gekomen sind die BU Münzen auf der WMF jedes Jahr in einem anderen Blister auszugeben.
Was wollen die dann nächstes Jahr machen? Alle Ausgaben wieder in einen 2021er Blister packen?
Das sinnvollste wäre es wahrscheinlich 2021 mit einem 2021er WMF Blister weiter machen, und die vorherigen Ausgaben gar nicht mehr anbieten.
Wie auch immer, so wird das für mich jedenfalls schwierig mit dem Sammeln.
Dann bleib ich doch lieber bei den einzelnen Kapseln und spare mir sowohl den Aufpreis für die Verpackung als auch Platz. Wer weiß wie viele (verschieden verpackte) Ausgaben da noch kommen werden.

Gab es auf dem Germania Stand eigentlich wieder farbige Varianten der aktuellen Ausgaben?
Ich sehe die 2020 Ausgaben bei mehreren Händlern in Farbe, mittlerweile auch in grün.
Aber die kommen doch bestimmt nicht von der Germania Mint? Haben die möglicherweise die Rechte an der Färbetechnik abgetreten? Mittlerweile erscheinen ja auch andere Münzen in genau den selben Farben.
Nicht falsch verstehen, ich steh nicht auf die Farbigen Münzen/Medaillen, mich interessierts nur.
Würde mich ehrlich gesagt sogar freuen, wenn die Germania Mint gar keine offiziellen Farbausgaben mehr rausbringt. smilie_24

Mal ehrlich, immer wieder aufregen. Die Blister sind ausverkauft. Nachfrage gab es also genug. Letztes Jahr waren es Farbausgaben, dieses Jahr sehr gelungene Blister. Also ich finde Germania lässt sich etwas einfallen und denke nächstes Jahr gibt es wieder etwas neues. Ist doch auch egal ob man mal nen Euro mehr zahlt. Geld ist eh nix mehr wert und wenn du essen gehst schauste bestimmt auch nicht auf den Euro. Für mich Daumen hoch für Germania.

Peritoneum
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 09.08.2016, 10:31

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Peritoneum » 03.02.2020, 21:52

Meine 5 Germania‘s 2019 haben allesamt Milchflecken bekommen, somit rechtfertigt sich kein Aufgeld.

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Gregor_Pol » 03.02.2020, 22:07

Ich habe mit dennen gesprochen und die wissen schon über qualität (Milchflacken) Problemen, deswegen sind die neue ausgaben ein bisschen verspätet, aber laut den Chef qualität sollte jetzt auf höchstem niveau sein. Ob dass stimmt werden wir sehen 8)

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon MaxeBaumann » 03.02.2020, 22:19

Bert hat geschrieben:Mal ehrlich, immer wieder aufregen. Die Blister sind ausverkauft. Nachfrage gab es also genug. Letztes Jahr waren es Farbausgaben, dieses Jahr sehr gelungene Blister. Also ich finde Germania lässt sich etwas einfallen und denke nächstes Jahr gibt es wieder etwas neues. Ist doch auch egal ob man mal nen Euro mehr zahlt. Geld ist eh nix mehr wert und wenn du essen gehst schauste bestimmt auch nicht auf den Euro. Für mich Daumen hoch für Germania.

Sehe ich auch so und deshalb werden die 5 Blister demnächst meine Sammlung bereichern.

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon libelle » 03.02.2020, 23:32

Peritoneum hat geschrieben:Meine 5 Germania‘s 2019 haben allesamt Milchflecken bekommen, somit rechtfertigt sich kein Aufgeld.


:shock:

Meine Germania 2019 sind alle noch tipptopp in Ordnung.
Von den 40 Stück ist auch nicht eine dabei die irgenwie was hat.
smilie_08

Benutzeravatar
Siebenundvierzig900
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1279
Registriert: 26.09.2019, 21:34

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon Siebenundvierzig900 » 03.02.2020, 23:57

libelle hat geschrieben:
Peritoneum hat geschrieben:Meine 5 Germania‘s 2019 haben allesamt Milchflecken bekommen, somit rechtfertigt sich kein Aufgeld.


:shock:

Meine Germania 2019 sind alle noch tipptopp in Ordnung.
Von den 40 Stück ist auch nicht eine dabei die irgenwie was hat.
smilie_08


Die MF Quote meiner Germanias liegt ebenso bei genau 0.

Besitze immerhin 1 Exemplar

Benutzeravatar
lubucoin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 452
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: 5 Mark Germania 2019

Beitragvon lubucoin » 04.02.2020, 01:43

Bert hat geschrieben:Mal ehrlich, immer wieder aufregen. Die Blister sind ausverkauft. Nachfrage gab es also genug. Letztes Jahr waren es Farbausgaben, dieses Jahr sehr gelungene Blister. Also ich finde Germania lässt sich etwas einfallen und denke nächstes Jahr gibt es wieder etwas neues. Ist doch auch egal ob man mal nen Euro mehr zahlt. Geld ist eh nix mehr wert und wenn du essen gehst schauste bestimmt auch nicht auf den Euro. Für mich Daumen hoch für Germania.


Weiso denn aufregen? Ich finde die Blister doch auch gut gemacht. Ein wenig über die Ausgabepolitik meckern kann trotzdem nicht schaden smilie_11

Die Blister mit der red von 2019 hab ich glücklicherweise gleich nach der Messe wieder für knapp 200 abgestossen. In letzter Zeit werden die in der Bucht auch mal unter Ausgabepreis versteigert, daher ist Ausverkauft immer so ein relativer Begriff. Wenn die jetzt aber keine offiziellen farbigen mehr rausbringen, wird die rote die nächsten Jahre vielleicht doch wieder im Preis anziehen.

Was das Essen gehen angeht, höhere Qualität bedeutet meistens höhere Preise, schön und gut.
Einen Aufpreis von 10, 20 oder gar 30% für die Verpackung zum Mitnehmen zahle ich dann aber trotzdem nicht smilie_24
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin


Zurück zu „Anlagemünzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste